Northern

NORTHERN tritt mit der "Northern Storage Suite for EMC" dem EMC-Select-Programm bei

Tampa, Florida (ots/PRNewswire) - - Neues, hochentwickeltes Verfahren zur Kontingentverwaltung von Speicherplatz NORTHERN, weltweiter Anbieter flexibler, einfach zu verwaltender Softwarelösungen für die Speicherressourcenverwaltung, gab heute zwei wichtige Meldungen bekannt: erstens die Freigabe einer neuen Version der Northern Storage Suite, die genau den Anforderungen von Kunden des EMC(R)-Celerra(R)-IP-Speichersystems angepasst ist und zweitens die Verfügbarkeit dieser neuen Version über das EMC-Select-Programm. Dadurch haben Kunden jetzt die Möglichkeit, die hochmoderne Kontingentverwaltungssoftware von Northern direkt über EMC und dessen Partner zu beziehen. Das EMC-Select-Programm trägt dazu bei, dass Kunden alle notwendigen Komponenten einer Informationsinfrastruktur auf einfache Art und Weise erwerben können. Die "Northern Storage Suite for EMC", eine neue, die EMC-Speichertechnologie nutzende Version der erstklassigen Kontingent- und Speicherressourcen-Verwaltungslösung, wird von EMC angeboten werden. "Mit dem EMC-Select-Programm verfolgen wir das übergreifende Ziel, Kunden die Inbetriebnahme einer hochleistungsfähigen Speicherlösung, die genau ihren geschäftlichen Zielen entspricht, so einfach wie möglich zu machen", so Justin Bartinoski, Leiter des EMC-Select-Programms. "Indem wir die Technologie von Northern mit den führenden Systemen, der Software und den Dienstleistungen von EMC kombinieren, werden wir unseren Kunden zusätzliche hochentwickelte IP-Speichermöglichkeiten anbieten können." Die Northern Storage Suite for EMC verschafft Unternehmen die Möglichkeit, ihre ILM-Strategien (Informationslebenszyklusmanagement) auszuweiten und durch die Integration einer skalierbaren, hochleistungsfähigen Kontingentverwaltung zu ergänzen. Einige grössere Änderungen, wie die Möglichkeit, Kontingente zu sperren, ohne Sicherheits-Metadaten verändern zu müssen, machen die Kontingentfunktionalität zu einer Speicherverwaltungslösung auf Unternehmensniveau. Durch die Aufnahme in das EMC-Select-Programm ist der Markterfolg der Softwarelösung von Northern garantiert. Ausserdem unterstreicht die Aufnahme einmal mehr Northerns Engagement, das Produkt auch weiterhin den sich ändernden Kundenanforderungen anzupassen. Darüber hinaus stellt dieser Schritt auch einen bedeutenden Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens dar. "Northern war noch nie besser aufgestellt, um einem globalen Publikum die Vorteile einer aktiven Speicherplatzverwaltung anbieten zu können", so Thomas Vernersson, CEO von Northern. "Durch unsere Mitgliedschaft im EMC- Select-Programm und durch die Leistungsfähigkeit unserer neuen Technologie werden wir dafür sorgen, ein lang anhaltendes Problem zahlreicher Unternehmen zu lösen, nämlich eine effiziente Speicherplatzverwaltung auf Anwenderebene aufzubauen." INFORMATIONEN ZUR NORTHERN STORAGE SUITE Die Northern Storage Suite ist eine Software-Lösung, mit deren Hilfe Unternehmen nutzergenerierte Daten verwalten können. So wird die effiziente Nutzung von Speicherplatz zum Bestandteil der Unternehmenskultur. Im Einzelnen bietet die Northern Storage Suite: - Speicherplatzkontingente: feste Vorgaben für Verzeichnisgrösse und -nutzung jedes einzelnen Anwenders bzw. elastische Vorgaben für kontrolliertes Wachstum und höhere Selbstverantwortung - Dateisperren: Verhinderung der Abspeicherung bestimmter Dateitypen, auf der Dateiendung beruhende Echtzeit-Analyse und planmässige Analyse auf Binärebene tragen zur Aufrechterhaltung der Systemleistung bei - Nutzer-Selbstverwaltung: Ausgabe interaktiver nutzerorientierter Berichte, die die jeweils grössten und ältesten Dateien, Kopien und Meien- Dateien der einzelnen Nutzer auflisten - Unternehmensweites Berichtswesen: Identifizierung der Art und Weise, wie die Ressourcen derzeit eingesetzt werden und wie dies in Zukunft geschehen wird; regelmässige Aktualisierungen, Auswertungen und Strategieempfehlungen - Ausgleich für Speicherplatz: Abrechnung und Berichtswesen zur Verbreitung und Schärfung des Kostenbewusstseins und der Speichereffizienz Die Northern Storage Suite for EMC wird ab Mai über EMC und die EMC-Select-Partner allgemein erhältlich sein. INFORMATIONEN ZU NORTHERN Northern ist ein internationales Softwareunternehmen, das sich auf die Entwicklung zuverlässiger, flexibler und einfach anzuwendender Softwarelösungen für die Verwaltung von Speicherressourcen spezialisiert hat. Das Unternehmen ist auf dem globalen Markt über seine fünf Niederlassungen in Tampa [USA], Stockholm [Schweden], London [Vereinigtes Königreich], Biarritz [Frankreich] und München [Deutschland] vertreten. Über 28.000 Unternehmen in 56 verschiedenen Ländern und über die Hälfte der Unternehmen der Fortune-Global-100-Liste setzen Softwarelösungen von Northern ein, um ihre Speicherplatzverwaltung optimal zu gestalten. Die Northern Storage Suite ist weltweit über autorisierte Vertriebspartner und direkt über Northern erhältlich. Kunden in Nordamerika können sich an Northern [US-Sparte] unter der Telefonnummer +1-800-881-4950 bzw. per E-Mail an sales@northern.net wenden. Kunden in anderen Teilen der Welt können die Händlerseiten auf Northerns Website unter www.northern.net konsultieren, um ihren Northern-Softwareanbieter vor Ort ausfindig zu machen, oder sie können Northern [europäische Sparte] direkt unter der Telefonnummer +46-8-457-50-00 anrufen. EMC und Celerra sind eingetragene Handelsmarken der EMC Corporation. Webseite: http://www.northern.net ots Originaltext: Northern Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Anders Paulsson, Leiter der US-Geschäftssparte von NORTHERN, Tel.: +1-800-881-4950, E-Mail: anders.paulsson@northern.net bzw. Charles Epstein, Public Relations bei BackBone, Tel.: +1-561-470-0965, E-Mail: che@backboneinc.com, im Auftrag von NORTHERN

Das könnte Sie auch interessieren: