HSBC; Townsend Analytics

HSBC schliesst sich dem globalen Multibroker-Netzwerk von Townsend Analytics an

    Chicago und London (ots/PRNewswire) -

    - HSBC gewinnt gesponsorten Orderflow von den internationalen institutionellen Kunden beider Unternehmen

    Townsend Analytics (http://www.townsendanalytics.com), ein führender Anbieter von broker-, asset-, währungs-, und routenübergreifenden computergestützten Handelslösungen für die globalen Kapitalmärkte, hat HSBC in sein weltweites Multibroker-Netzwerk aufgenommen.

    Die Kunden von sowohl HSBC als auch Townsend können nun ihren Orderflow direkt zu den "Block, Program & Direct Market Access" (DMA) Handelszentralen der HSBC in 25 Ländern leiten, die ihnen Zugang zu über 130 Kapital- und Derivatebörsen in aller Welt verschaffen, mit einem starken Fokus auf Asien, Europa, Nahost und andere Entwicklungsmärkte.

    Kevin Bourne, Global Head of Execution Trading für HSBC, bemerkte: "Wir sind erfreut, dem Netzwerk von Townsend Analytics anzugehören. Townsends rundum funktionsstarke RealTick-EMS befähigt uns ausserdem, verwaltete Order zur effizienteren Routenzuweisung direkt an HSBCs Verkaufsstelle weiterzuleiten."

    "Wir sind stolz, dass ein führendes Unternehmen im elektronischen Handel wie die HSBC unserem globalen Netzwerk beigetreten ist", erklärt Michel Finzi, Global Head of Sales, Account Management and Marketing für Townsend Analytics. "Dies ist eine weitere Bekräftigung unserer Mission, unseren Kunden ein stetig wachsendes Spektrum von Märkten und Vermögensklassen zur Verfügung zu stellen und ihnen eine grössere Auswahl von Abwicklungsorten in aller Welt zu bieten."

    Im Rahmen der Integrierung hat Townsend auch den Orderflow mit HSBC an deren internes OMS über FIX zertifiziert, um eine nahtlose Berichterstattung über die Ausführungen zu gewährleisten. Die neue Multibrokerverbindung zu HSBC unterstützt verschiedene Orderarten, darunter Marktodern, Limitodern, Stornierungen, Stornieren/Ersetzen, unaufgeforderte Stornierungen, Rücknahmen offensichtlicher Benutzerfehler (Trade Busts) und bis auf Widerruf gültige Ordern (GTCs).

    Über RealTick

    RealTick wurde von Townsend Analytics entwickelt und ist die führende Direktzugangs-Handelsplattform mit Multiasset-, Multibroker- und Multiroute-Fähigkeiten für den elektronischen Finanzhandel. RealTick bietet Institutionen, Brokern und privaten Investoren Marktdaten, Nachrichten und Analysen in Echtzeit, hoch entwickelte Tradingtools, beispiellosen Zugang zu Brokern, Börsen und elektronischen Märkten (ECN) sowie Tools für das Risikomanagement. Das fortgeschrittene technische Konzept von RealTick wird durch moderne Datenzentren und ein redundantes Netzwerk für die Übermittlung von Marktdaten und Ordern unterstützt. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.realtick.com.

    -- RealTick ist eine eingetragene Marke von Townsend Analytics, Ltd.

    Über Townsend Analytics

    Seit 1985 prägt Townsend Analytics die Welt des Aktienhandels. Das in Chicago ansässige Unternehmen schuf viele Technologieinnovationen, die heute in der Finanzdienstleistungsbranche als Standard gelten. Dazu gehören die erste Echtzeit-Finanzsoftware unter Microsoft Windows(R), das erste Produkt, das das Streaming von Daten über das Internet ermöglichte, die erste integrierte Lösung für NASDAQ-Handelsplätze sowie die erste Windows-gestützte Direktzugangs-Tradinglösung. Ausserdem entwickelte Townsend Analytics Archipelago und die Archipelago Exchange, die erste vollelektronische und vollkommen offene Börse der USA. Das Unternehmen hat Direktzugangslösungen für Verwaltungsgesellschaften, Hedgefonds und Investmentfonds in aller Welt geschaffen. Die vier Hauptgeschäftsrichtungen des Unternehmens sind Dienstleistungen für Aktienhandel, Inhaltsbereitstellung, Börsenwesen und Risikomanagement. Townsend Analytics, Ltd. ist eine hundertprozentiges, unabhängig betriebenes Tochterunternehmen von Lehman Brothers. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.taltrade.com.

    Über HSBC

    HSBC Corporate, Investment Banking and Markets (CIBM) bietet massgeschneiderte finanzielle Produkte und Dienstleistungen für staatliche Stellen, Unternehmen und institutionelle Investoren. Innerhalb seiner kundenorientierten Geschäftslinien, Global Banking und Global Markets, bietet CIBM ein komplettes Sortiment von Lösungen, unter anderem mit Bezug auf Devisenhandel, festverzinsliche Wertpapiere, Aktien, Derivate, Risikoberatung, Bankwesen für Unternehmen und Investoren, Aktienverkäufe und Handelsaktivitäten und Kapitalmärkte für Aktien und Schuldtitel. Für weitere Informationen über CIBM besuchen Sie bitte http://www.hsbcnet.com.

    HSBC Holdings plc

    Die HSBC Holdings plc dient mehr als 125 Millionen Kunden aus aller Welt über rund 10.000 Niederlassungen in 82 Ländern und Regionen in Europa, dem asiatisch-pazifischen Raum, in Nord- und Südamerika, Nahost und Afrika. Mit einem Vermögen von 1.861 Mrd. US-Dollar zum 31. Dezember 2006 ist die HSBC eine der grössten Bank- und Finanzorganisationen der Welt. Weltweit tritt sie als "the world's local bank" auf.

      Webseite: http://www.hsbcnet.com
                      http://www.townsendanalytics.com
                      http://www.taltrade.com
                      http://www.realtick.com

ots Originaltext: HSBC; Townsend Analytics
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Anne Aldrich, +1-312-787-1642, annea1@covad.net für Townsend
Analytics oder Todd Swearingen von Townsend Analytics,
+1-312-442-8656, tswearingen@taltrade.com oder Charles Clarke,
Corporate Communications Manager von HSBC, +44-(0)-20-7991-3878,
charles.w.clarke@hsbcib.com



Das könnte Sie auch interessieren: