Von Roll Holding AG

DGAP-Adhoc: Von Roll Holding AG: Geschäftsergebnis 2013

Von Roll Holding AG  / Schlagwort(e): Jahresergebnis

18.03.2014 07:00

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
---------------------------------------------------------------------------

Von Roll: Geschäftsergebnis 2013

  - Umsatz von CHF 472.5 Millionen

  - Bestellungseingang von CHF 475,8 Millionen

  - Betriebsergebnis von CHF -27,0 Millionen

Au / Wädenswil, 18. März 2014 - Die Von Roll Holding AG hat heute die
Ergebnisse des Geschäftsjahres 2013 veröffentlicht. Von Roll blickt auf ein
bewegtes und turbulentes Jahr zurück.

Das wirtschaftliche Umfeld war 2013 weiterhin geprägt von Unsicherheit und
Volatilität. Insbesondere waren die Rahmenbedingungen und damit die
Nachfragesituation in Europa und Indien anhaltend schwach. Waren es in
Europa eher die Schuldenabbauprogramme, die die Nachfrage nach
Infrastrukturprojekten hemmten, sind es in Indien vor allem die
anstehenden Wahlen und die schwache Währung.

Der Bestellungseingang für das Geschäftsjahr 2013 belief sich auf CHF 475,8
Millionen im Vergleich zum Vorjahr von CHF 505,1 Millionen. Der
Konzernumsatz hat sich mit CHF 472,5 Millionen um 4,9 % gegenüber 2012
verringert. Der Betriebsverlust reduzierte sich um CHF 26,6 Millionen auf
CHF 27,0 Millionen (2012: minus CHF 53,6 Millionen). Der EBIT von minus CHF
27,0 Millionen wird wesentlich durch das negative Ergebnis von minus CHF
22,3 Millionen im Transformatorengeschäft belastet. Die Umsatzentwicklung
in den Regionen war unterschiedlich stark vom konjunkturellen Marktumfeld
beeinflusst. In der Region Amerika reduzierte sich der Umsatz leicht um 2,5
%, sprich CHF 3,1 Millionen auf CHF 123,7 Millionen. Die anhaltende
Marktschwäche in Europa führte zu einem Umsatzrückgang von 5,1 % auf CHF
245,9 Millionen. In Asien führte insbesondere die Situation in Indien zu
einem Umsatzrückgang von CHF 8,1 Millionen auf CHF 102,9 Millionen.

Im Bereich der elektrischen Energieerzeugung sind keine bedeutenden
Erholungstendenzen spürbar. Nur der Windenergiemarkt hat sich im letzten
Jahr erholt und zu höheren Auftragseingängen und Umsätzen geführt.
Ebenfalls konnte Von Roll in Nischenbereichen wie zum Beispiel feuerfeste
Isolationsbänder für die Gebäudetechnik den Umsatz bzw. Autragseingang
deutlich steigern. Die Division Technologies zeigt ein sehr divergentes
Bild. Während sich die Marktnachfrage im Bereich Wassertechnologie und Bau
von Wasseraufbereitungsanlagen deutlich steigerte, gibt es im
Transformatorengeschäft weltweite Überkapazitäten.

Erfreulich entwickelt hat sich die Division Insulation (Isolation). Trotz
Umsatzrückgang von 8,4 % und Einmalaufwendungen wurde ein positiver EBIT
von CHF 3,2 Millionen erzielt. Dies sind die ersten erkennbaren Resultate
des eingeleiteten Transformationsprogrammes.

Eine weiterhin positive Tendenz zeigt der Geldfluss aus betrieblicher
Tätigkeit, der sich um CHF 12,9 Millionen gegenüber 2012 verbesserte. Dem
gegenüber stehen Investitionen in Maschinen sowie der Mittelabfluss durch
die Übernahme "Albesiano Sisa Vernici S.r.l.". Das Mitte des Jahres
akquirierte italienische Unternehmen ist vollständig in der Von Roll Gruppe
integriert und entwickelt sich sehr positiv. Von Roll konnte die Markt-
position im Segment Harze und Lacke weltweit auf den 2. Rang ausbauen.
Diese Produkte werden vor allem im Niederspannungsmarkt für neue
Anwendungen wie z.B. Sensoren eingesetzt. Das sind attraktive
Zukunftsmärkte und für unser Wachstum wichtig.

Trotz der angespannten Rahmenbedingungen hält Von Roll am 2013 eingelei-
teten Transformationsprozess fest, um 2014 den Turnaround herbeizuführen.
Der Transformationsprozess beinhaltet im Wesentlichen den Fokus auf die
Kerngeschäfte, das organische Wachstum, die Effizienzsteigerung und die
Reorganisation der Gruppe. Mit den Kernsegmenten Insulation (Isolation) und
Composites (Verbundwerkstoffe)setzt Von Roll den Fokus auf attraktive
Märkte mit Wachstumspotential. Von Roll rechnet im operativen Kerngeschäft
mit einem deutlich positiven Ergebnis für 2014.

Tiefergehende Informationen erhalten Sie im Geschäftsbericht 2013. Dieser
ist digital erhältlich unter http://www.vonroll.ch/de/finanzberichte.html.



Kennzahlen Konzern
in 1 000 CHF                                2013      2012*     Veränderung


Bestellungseingang                       475'784    505'133          -5.8%
Nettoumsatzerlöse                        472'470    497'064          -4.9%
Davon Insulation                         273'667    298'828          -8.4%
Davon Composites                         133'086    138'571          -4.0%
Davon Technologies                        65'717     59'665         +10.1%
Betriebsergebnis (EBIT)                  -27'018    -53'637         -49.6%
Sondereffekte                            -19'698    -49'559         -60.3%
Betriebsergebnis (EBIT), bereinigt        -7'320     -4'078         +79.5%
Unternehmensergebnis nach Steuern        -36'323    -67'300         -46.0%
Geldfluss aus betrieblicher Tätigkeit     14'508      1'589       +>100.0%
Eigenkapitalquote                            40%        45%        -5 ppt.
Mitarbeiterbestand (FTE)                   2'551      2'727          -6.5%

* 2012 angepasst




Über die Von Roll Holding AG:
Als Schweizer Industrieunternehmen fokussiert sich die Von Roll Holding AG
auf Produkte zur Energieerzeugung, -übertragung und -verteilung. Von Roll
ist Weltmarktführer für Elektro-isolationsprodukte, -systeme und -services
und an mehr als 30 Standorten in 20 Ländern mit rund 2 550 Mitarbeitern
vertreten.


Kontakt:
Claudia Guentert, Corporate Communications
T: +41 44 204 3529, F: +41 44 204 3007, E: press@vonroll.com

Die vorliegende Medienmitteilung enthält Informationen, die auf dem
heutigen Kenntnisstand beruhen. Unvorhersehbare Risiken und Einflüsse
können unter Umständen Abweichungen von den gemachten Ausführungen
bewirken. Aufgrund von Rundungsdifferenzen kann es zu Unterschieden in den
ausgewiesenen Werten kommen. Vertiefende Informationen zum Unternehmen und
zum Geschäftsverlauf entnehmen Sie bitte dem Geschäftsbericht und dem
Halbjahresbericht der Von Roll Holding AG. Diese sind digital erhältlich
auf www.vonroll.com.



+++++
Zusatzmaterial zur Meldung:
Dokument: http://n.equitystory.com/c/fncls.ssp?u=LSUNWXFHBE
Dokumenttitel: Jahresergebnis 2013


18.03.2014 Mitteilung übermittelt durch die EQS Schweiz AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

EQS veröffentlicht regulatorische Mitteilungen, Medienmitteilungen
mit Kapitalmarktbezug und Pressemitteilungen.
Die EQS Gruppe verbreitet Finanznachrichten für über 1'300
börsenkotierte Unternehmen im Original und in Echtzeit.
Das Schweizer Nachrichtenarchiv ist abrufbar unter
http://switzerland.eqs.com/de/News

---------------------------------------------------------------------------

Sprache:                Deutsch
Unternehmen:            Von Roll Holding AG
                        Steinacherstr. 101
                        8804 Au
                        Schweiz
Telefon:                +41 44 204 3500
Fax:                    +41 44 204 3000
E-Mail:              reception@vonroll.com
Internet:            www.vonroll.com
ISIN:                   CH0003245351
Valorennummer:
Börsen:                 Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München,
                        Stuttgart; Frankfurt in Open Market ; SIX

Ende der Mitteilung                             EQS Group News-Service

---------------------------------------------------------------------------

 



Weitere Meldungen: Von Roll Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: