Von Roll Holding AG

DGAP-Adhoc: Von Roll Holding AG: Von Roll lanciert eine CHF-Wandelanleihe im Betrag von CHF 61 Millionen mit Endfälligkeit 2020

Von Roll Holding AG  / Schlagwort(e): Anleihe

28.05.2014 07:05

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
---------------------------------------------------------------------------

NOT FOR RELEASE, PUBLICATION OR DISTRIBUTION IN WHOLE OR IN PART, IN, INTO
OR FROM THE UNITED STATES OF AMERICA ("U.S") OR TO U.S. PERSONS, CANADA,
JAPAN, AUSTRALIA OR ITALY OR ANY OTHER JURISDICTION WHERE TO DO SO WOULD
CONSTITUTE A VIOLATION OF THE RELEVANT LAWS OF SUCH JURISDICTION.

Von Roll lanciert eine CHF-Wandelanleihe im Betrag von
CHF 61 Millionen mit Endfälligkeit 2020

Au / Wädenswil, 28. Mai 2014 - Die Von Roll Holding AG ("Von Roll") hat
heute die Lancierung einer unbesicherten Wandelanleihe im Betrag von CHF 61
Millionen mit Fälligkeit im Jahr 2020 (die "Wandelanleihe") angekündigt.
Der Erlös der Wandelanleihe wird für allgemeine Unternehmenszwecke
verwendet.

Die Wandelanleihe ist als 6-jährige klassische Wandelanleihe strukturiert.
Sie wird in circa 30 Millionen Inhaberaktien der Von Roll (die "Aktien")
wandelbar sein, was rund 16% der per heute ausgegebenen Aktien entspricht.
Die bei der Wandlung zu liefernden Aktien werden durch die Bereitstellung
von neuen Aktien aus dem bedingten Kapital zur Verfügung gestellt. Der
Wandlungspreis beträgt CHF 2.40. Die Ausgabe- und Rückzahlungspreise
betragen je 100%. Die Wandelanleihe wird einen Coupon von 1.25% p.a.
aufweisen, zahlbar jährlich nachschüssig. Sie wird den bisherigen
Aktionären proportional zu ihrem Aktienbesitz zur Zeichnung angeboten.
Durch die Wandlung der Wandelanleihe wird für sieben existierende Aktien
eine neue Aktie geschaffen. Dementsprechend hat jeder Aktionär das Recht,
für 2913 Aktien, die am 2. Juni 2014 vor Börsenbeginn gehalten werden
basierend auf einem Emissionsvolumen von CHF 61 Millionen, eine
Wandelanleihe zum Nominalwert von CHF 1'000 zu beziehen.

Die Vorwegzeichnungsrechte sind nicht handelbar. Vorwegzeichnungsrechte,
die nicht innerhalb der Zeichnungsfrist zwischen dem 2. Juni 2014, und dem
11. Juni 2014, 12.00 Uhr MESZ, durch die Aktionäre ausgeübt werden,
verfallen entschädigungslos. Die Hauptaktionärsgruppe hat sich
verpflichtet, alle nicht verkauften Wandelanleihen zu beziehen. Die
endgültige Zuteilung wird voraussichtlich am 12. Juni 2014 mittels eines
Supplements zum Prospekt veröffentlicht.

Es wird ein Gesuch für die provisorische Zulassung zum Handel der
Wandelanleihe an der SIX Swiss Exchange ab dem 12. Juni 2014 gestellt. Das
Liberierungsdatum der Wandelanleihe ist voraussichtlich am oder um den 18.
Juni 2014. Privatbank IHAG Zürich AG fungiert als Lead Manager auf dieser
Transaktion.

Die Ausgabe der Wandelanleihe besteht aus einem Angebot an bestehende
Aktionäre mit Vorwegzeichnungsrechten und einem öffentlichen Angebot in der
Schweiz sowie Privatplatzierungen in bestimmten Ländern ausserhalb der
Schweiz und den USA. Die Wandelanleihe wird Aktionären ausserhalb der USA
angeboten, basierend auf der Regulation S unter dem U.S. Securities Act von
1933, in der jeweils geltenden Fassung, sowie unter Beachtung der Gesetze
und Regulierungen in den betreffenden Ländern, in welchen ein Angebot
unterbreitet wird.

DIESE PRESSEMITTEILUNG STELLT WEDER EINEN EMISSIONSPROSPEKT IM SINNE DER
ART. 652A ODER 1156 DES OBLIGATIONENRECHTS NOCH EINEN KOTIERUNGSPROSPEKT IM
SINNE DES KOTIERUNGSREGLEMENTS DER SIX SWISS EXCHANGE AG DAR. WEDER DIESE
MITTEILUNG NOCH IRGENDEINE DARIN ENTHALTENE INFORMATION DARF ALS GRUNDLAGE
FÜR EIN ANGEBOT ODER DAS EINGEHEN VON VERPFLICHTUNGEN IN EINER
GERICHTSBARKEIT DIENEN. JEDER ANLEGER SOLLTE SEINEN ANLAGEENTSCHEID
AUSSCHLIESSLICH AUF DER GRUNDLAGE DES PROSPEKTS TREFFEN, WELCHER BEI DER
PRIVATBANK IHAG ZÜRICH AG BEZOGEN WERDEN KANN.

Über die Von Roll Holding AG:
Als Schweizer Industrieunternehmen fokussiert sich die Von Roll Holding AG
auf Produkte zur Energieerzeugung, -übertragung und -verteilung. Von Roll
ist Weltmarktführer für Elektro-isolationsprodukte, -systeme und -services
und an mehr als 30 Standorten in 20 Ländern mit rund 2 550 Mitarbeitern
vertreten.


Kontakt:
Claudia Guentert, Corporate Communications
T: +41 44 204 3529, F: +41 44 204 3007, E: press@vonroll.com

THIS PRESS RELEASE IS NOT BEING ISSUED IN THE UNITED STATES OF AMERICA (THE
"UNITED STATES" OR "U.S.") AND SHOULD NOT BE DISTRIBUTED TO U.S. PERSONS OR
PUBLICATIONS WITH A GENERAL CIRCULATION IN THE UNITED STATES. THIS DOCUMENT
DOES NOT CONSTITUTE AN OFFER OR INVITATION TO SUBSCRIBE FOR OR PURCHASE ANY
SECURITIES NOR DOES IT CONSTITUTE A PROSPECTUS WITHIN THE MEANING OF
ARTICLES 652A OR 1156 OF THE SWISS CODE OF OBLIGATIONS OR A LISTING
PROSPECTUS PURSUANT TO THE LISTING RULES OF THE SIX SWISS EXCHANGE LTD. ANY
DECISION TO PURCHASE ANY SECURITIES REFERRED TO HEREIN SHOULD BE SOLELY
BASED ON THE RELEVANT PROSPECTUS. IN ADDITION, NEITHER THE BONDS NOR THE
SHARES OF VON ROLL HOLDING AG INTO WHICH THE BONDS ARE CONVERTIBLE HAVE
BEEN OR WILL BE REGISTERED UNDER THE UNITED STATES SECURITIES LAWS AND MAY
NOT BE OFFERED, SOLD OR DELIVERED WITHIN THE UNITED STATES OR TO U.S.
PERSONS ABSENT FROM REGISTRATION UNDER OR AN APPLICABLE EXEMPTION FROM THE
REGISTRATION REQUIREMENTS OF THE UNITED STATES SECURITIES LAWS.

THE INFORMATION CONTAINED IN THIS PRESS RELEASE IS NOT FOR PUBLICATION OR
DISTRIBUTION IN CANADA, AUSTRALIA, JAPAN, ITALY OR IN ANY OTHER
JURISDICTION WHERE TO DO SO WOULD CONSTITUTE A VIOLATION OF THE RELEVANT
LAWS OF SUCH JURISDICTION AND DOES NOT CONSTITUTE AN OFFER OF SECURITIES
FOR SALE IN CANADA, AUSTRALIA, JAPAN, ITALY OR IN ANY OTHER JURISDICTION
WHERE TO DO SO WOULD CONSTITUTE A VIOLATION OF THE RELEVANT LAWS OF SUCH
JURISDICTION.

IN CONNECTION WITH THE OFFERING, PRIVATBANK IHAG ZÜRICH AG AS STABILISATION
AGENT (THE "STABILISATION AGENT"), OR ANY OF ITS AGENTS, MAY (BUT WILL BE
UNDER NO OBLIGATION TO), TO THE EXTENT PERMITTED BY APPLICABLE LAW, EFFECT
TRANSACTIONS WITH A VIEW TO SUPPORTING THE MARKET PRICE OF THE SHARES FOR
30 CALENDAR DAYS AFTER THE FIRST DAY OF TRADING OF THE SHARES ON SIX SWISS
EXCHANGE AT A HIGHER LEVEL THAN THAT WHICH MIGHT OTHERWISE PREVAIL DURING
SUCH PERIOD WITHIN THE LIMITATIONS OF ARTICLE 55E OF THE ORDINANCE ON THE
SWISS FEDERAL ACT ON STOCK EXCHANGES AND SECURITIES TRADING AND ANY OTHER
APPLICABLE LAWS AND RULES. THE STABILISATION AGENT IS NOT REQUIRED TO ENTER
INTO SUCH TRANSACTIONS AND SUCH TRANSACTIONS MAY BE EFFECTED ON ANY STOCK
MARKET, OVER-THE-COUNTER MARKET, STOCK EXCHANGE OR OTHERWISE AND MAY BE
UNDERTAKEN AT ANY TIME DURING THE PERIOD COMMENCING ON THE FIRST DAY OF
TRADING OF THE SHARES ON SIX SWISS EXCHANGE AND ENDING NO LATER THAN 30
CALENDAR DAYS THEREAFTER. HOWEVER, THERE WILL BE NO OBLIGATION ON
PRIVATBANK IHAG ZÜRICH AG OR ANY OF ITS AGENTS TO EFFECT STABILISING
TRANSACTIONS AND THERE IS NO ASSURANCE THAT STABILISING TRANSACTIONS WILL
BE UNDERTAKEN. SUCH STABILISING MEASURES, IF COMMENCED, MAY BE DISCONTINUED
AT ANY TIME WITHOUT PRIOR NOTICE. IN NO EVENT WILL MEASURES BE TAKEN TO
STABILISE THE MARKET PRICE OF THE SHARES ABOVE THE OFFER PRICE. SAVE AS
REQUIRED BY LAW OR REGULATION, NEITHER THE STABILISATION AGENT NOR ANY OF
ITS AGENTS INTENDS TO DISCLOSE THE EXTENT OF ANY STABILISATION TRANSACTIONS
CONDUCTED IN RELATION TO THE OFFERING.

IN THE UNITED KINGDOM, THIS PRESS RELEASE IS DIRECTED ONLY AT (I) PERSONS
WHO HAVE PROFESSIONAL EXPERIENCE IN MATTERS RELATING TO INVESTMENTS FALLING
WITHIN ARTICLE 19(1) OF THE FINANCIAL SERVICES AND MARKETS ACT 2000
(FINANCIAL PROMOTION) ORDER 2005 (THE "ORDER") AND (II) HIGH NET WORTH
ENTITIES FALLING WITHIN ARTICLE 49(2) OF THE ORDER AND (III) PERSONS TO
WHOM IT WOULD OTHERWISE BE LAWFUL TO DISTRIBUTE IT (ALL SUCH PERSONS
TOGETHER BEING REFERRED TO AS "RELEVANT PERSONS").

IN ADDITION, IF AND TO THE EXTENT THAT THIS PRESS RELEASE IS COMMUNICATED
IN, OR THE OFFER OF SECURITIES TO WHICH IT RELATES IS MADE IN, ANY EUROPEAN
ECONOMIC AREA MEMBER STATE THAT HAS IMPLEMENTED DIRECTIVE 2003/71/EC, AS
AMENDED (TOGETHER WITH ANY APPLICABLE IMPLEMENTING MEASURES IN ANY MEMBER
STATE, THE "PROSPECTUS DIRECTIVE"), THIS PRESS RELEASE AND THE OFFERING OF
ANY SECURITIES DESCRIBED HEREIN ARE ONLY ADDRESSED TO AND DIRECTED AT
PERSONS IN THAT MEMBER STATE WHO ARE QUALIFIED INVESTORS WITHIN THE MEANING
OF THE PROSPECTUS DIRECTIVE (OR WHO ARE OTHER PERSONS TO WHOM THE OFFER MAY
LAWFULLY BE ADDRESSED) AND MUST NOT BE ACTED ON OR RELIED ON BY OTHER
PERSONS IN THAT MEMBER STATE.



+++++
Zusatzmaterial zur Meldung:
Dokument: http://n.equitystory.com/c/fncls.ssp?u=APGHESEPVM
Dokumenttitel: Von Roll lanciert Wandelanleihen


28.05.2014 Mitteilung übermittelt durch die EQS Schweiz AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

EQS veröffentlicht regulatorische Mitteilungen, Medienmitteilungen
mit Kapitalmarktbezug und Pressemitteilungen.
Die EQS Gruppe verbreitet Finanznachrichten für über 1'300
börsenkotierte Unternehmen im Original und in Echtzeit.
Das Schweizer Nachrichtenarchiv ist abrufbar unter
http://switzerland.eqs.com/de/News

---------------------------------------------------------------------------

Sprache:                Deutsch
Unternehmen:            Von Roll Holding AG
                        Steinacherstr. 101
                        8804 Au
                        Schweiz
Telefon:                +41 44 204 3500
Fax:                    +41 44 204 3000
E-Mail:              reception@vonroll.com
Internet:            www.vonroll.com
ISIN:                   CH0003245351
Valorennummer:
Börsen:                 Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München,
                        Stuttgart; Frankfurt in Open Market ; SIX

Ende der Mitteilung                             EQS Group News-Service

---------------------------------------------------------------------------

 



Weitere Meldungen: Von Roll Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: