Saalfelden Leogang Touristik GmbH

28. Internationales Jazzfestival Saalfelden 2007 23.-26. August 2007

    Saalfelden (ots) - Der "Neustart" des Jazzfestivals Saalfelden im vergangenen Jahr hat gezeigt, dass  die Umstrukturierung hinsichtlich des Veranstaltungsortes gelungen ist und alle Erwartungen übertroffen wurden.

    Mit dieser Umstrukturierung konnte auch garantiert werden, dass das Jazzfestival Saalfelden seinen gewohnten Umfang beibehalten und seine herausragende Qualität bewahren konnte. Und nicht nur das: Neben der Hauptbühne und der Konzertreihe "Short Cuts" wurden noch weitere Bühnen geschaffen, um auch die lokale bzw. regionale Bevölkerung verstärkt in das Jazzfestival einzubinden und Interesse an den verschiedensten Spielarten zeitgenössischer Musik zu wecken.

    Der freie Zugang zu vier Konzerten auf diversen Almen sowie sechs Konzerten am Rathausplatz fand großen Anklang.

    Und so wird auch dieses Jahr das 28. Internationales Jazzfestival Saalfelden mit 31 Konzerten in 4 Tagen zahlreiche musikalische Höhepunkte an unterschiedlichsten  Spielorten bieten.

    Das Jazzfestival Saalfelden setzt sich in programmatischer Hinsicht das Ziel, die Vielfalt der Stile und Ansätze, die gegensätzlichen Spielweisen und individualistischen Konzepte, die sich aus der Improvisation entwickelt haben, in den Vordergrund zu stellen und so einen in sich schlüssigen Überblick über die neuen Entwicklungen, Trends und Tendenzen in der Jazzszene zu geben. Dabei wird das Programm eines jeweiligen Tages unter musikdramaturgischen Gesichtspunkten gestaltet: Die Stil-Brüche sind Konzept - wie die gesamte Jazzszene sich auch als Pool widerstreitender Ideen darstellt.

    Weitere Infos unter http://www.jazzsaalfelden.com

    Rückfragehinweis:

    Katharina Peroutka     Presse / PR - Jazzfestival Saalfelden     Saalfelden Leogang Touristik GmbH     Tel.: +43 (0)6583 8234-22     Mobil: +43 (0)664 8198562     Fax: +43 (0)6583 7302     http://www.leogang-saalfelden.at     mailto:katharina.peroutka@saalfelden-leogang.at


ots Originaltext: Saalfelden Leogang Touristik GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Das könnte Sie auch interessieren: