gcp gamma capital partners

GCP holt Joachim H. Wolff als Venture Partner an Bord

    Wien (ots) - Im Zuge ihres weiteren Wachstums haben sich Gamma Capital Partners, Wien, mit weiterer VC-Kompetenz verstärkt und den Münchner Venture Capital Experten und Management Berater Joachim H. Wolff zum Venture Partner ernannt.

    Herr Wolff arbeitet seit über 25 Jahren in den Bereichen Venture Capital, Strategieberatung und als operativer Manager und Unternehmer. Zu den wichtigsten Meilensteinen seiner Karriere zählen Führungspositionen im In- und Ausland bei Unternehmen wie T-Venture, AVC Venture Capital, Roland Berger Strategy Consultants, iXOS Software GmbH und Siemens AG.

    "Nachdem unsere Zusammenarbeit schon seit 2003 besteht, freuen wir uns, dass wir mit Herrn Wolff nun einen ausgesprochen erfahrenen Mann als Venture Partner für GCP gewinnen konnten." Erklärt dazu Klaus Matzka, GCP Gründer und Managing Partner. "Er bringt umfassendes Branchen- und Technologie Know-how in der IT und Telekommunikation, viel "Hands-on" Erfahrung beim Aufbau von Start-up Unternehmen und v.a. als Venture Capital Investor mit. Wir haben kürzlich nach nur 7 Monaten im Fund Raising bereits das First Closing unseres neuen Fonds 'Gamma III' erreicht, mit dem wir uns weit stärkerem Maße als bisher an Unternehmen in Deutschland und der Schweiz beteiligen werden. Für das Second Closing mit einem Zielvolumen von Euro 75 Mill. wollen wir auch signifikante Gelder von deutschen und schweizer Investoren lukrieren. Herr Wolff war viele Jahre in diesen Ländern tätig und wird für uns eine wichtige Rolle spielen beim Ausbau der Präsenz von GCP speziell in Deutschland und der Schweiz.". "Gerade die umfassende IT-Kompetenz von Joachim Wolff stärkt das GCP-Team im Technologiefeld ICT (Information and Communication Technologies), das rund die Hälfte der Asset Allocation in gamma III sein wird", ergänzt Dr. Oliver Grabherr als IT-verantwortlicher GCP-Partner.  "Darüber hinaus ist eine intensive Einbindung in die Weiterentwicklung und die Exit-Begleitung des hervorragenden GCP-Portfolios aus den bestehenden Fonds iLab24 und gamma II Ankerpunkt für die Zusammenarbeit mit Herrn Wolff", so Burkhard Feurstein, CFO von GCP.

    "Zu GCP als der führenden VC Fonds Managementgesellschaft in Österreich zu stoßen ist eine spannende Sache." Freut sich Joachim Wolff. "Das GCP Team habe ich seit unserem ersten Kontakt als ebenso professionell wie sympathisch kennen gelernt. Es lebt seinen VenturePreneur(C)-Ansatz tagtäglich und erzielt damit beeindruckende Erfolge - unter allen Fonds des Jahrgangs 2003 in Europa Rang 2 zu erobern ist eine stolze Leistung!  Ich freue mich darauf, GCP wirksam dabei zu unterstützen, ihr überzeugendes Konzept verstärkt in die westlichen Nachbarländer und darüber hinaus zu 'exportieren' " .

    Herr Wolff wird für GCP vorwiegend vom Büro ihrer deutschen Gesellschaft in Lindenberg am Bodensee und von seinem Standort München aus tätig sein.

    Über gamma capital partners

    gcp gamma capital partners - The VenturePreneurs ist die führende österreichische Venture Capital (VC) Gesellschaft. 2002 gegründet, ist GCP heute Österreichs aktivster Technologie Investor mit einem Investment Team aus sechs erfahrenen Venture Capital Professionals und gemeinsam über 40 Jahren Branchenerfahrung. Derzeit verwaltet GCP Investitionskapital von rund Euro38 Mio. in zwei Fonds (iLab24 MFAG und gamma II Beteiligungs-AG), spezialisiert auf Eigenkapitalfinanzierungen von technologieorientierten Wachstumsunternehmen in den Bereichen Medizintechnik und Biotechnologie, Informations- und Kommunikationstechnologie, Werkstoffinnovation und Elektronik. Zu den Investoren der Fonds zählen führende österreichische und internationale Finanzinstitutionen sowie private Anleger. Das Portfolio der von GCP verwalteten Fonds besteht aus zahlreichen dynamischen Wachstumsunternehmen:

    appliLog (Supply Chain Event Management, Klagenfurt), CenterPoint Connective Software (Automated Process Control, Villach), CNSystems AG (Medizintechnik, Graz), EUCODIS (in vivo Rekombination, Wien), GAT Microencapsulation AG (Mikro-Verkapselung, Ebenfurth), IDENTEC SOLUTIONS AG (Long-Range RFID, Lustenau), Infoniqa Holding (Enterprise Software, Human Capital Management, Knowledge Management, Wien), SensiX-Netragon (CRM und Business Services, Starnberg, D), ON DEMAND Microelectronics AG (Chip Design, Wien), ORIDIS Biomed (Biotech, Graz), Pro-Med (Infusionssysteme, Linz), r.z.w. cimdata (ERP Software, Weimar, D), Xactdata Software (Warenwirtschafts-Software, Feldkirch).

    Exits: Inode (Rendite 340% IRR), Tiani Medgraph AG, Aphton Corporation (Igeneon), ArtiBrain.

    Weitere Infos: www.gamma-capital.com

    Rückfragehinweis:

    gcp gamma capital partners - The VenturePreneurs     Dr. Oliver Grabherr, Managing Partner     o.grabherr@gamma-capital.com     www.gamma-capital.com     Tel: +43-1-513 1072-112; Fax: +43-1-513 1072-200     Joachim H. Wolff, Venture Partner     j.wolff@gamma-capital.com     www.gamma-capital.com     Tel: +43-1-513 1072; Fax: +43-1-513 1072-200


ots Originaltext: gcp gamma capital partners
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: gcp gamma capital partners

Das könnte Sie auch interessieren: