Syzygy AG

EANS-Adhoc: Syzygy AG: Gewinn je Aktie steigt um 21 %
schwaches Pfund hemmt Wachstum

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel   einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

6-Monatsbericht

22.07.2009

Die Syzygy AG hat ihre Brutto-Umsatzerlöse im ersten Halbjahr 2009 trotz der allgemeinen Konjunkturschwäche um 10 % auf EUR 39,6 Mio. steigern können. Die Netto-Umsatzerlöse wuchsen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1 Prozent auf EUR 15 Mio. Bei Annahme konstanter Währungskurse GBP /EUR hätte das Wachstum 18 Prozent bzw. 8 Prozent betragen.

Höhere Herstellungskosten führten zu einem Rückgang des operativen Ergebnisses (EBITA) um 15 Prozent auf nunmehr EUR 2,1 Mio. (Vorjahr: EUR 2,5 Mio.). Die sich daraus ergebende EBITA-Marge von 14 Prozent liegt 3 Prozentpunkte unter dem Vorjahreswert. Das Finanzergebnis betrug zum Quartalsende TEUR 542, das sind 5 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2008. Das Konzernergebnis entspricht mit EUR 2,1 Mio. dem Vorjahreswert. Da in 2009 keine Minderheitenanteile mehr zu berücksichtigen sind, wuchs der Gewinn je Aktie um 21 Prozent oder 3 Cent auf EUR 0,17.

Durch die Zahlung von Dividenden und Kaufpreisverpflichtungen aus früheren Unternehmenserwerben kam es zu einem Mittelabfluss von EUR 7,4 Mio. Somit reduzierten sich die liquiden Mittel und Wertpapiere um 29 Prozent und betrugen zum Bilanzstichtag EUR 17,8 Mio. Daraus ergibt sich ein Cash-Bestand von EUR 1,47 je Aktie.

@@start.t2@@|                      |H1-2009    |H1-2008 |Veränd. |Q2-2009 |Q2-2008 |Veränd. |
|Bruttoumsatz- |39.560      |35.868  |10%        |20.540  |19.061  |8%         |
|erlöse (TEUR) |                |            |            |            |            |            |
|Nettoumsatz-  |14.988      |14.835  |1%         |7.505    |7.635    |-2%        |
|erlöse (TEUR) |                |            |            |            |            |            |
|EBITA (TEUR)  |2.131        |2.508    |-15%      |1.026    |1.285    |-20%      |
|EBITA-Marge    |14%          |17%        |-3pp      |14%        |17%        |-3pp      |
|Finanzergebnis|542          |514        |5%         |272        |246        |11%        |
|(TEUR)            |                |            |            |            |            |            |
|Konzerner-      |2.054        |2.055    |-          |1.061    |1.033    |3%         |
|gebnis (TEUR) |                |            |            |            |            |            |
|Gewinn/Aktie  |0,17         |0,14      |21%        |0,09      |0,07      |29%        |
|(EUR)              |                |            |            |            |            |            |

Für das zweite Halbjahr erwartet die Syzygy AG keine verbesserten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Große Werbetreibende der Automobilindustrie und Finanzdienstleister zeigen nach wie vor ein restriktives Investitionsverhalten. Unabhängig davon geht die Syzygy AG von einer Steigerung des Gewinns je Aktie um 10 Prozent aus. Dies entspricht einem Gewinn je Aktie von EUR 0,33 in 2009.

Der vollständige Quartalsbericht ist ab dem 31. Juli unter www.syzygy.net im Bereich Investor Relations abrufbar.@@end@@

@@start.t3@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Syzygy AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Katrin Schreyer
Telefon: +49/6172-9488251
E-Mail: ir@syzygy.net

Branche: Internet
ISIN:      DE0005104806
WKN:        510480
Index:    CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen:  Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
              Berlin / Freiverkehr
              Hamburg / Freiverkehr
              Stuttgart / Freiverkehr
              Düsseldorf / Freiverkehr
              Hannover / Freiverkehr
              München / Freiverkehr



Weitere Meldungen: Syzygy AG

Das könnte Sie auch interessieren: