CEVA Logistics

CEVA gibt den Abschluss der Fusion mit EGL bekannt

    Hoofddorp, Niederlande und Houston (ots/PRNewswire) - Die CEVA Group Plc ("CEVA") gab heute den Abschluss der Übernahme von EGL, Inc. ("EGL") bekannt. Nach der Fusion ist EGL nun Alleineigentum und indirekte Tochtergesellschaft von CEVA. CEVA, ein weltweit führendes Logistikunternehmen, ist eine britische Aktiengesellschaft und Eigentum von Tochtergesellschaften von Apollo Management VI, L.P. ("Apollo"). Den früheren Aktionären von EGL stehen 47,50 Dollar ohne Zinsen in bar für jeden Anteil an EGL Stammaktien, den sie zum tatsächlichen Zeitpunkt der Fusion besessen haben, zu.

    Der CEO des Unternehmens, Dave Kulik, bemerkt dazu: "Ich bin über die Fusion von CEVA und EGL sehr erfreut. Unsere zusammengeschlossenen Unternehmen können nun Kunden weltweit ein Portfolio an weltklasse Lieferketten Managementdiensten bieten während wir uns weiterhin betrieblichen Höchstleistungen und Kundenorientierung widmen. Wir erwarten uns von dieser Fusion einen Mehrwert für unsere Kunden, Mitarbeiter, Aktionäre und andere Finanzpartner."

    Joe Bento, President von Freight Forwarding meint: "Sowohl EGL als auch CEVA besitzen einzigartige Stärken in den Bereichen Logistik und Lieferketten Management. Wir freuen uns darauf diese Synergien für grössere Flexibilität, erweiterten Service und stärkere Lösungen für unsere Kunden einzusetzen. Wir haben eine Tradition als Unternehmen, mit dem es einfach ist Geschäfte zu machen, auf die wir sehr stolz sind - dieses entscheidende Merkmal möchten wir beibehalten." "Wir haben eine grossartige Zukunft vor uns und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern und Kunden zur Erzielung eines beispiellosen gemeinsamen Erfolgs."

    Informationen zu EGL

    Das im Jahr 1984 gegründete und in Houston ansässige Unternehmen EGL ist unter dem Namen EGL Eagle Global Logistics tätig. EGL ist ein weltweit führendes Unternehmen für Transportwesen, Lieferketten Management und Informationsdienste mit dem Ziel grössere Flexibilität und weniger Schifffahrtsbeschränkungen auf einer konkurrenzfähigen Preisbasis zu bieten. Im Jahr 2006 betrug der Umsatz 3,2 Milliarden Dollar. Die Dienstleistungen von EGL beinhalten Luft- und Seefrachtspedition, Zollwesen, Beschaffungs- und Lieferservice, Materialmanagement, Lagerwesen, Handelserleichterung und -vermittlung, sowie integrierte Logistik und Lieferketten Managementdienste.

    Informationen zu CEVA

    CEVA (ehemals TNT Logistics) ist ein weltweit führendes Logistik und Lieferketten Management Unternehmen. Es konzipiert, realisiert und betreibt komplexe Lieferketten Lösungen auf nationaler, regionaler und internationaler Ebene für multinationale und grosse einheimische Unternehmen. Das Unternehmen bietet seinen Kunden durchgehende Logistiklösungen, die die gesamte Versorgungskette umfassen. CEVA hat sich auf verschiedene Marktsektoren, unter anderem Automobile, Reifen, Hightech/Elektronik, Wirtschaft, Konsumgüter und Verlage und Medien spezialisiert. CEVA beschäftigt etwa 38.000 Mitarbeiter und sein globales Netzwerk umfasst Betriebsstätten in weltweit 26 Ländern und 567 Lagerhäuser mit einer Gesamtfläche von etwa 7,4 Millionen Quadratmetern. In der Bilanz 2006 wies CEVA einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro aus. CEVA ist Eigentum von Tochtergesellschaften von Apollo Management VI, L.P., einem der weltweit führenden Private Equity Investoren. Weitere Informationen finden Sie auf der CEVA Webseite unter http://www.cevalogistics.com.

    Informationen zu Apollo

    Apollo wurde im Jahr 1990 gegründet und ist ein führendes Unternehmen in den Bereichen Private Equity Investing, Anleihen- und Obligationsinvestitionen. Apollo hat erfolgreich über 16 Milliarden Dollar in Unternehmen aus verschiedensten Sektoren investiert, sowohl in den Vereinigten Staaten als auch international. Zurzeit investiert Apollo seinen sechsten Private Equity-Fond, den Apollo Investment Fund VI, L.P., der gemeinsam mit ähnlichen Anlageinstrumenten ein Neukapital in Höhe von ca. 12 Milliarden Dollar repräsentiert. Zu den heutigen und früheren Investitionen von Apollo in den Sektoren Distribution, Transport und Logistik gehören Pacer International, Quality Distribution, Metals USA und United Agri-Products. Apollo investiert gegenwärtig auch in Portfolio Unternehmen, wie Affinion, AMC Entertainment, Berry Plastics, Goodman Global, Hexion Specialty Chemicals (einschliesslich der ehemaligen Akzo Nobel Division Coating & Inks Resins und der Resolution Performance Products, die zuvor Eigentum von Royal Dutch Shell war), Momentive, Realogy, Rexnord, und Unity Media.

    RECHTSHINWEIS

    Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die sich auf die Auswirkungen der Fusion der Geschäfte und Betriebe von EGL und CEVA beziehen, sowie andere Aussagen, die nicht auf historischen Tatsachen beruhen und zukunftsweisende Aussagen sind. Diese Aussagen beinhalten Risiken und Unsicherheiten, die unter anderem den Markt und andere Gegebenheiten, den Prozess des Zusammenschlusses von EGL und CEVA und andere Faktoren, die im letzten Jahresbericht von EGL auf Blatt 10-K wie etwa unter Risikofaktoren und in anderen Dokumenten der Börsenaufsichtsbehörde detailliert beschrieben sind, betreffen. Sollte eines oder mehrere dieser Risiken oder Unsicherheiten auftreten (oder sich die Konsequenzen einer solchen Entwicklung verschlimmern) oder sollten sich zugrunde liegende Vermutungen als fehlerhaft herausstellen, könnten die effektiven Ergebnisse von den vorhergesagten oder erwarteten Ergebnissen in materieller Hinsicht abweichen. EGL und CEVA weisen jegliche Absicht oder Pflicht von sich, solche Aussagen beim Auftreten neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen öffentlich zu aktualisieren oder korrigieren.

ots Originaltext: CEVA Logistics
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: CEVA Logistics,
Herrn Paul Kwakkenbos, Marketing & Communications Director, Tel
+31-612-059-086, Fax +31-20-500-6217, E-Mail:
paul.kwakkenbos@cevalogistics.com; EGL Medienansprechpartner: Sherry
Amberg, Director, Marketing Communications, E-Mail:
Sherry.amberg@eaglegl.com



Das könnte Sie auch interessieren: