swch.ch

700 Lehrpersonen sichern in swch.ch Kursen in Solothurn ihre Handlungskompetenz

117. Kurse swch.ch vom 7. - 18. Juli 2008 in Solothurn

    Hölstein (ots) - Bereits 1884 wurde swch.ch, Schule und Weiterbildung Schweiz, als Selbsthilfeorganisation für die systematische Weiterbildung von Lehrpersonen in Basel gegründet. Heute bietet das Non Profit Unternehmen, Lehrpersonen jährlich rund 180 Kurse in Fach-, Methoden-, Sozial- und Führungskompetenz primär während der unterrichtsfreien Zeit an. Neben den Kursen bietet swch.ch in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern Lehrgänge, massgeschneidert auf die Bedürfnisse von Lehrpersonen, an. Ergänzend werden Weiterbildungsangebote der lokalen Pädagogischen Hochschule (2008: fhnw) in das Kursprogramm integriert.

    swch.ch führt die Kurse jedes Jahr an einem anderen Standort durch - dies ermöglicht den Teilnehmenden den Austausch mit Berufskollegen aus der ganzen Schweiz und  das (Wieder)Entdecken einer besonderen Region. Dank flexiblen Strukturen werden die Kurse und Lehrgänge schnell und systematisch an die Veränderungen in der Schullandschaft angepasst. Die Stärkung der Lehrpersonen im "Unterrichten" steht dabei immer im Zentrum. Ein optimaler Praxisbezug und ganzheitliche Lernprozesse fördern und sichern die Handlungskompetenz der Lehrpersonen. Jährlich bietet swch.ch 50-60 neue Kurse an. Die ständige Anpassung an neue Bildungsbedürfnisse ist für swch.ch sehr wichtig. swch.ch kann diesen Anspruch dank dem Netzwerk an engagierten und praxiserprobten Kursleitenden erfüllen.

    Als Pionierleistung bietet swch.ch ab 2008 einen Lehrgang "Mediation in der Schule" in Kooperation mit Peaceforce an. Der Lehrgang befähigt die Teilnehmenden bei Konfliktsituationen im System Schule, allseits vertretbare Lösungen zu suchen. Ebenfalls neu bietet swch.ch einen SVEB Lehrgang, Didaktik der Erwachsenenbildung, in Kooperation mit der aeB Schweiz, spezifisch für die Zielgruppe Lehrpersonen an. Erneut startet in Solothurn ein CAS (Certificate of Advanced Studies) Schuleingangsstufe mit 80 Teilnehmenden, die sich für die neue Basisstufe beruflich fit machen wollen. Dieser Lehrgang wird in Kooperation mit dem Pädagogischen Ausbildungszentrum NMS Bern und dem Institut Unterstrass an der Pädagogischen Hochschule Zürich durchgeführt. swch.ch ist heute eine anerkannte Organisation und geniesst bei Lehrerinnen und Lehrern hohes Vertrauen. Ein Ausdruck dieses Vertrauens ist die grosse Anzahl von Stammkunden.

    swch.ch 2008 wieder in der Barockstadt Solothurn

    Erstmals seit 1973 finden die Kurse in Solothurn statt. Die örtliche Kursdirektion hat beste Voraussetzungen für erfolgreiche Kurse geschaffen: Die Kurse werden mehrheitlich innerhalb der Stadt Solothurn durchgeführt, die  Wege sind kurz und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erschlossen.  Das Rahmenprogramm für Kultur-, Musik- und Sportbegeisterte lässt keine Wünsche offen. In Solothurn werden rund 2700 Lehrerinnen und Lehrer vorwiegend aus der deutschen Schweiz erwartet, davon rund 350 aus dem Kanton Solothurn.

ots Originaltext: swch.ch
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Thomas Schlatter
Zentralpräsident swch.ch, Chur  
Tel.: +41/81/284'26'55

Cordelia Galli Bohren
Geschäftsführerin swch.ch
Geschäftsstelle swch.ch
Mobile: +41/76/548'51'40
Tel.:    +41/61/956'90'77



Weitere Meldungen: swch.ch

Das könnte Sie auch interessieren: