BCS Global

BCS Global verstärkt seine Unternehmensleitung, um kontinuierliches Wachstum weltweit zu sichern

    London (ots/PRNewswire) -

    - Organisation bereitet sich auf laufende Expansion in Schlüsselmärkte und Produktkategorien vor

    BCS Global, ein führender weltweiter Anbieter von Videokonferenz- und Collaboration-Services, meldete heute die Ernennung von drei Führungskräften zu seinem globalen Managementteam, um seine Pläne für ein dauerhaftes Wachstum in Schlüsselmärkten zu beschleunigen und die laufende Einführung neuer Services und Anwendungen für seine weltweiten Kunden zu unterstützen.

    Clive P. Sawkins kommt als Senior Vice President, Global Sales and Marketing, zum Unternehmen. Er hat bereits Führungspositionen bei Nortel Networks und Avaya belegt. Zuletzt war Clive für den Geschäftsbereich Unified Communications and Telepresence Video Collaboration bei Cisco Systems, Europa, zuständig. Clive verfügt über eine tiefgreifende Vertriebs- und Marketingexpertise, die er über die letzten 20 Jahre im globalen Telekommunikationsmarkt aufgebaut hat, und hat einen speziellen Fokus auf neue Technologien und Anwendungen in Schwellenmärkten.

    Feizhen Lu übernimmt bei BCS Global die Rolle des Chief Operating Officers und wird für sämtliche internen Operationen zuständig sein, u.a. für die Bereitstellung von Diensten für Neukunden, Forschung und Entwicklung, Konstruktion und weltweiten Kunden-Support. Fiezhen blickt auf 14 Jahre internationaler Geschäfts- und Managementerfahrung als globale Führungskraft bei ZTE Corporation, dem grössten börsennotierten Telekommunikationsunternehmen Chinas, zurück, wo sie zuletzt als Präsidentin der Region Nordamerika tätig war. Zu ihren früheren Führungspositionen innerhalb von ZTE zählen u.a. Vice President der Mobile Division, Präsidentin der Region Asien-Pazifik und CEO von ZTE Pakistan. Feizhen hat an der Harvard Business School studiert und hat einen Masters Degree in Ingenieurswesen von der Huazhong Universität für Wissenschaft und Technologie, China.

    Catherine Playford kommt als Chief Financial Officer und Vice President of Corporate Services zum Unternehmen und wird für globale Finanzen, Personalwesen und rechtliche Angelegenheiten verantwortlich sein. Catherine verfügt über Expertise in den Bereichen strategische Geschäftsplanung, Finanzen und operatives Management und war zuletzt CFO bei Panorama Management, einem Anbieter von Business-Intelligence-Lösungen. Catherine hat führende Finanzpositionen belegt, u.a. als Chief Financial Officer und Vice President, Business Development, bei Newstar Technologies Inc. und als Vice President, Finance and Administration und CFO bei Minicom Data Corporation.

    "Wir positionieren BCS Global auch weiterhin für das neue Paradigma in der Telekommunikationsbranche, in dem IP-basierte globale Konnektivität, qualitativ hochwertiges Video, Collaboration, Mobilität, Content und Kundenservice auf Weltklasseniveau zusammenkommen, um Unternehmen einen erheblichen Wettbewerbsvorteil zu bieten", sagte Allen Preece, CEO von BCS Global. "Die Ernennungen von Clive, Feizhen und Catherine stellen sicher, dass wir unsere Strategie auch weiterhin erfolgreich im Markt umsetzen, während wir unser Geschäft gleichzeitig strategisch ausweiten und unsere Kunden in aller Welt unterstützen."

    Über das letzte Jahr hinweg hat BCS Global erhebliches Wachstum in Nordamerika, Europa und Asien verzeichnen und sein Virtual Presence-Serviceangebot auf die Bereiche Telepresence, Virtual Presence High Definition, Executive Desktop und Mobile Services ausdehnen können. Das Unternehmen hat kürzlich Niederlassungen in Schanghai und Hongkong eröffnet, um seinen wachsenden Kundenstamm im asiatisch-pazifischen Raum zu unterstützen, und verzeichnet auch weiterhin erheblichen Zuspruch in den Regionen, in denen es bereits etabliert ist.

    Informationen zu BCS Global

    BCS Global ist ein führender weltweiter Anbieter von Videokonferenz- und Collaboration-Services, der virtuelle Kommunikation leicht zu verwenden, einfach zu verbinden und erschwinglich macht. Das Unternehmen hat die weltweit erste, vollständig implementierte Global Video Exchange entwickelt, die dazu dient, Benutzer in aller Welt unabhängig von ihren jeweiligen Gerätetypen, Herstellern, Standorten, Netzwerkanbietern oder Konnektivitätsstilen zu verbinden. BCS Global konzentriert sich darauf, das neue Paradigma der IP-Kommunikation umzusetzen und bietet eine Palette virtueller Kommunikationstools und Services an, die IP-Kommunikation zur Basistechnologie für Unternehmen machen, die sich im heutigen globalen Umfeld behaupten müssen. BCS Global hat seinen Firmensitz in London und betreibt Niederlassungen, Betriebseinrichtungen und 24/7-Kunden-Support in New York, Schanghai, Hongkong und Toronto.

    http://www.bcsglobal.com

      Ansprechpartner:
      Stu Gold
      Vice President, Global Marketing
      BCS Global Networks, Inc.
      +1-212-742-4525
      sgold@bcsglobal.com
      Mittal Dave /Laura Lynne
      Trimedia
      +44-207-025-7500
      bcs@trimediahc.com

ots Originaltext: BCS Global
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: BCS Global

Das könnte Sie auch interessieren: