Fellowforce.com

Fellowforce.com lädt Experten und Verbraucher zu offener Innovation ein

    Amsterdam, Niederlande (ots/PRNewswire) - Möchten Sie Aktionär bei einem Web 2.0 - Start-up werden? Melden Sie  sich mit der besten Tagline, dafür gibt es 1% des Firmen-Eigenkapitals.  Diese Herausforderung wurde heute von Fellowforce.com auf ihrer eigenen Plattform für offene Innovation & Problemlösung veröffentlicht.

    Seit letztem Freitag können Experten und Enthusiasten ihr Talent zum Problemlösen und ihre Kreativität für Organisationen weltweit anwenden. Fellowforce.com hat eine Plattform eröffnet, auf der Organisationen "die  Welt fragen" können, um ihr Geschäft neu zu erfinden. Ausser dieser Tagline-Herausforderung haben mehrere internationale Unternehmen bereits Herausforderungen angemeldet, in denen sie um innovativen Input und Lösungen bitten. Livedouble.com möchte ein TV-Format haben; SKOEPS.com sucht nach innovativen Ideen, um ihren Bestand an Reportern zu erweitern, und Generation Europe setzt eine Belohnung für das beste Design für den Einband eines Terminkalenders aus. Andere formulierte Herausforderungen verlangen nach Fachwissen auf dem Gebiet von Human Research, Marketing und Strategie.

    Nach Aussage der zwei Gründer, Jack Allerts and Ruben Robert, bietet diese Initiative sowohl für Organisationen als auch für weltweite Talente eine günstige Gelegenheit. "Innovation und Lösungen werden aus allen Ecken der Welt kommen", sagt Robert. "Ein amerikanischer Ingenieur wird ein Engineeringproblem in einer deutschen SME-Firma lösen; ein brasilianischer Enthusiast kann Nokia eine neue Anwendungsidee vorschlagen; ein spanischer Strategiespezialist wird ein vorteilhaftes Geschäftsmodell für ein griechisches Dot-com-Unternehmen anbieten.

    Was verbirgt sich hinter diesen Problemlösern und kreativen Menschen? Nach Aussage von Robert: "Die Menschen, die diese Lösungen vorschlagen, und die wir Partner nennen, nehmen wegen der Aussicht auf Spass, Ansehen und Belohnung daran teil. Dies ist ihr Eintrittsticket für die weltweite Innovationsarena. Organisationen auf der ganzen Welt suchen nach Antworten. Fellowforce.com bietet talentierten Menschen die Möglichkeit, nicht nur für eine sondern für Tausende von Firmen zu arbeiten."

    Robert fügt hinzu: "Die Belohnung für unsere Tagline-Herausforderung ist natürlich eine einmalige Angelegenheit. Wir brauchen einen eingängigen Slogan für unsere Titelseite; deshalb laden wir die Welt ein, ihren Einzeiler ins Rennen zu werfen. Der Gewinner wird zum Aktionär in unserem Unternehmen und an unserem Erfolg teilhaben. Dies wird natürlich nicht unsere letzte Herausforderung sein. Offene Innovation & Problemlösung ist unser Kern-Geschäft, und wir werden das, was wir predigen, auch praktizieren."

    www.fellowforce.com

ots Originaltext: Fellowforce.com
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Kontakt: Ruben Robert, Mitbegründer und Marketingchef,
ruben@fellowforce.com, Tel.: +31-616-738-749



Das könnte Sie auch interessieren: