Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V.

Einkäufermesse Shanghai und Automotive-Messe Beijing
BME bündelt Einkäufer und Aussteller

    Frankfurt am Main (ots) - Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) unterstützt Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum im Rahmen ihrer Global-Sourcing-Aktivitäten bei der Suche neuer Lieferanten und anderer Geschäftspartner.

    Der BME kooperiert mit Messeveranstaltern in China. Unterstützt werden aktuell die International Sourcing Fair in Shanghai sowie die China International Auto Parts Expo (CIAPE) in Beijing. Interessierte Einkäufer (beispielsweise aus Deutschland, Österreich und der Schweiz) sowie Aussteller können sich bis Ende Juli beim BME melden.

    International Sourcing Fair     Shanghai, 24.-27.9.2007

    Größte reverse Sourcing-Messe Chinas; hier empfangen Einkäufer in einer eigenen Kommunikationsbox chinesische Lieferanten Veranstalter: Chinesisches Handelsministerium Fachbesucher: 8.000 chinesische Lieferanten (Industrie/Handel) Service: Matchmaking mit Lieferanten, BME-Begleitseminare, Round Tables

    Einkäufer buchen ihre Kommunikationsbox (komplett 900 Euro) direkt über den BME.

    www.bme.de     http://2007.sourcing.org.cn

    +++++++++++++++++++++

    China International Auto Parts Expo (CIAPE)     Beijing, 29.11.-1.12.2007

    Internationale Messe für Automobile, Autoteile und     After-Sale-Produkte

    Veranstalter: Chinesisches Handelsministerium
    Fachbesucher: 50.000 internationale Einkäufer, Entwickler,
                          Dienstleister, Supplier etc.
    Aussteller:    2.000 internationale Unternehmen (darunter
                          DaimlerChysler, VW, Ford, Citroen, Bosch, Delphi
                          sowie selektierte chinesische Automobilhersteller
                          und Zulieferer)
    Standpreise:  ab 1.900 Euro (9 m2)

    Ausstellende Unternehmen buchen direkt über den BME.

    www.bme.de     www.iapechina.com


ots Originaltext: Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Weitere Infos:
Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME).
Sabine Ursel, Leitung Kommunikation
Bolongarostraße 82, 65929 Frankfurt
Tel. 0 69/3 08 38-1 13, Mobil 01 63/3 08 38 00
E-Mail: sabine.ursel@bme.de, www.bme.de



Weitere Meldungen: Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: