SYGNIS AG

euro adhoc: LION Bioscience AG
Kapitalerhöhung/Restrukturierung / LION bioscience kündigt Neuausrichtung an

--------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- Heidelberg, 18. November 2004 - Der kürzlich neu besetzte Aufsichtsrat der LION bioscience AG hat gemeinsam mit dem Vorstand der Gesellschaft festgestellt, dass die zuletzt veröffentlichten Prognosen der Gesellschaft für das laufende und das nächste Geschäftsjahr im Wesentlichen nicht zu halten sind. Deshalb hat sich der Aufsichtsrat der Meinung des Vorstandes an-geschlossen, die Gesellschaft zu reorganisieren. Oberstes Ziel ist das Erreichen und Halten der Profitabilität ab dem Geschäftsjahr 2005/2006. Das Unternehmen will sich deshalb in Zukunft ausschließlich auf profitable Aktivitäten konzentrieren und eine optimierte Organisationsstruktur einführen. Dazu sollen die Geschäftsbereiche Bioinformatik (Kernprodukt SRS) und Chemieinformatik (Kernprodukt LeadNavigator™) in den bereits bestehenden Tochtergesellschaften an den Standorten Cambridge/UK sowie Cambridge/USA konzentriert werden. Der Standort Heidelberg soll auf die Kernfunktionen einer Verwaltung sowie auf die für die Weiterführung der Zusammenarbeit mit der Bayer AG notwendigen Aktivitäten reduziert werden. Zur Neuausrichtung zählen auch die am 17. November 2004 bekannt gegebenen Veränderungen im Vorstand. Darüber hinaus sind tiefe Einschnitte im Personalstand geplant. Die Gesellschaft geht davon aus, dass die Personalstärke von 142 Mitarbeitern zum 30.9.2004 auf ungefähr 50 bis 70 Mitarbeiter im Jahresverlauf 2005/2006 reduziert werden wird. Die Restrukturierungskosten fallen vorwiegend im laufenden Geschäftsjahr an. Die Neuausrichtung soll zwei Ziele verfolgen: Erstens, die Profitabilität soll ab dem Geschäftsjahr 2005/2006 sichergestellt werden. Hierzu soll die Mittelallokation durch die Obergesellschaft zukünftig ausschließlich unter reinen Rentabilitätsaspekten erfolgen. Zweitens soll durch die bessere Darstellung der Vermögenswerte die Transparenz für Anleger erhöht werden. Derzeit sind die Vermögenswerte der Gesellschaft - wie das marktführende SRS-System - nach Ansicht der LION bioscience AG nur unzureichend im Aktienkurs der Gesellschaft reflektiert. Ende der Mitteilung euro adhoc 18.11.2004 06:30:00 --------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Günter Dielmann, Tel.: +49 6221 4038-249, guenter.dielmann@lionbioscience.com Julia Fritz, Tel.: +49 6221 4038-158, julia.fritz@lionbioscience.com Branche: Pharma ISIN: DE0005043509 WKN: 504350 Index: Nemax 50, Prime Standard, TecDAX Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt New York / Geregelter Markt Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: