SR Suntour Europe GmbH

Vorsorglicher Rückruf von SR Suntour Parallelogramm-Sattelstützen für Fahrräder

    Valley (ots) -

    - Querverweis: Explosionszeichnung der gefährdeten Sattelstütze
        liegt in der digitalen Pressemappe zum Download vor und ist
        unter http://www.presseportal.de/dokumente abrufbar -

    Vorsorglicher Rückruf von gefederten Parallelogramm-Sattelstützen     des Typs SR SUNTOUR SP-NEX-D, SP-NCX-D2 und SP-NCX-D3 2007-06-11

    Es sind einige Schadensfälle bekannt geworden, bei denen es an der gefederten Sattelstütze SR SUNTOUR SP-NEX-D, SP-NCX-D2 und SP-NCX-D3 zum Bruch des Sattelbefestigungsbolzens gekommen ist. Die betroffenen Sattelstützen sind daran zu erkennen, dass der Sattelstützbefestigungsbolzen ohne Unterlegscheibe verbaut worden ist. SR SUNTOUR bittet daher ihre Kunden, die betroffenen Parallelogramm-Sattelstützen nicht mehr zu benutzen und zum Händler zu bringen, da der Sattelbefestigungsbolzen nicht die Sicherheitsspezifikationen erfüllt und das  Versagen des Bauteils unter Umständen zum Unfall führen könnte. Beim Händler werden dann die Sattelstützen mit einem neuen Sattelbefestigungsbolzen, Unterlegscheibe und Mutter ausgerüstet.

    Weitere Informationen sind im Internet unter www.srsuntour-cycling.com abrufbar. Für eventuell auftretende Fragen lautet die Kundenhotline: +49 (8024) 3038152 oder +49 (9721) 4734896.

    SR Suntour Europe


ots Originaltext: SR Suntour Europe GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
+49 (8024) 3038152 oder +49 (9721) 4734896 oder
Christian.Salmen@srsuntoureurope.com



Das könnte Sie auch interessieren: