gcp gamma capital partners

Konica Minolta investiert in Augmented Reality Pionier Wikitude

Wien/Salzburg (ots) - Der börsegelistete Konzern Konica Minolta Inc ist diese Woche bei Wikitude GmbH, dem weltweit führenden Anbieter für Augmented Reality Lösungen, eingestiegen. Größter Gesellschafter und Lead Investor des Technologieunternehmens aus Salzburg bleibt der VC-Fonds gamma III S.C.A., der von der Wiener Venture Capital Firma GCP Gamma Capital Partners (GCP) beraten wird.

Wie heute bekanntgegeben wurde, investiert Konica Minolta in einem ersten Schritt einen 7-stelligen Euro-Betrag in den Augmented Reality Industrieführer aus Österreich. Die Marktpositionierung von Wikitude, die ihre proprietären Lösungen schon heute in unterschiedlichsten Industrien erfolgreich verkauft, wird durch die Transaktion verbreitert. Die Unabhängigkeit der Firma bleibt zur Gänze unangetastet. Eine Aufstockung des Investments in der Zukunft ist für beide Partner denkbar.

Der Einstieg von Konica Minolta ermöglicht Wikitude einen optimalen Zugang zu den globalen Märkten sowie die Nutzung zusätzlicher Vertriebskanäle. Gleichzeitig werden im Zuge der Partnerschaft Anwendungen für den Bereich "Arbeitsplatz der Zukunft" entwickelt und gemeinsam vermarktet.

"Die Partnerschaft mit Konica Minolta eröffnet uns neue, extrem spannende Möglichkeiten. Konica Minolta's führende Marktposition, deren Vertriebsnetzwerk und Innovationskraft in den Bereichen Enterprise und "Workspace" gibt Wikitude die Möglichkeit, unsere führende Augmented Reality Technologie auch in diesen Marktsegmenten erfolgreich zum Einsatz zu bringen und dementsprechende Mehrwerte zu schaffen.", freut sich Martin Herdina, Geschäftsführer von Wikitude GmbH.

"Das Investment bestätigt nicht nur unsere klare Strategie der letzten Jahre, sondern bedeutet auch eine echte Win-Win Situation für beide Unternehmen.", ergänzt Paul Weinberger, Vorsitzender des Beirates der Wikitude GmbH und Venture Partner bei GCP.

Zwtl.: Über Wikitude

WIKITUDE ist einer der weltweit führenden Pioniere und Anbieter von Augmented Reality (AR) Lösungen. Wikitude's vielfach preisgekrönte Technologie ermöglicht AR Anwendungen für Smartphones oder Tablets genauso wie für den rasant wachsenden Markt der Wearables. Die zur Gänze proprietär entwickelten Lösungen werden unter anderem in Form des Wikitude AR SDK (Software Development Kit) oder des Wikitude Studios vertrieben. Als internationaler Technologieführer ist Wikitude Teil des Open Geospatial Consortium (OGC).

Zwtl.: Über GCP gamma capital partners (GCP)

GCP ist eine führende Wachstumsfinanzierungsgesellschaften mit Investments in Österreich, Deutschland, der Schweiz, dem CEE Raum und in den USA. 2002 gegründet, verwaltet bzw. berät GCP Investitionskapital in mehreren Fonds (unter anderem den Venture Fonds Gamma III). Zu den Investoren zählen führende österreichische Finanzinstitutionen sowie private Anleger, Unternehmer und namhafte Stiftungen.

Rückfragehinweis:
   Pressekontakt Wikitude:
   Martin Herdina, Geschäftsführer
   Wikitude GmbH
www.wikitude.com
   Tel: +43 662 243310
   Mail: martin.herdina@wikitude.com
   Pressekontakt GCP:
   Mag. Paul Weinberger, Venture Partner
   gcp gamma capital partners Beratungs- & Beteiligungs GmbH
www.gamma-capital.com
   Tel: +43 (1) 513 10 72
   Mail: p.weinberger@gamma-capital.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/1751/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

 


Das könnte Sie auch interessieren: