MCI Management Center Innsbruck

Eintauchen in die Welt der naturwissenschaftlichen Forschung

Forscher/-innen des Biotechnologie-Studiengangs am MCI führen Jugendliche im Rahmen des Bildungsprojekts "Science inspires" in die Welt der Forschung ein

Innsbruck (ots) - Im Rahmen des Projekts "Science inspires" erhalten Jugendliche und Kinder die Gelegenheit, die Welt der naturwissenschaftlichen Forschung kennenzulernen. Man verfolgt dabei das Ziel, durch innovative, praxisnahe und neuartige Unterrichtsmethoden "Nachwuchsforscher /innen" für wissenschaftliche Themen zu begeistern.

Das Schulprojekt "Science inspires", an welchem die Forschungsunternehmen Oncotyrol GmbH und Bionorica Research GmbH sowie die wissenschaftlichen Einrichtungen Medizinische Universität Innsbruck und MCI Management Center Innsbruck beteiligt sind, basiert darauf, durch Exkursionen, praktische Workshops und Vorträge die innovative Forschungstätigkeit im Bereich der personalisierten Krebsforschung und der Arzneimittelentwicklung aus Naturstoffen erlebbar zu machen. Das MCI hat dabei eine tragende Rolle im Durchführen von Workshops und Praktika.

In den letzten Wochen konnten Schülerinnen und Schüler des BRG Adolf-Pichler-Platz, des WRG Ursulinen und des BORG Innsbruck die naturwissenschaftliche Forschung als komplexe Angelegenheit kennenlernen. Bei spannenden praktischen Workshops in den Biotechnologie Labors des MCI ging es unter fachlicher Anleitung von Dr. Martina Schifferer, wissenschaftliche Mitarbeiterin am MCI, ans Experimentieren, Messen, Berechnen und Auswerten. "Die Arbeit mit den Jugendlichen hat großen Spaß gemacht. Beeindruckend war die hohe Motivation, mit der die Schülerinnen und Schüler an die Experimente herangegangen sind", zieht Martina Schifferer im Namen ihrer Kollegen Alexander Trockenbacher und Claudia Ralser ein zufriedenes Resüme.

Link zum Text: Eifrige Biotechnologen am Werk http://www.tourismuspresse.at/redirect/Science_inspires_Workshops.pdf

Zwtl.: FH-Prof. Dr. Christoph Griesbeck, Leiter des MCI Departments Biotechnologie:

Es ist uns ein großes Anliegen, bereits junge Menschen an naturwissenschaftlich-technische Fragestellungen heranzuführen. Damit bekommen sie eine gute Einschätzung ihrer Interessen und Stärken als Basis für die spätere Entscheidung, das richtige Studienfach zu wählen.

Weiterführende Informationen: Projekt "Science inspires" von Oncotyrol: http://www.tourismuspresse.at/redirect/MCI10

Studiengänge Biotechnologie am MCI: http://www.mci.edu/de/studium/bachelor/biotechnologie http://www.mci.edu/de/studium/master/biotechnologie

Fotodownload: http://www.tourismuspresse.at/redirect/MCI9

Rückfragehinweis:
   MCI MANAGEMENT CENTER INNSBRUCK
   DIE UNTERNEHMERISCHE HOCHSCHULE(R)
   Mag. (FH) Ulrike Fuchs
   Leiterin Marketing & Communication
   Universitätsstraße 15
   A-6020 Innsbruck
   Tel.: +43 (0)512 2070-1510, Fax: -1599
ulrike.fuchs@mci.edu
http://www.mci.edu 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/3886/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2013-03-28/10:30



Weitere Meldungen: MCI Management Center Innsbruck

Das könnte Sie auch interessieren: