Vorarlberger Kraftwerke AG

EANS-Adhoc: Vorarlberger Kraftwerke AG
VEG wird aufgespaltet

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Fusion/Übernahme/Beteiligung/Unternehmen
25.01.2013


Die "VEG" Vorarlberger Erdgas GmbH mit Sitz in Bregenz beabsichtigt, im Wege
einer "Aufspaltung zur Aufnahme" ihren Teilbetrieb Erdgashandel und -vertrieb
auf die Vorarlberger Kraftwerke AG und ihren Teilbetrieb "Erdgasnetz" auf die
Vorarlberger Energienetze GmbH übertragen. 

Die erforderlichen gesellschaftsrechtlichen Maßnahmen werden derzeit
vorbereitet, die zuständigen Gremien sollen die notwendigen Beschlüssen bis
April 2013 fassen. Wirksam wird die Aufspaltung mit der Eintragung im
Firmenbuch. 

Der Fahrplan sieht eine Beendigung der Gesellschaft "VEG" Vorarlberger Erdgas
GmbH mit Ende April 2013 vor.


Rückfragehinweis:
Mag. Jakob Netzer
Tel. 05574 601-83110
jakob.netzer@illwerke.at

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Vorarlberger Kraftwerke AG
             Weidachstraße 6
             A-6900 Bregenz
Telefon:     0043/5574/601-0
FAX:         0043/5574/601-1710
Email:    unternehmen@vkw.at
WWW:      www.vkw.at
Branche:     Strom
ISIN:        AT0000824503
Indizes:     WBI
Börsen:      Geregelter Freiverkehr: Wien 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Vorarlberger Kraftwerke AG

Das könnte Sie auch interessieren: