Wilder Kaiser Tourismus GmbH

Am Wilden Kaiser werden Wintermärchen wahr

    Ellmau (ots) - In Österreichs größtes zusammenhängendes Skigebiet - die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental - einzutauchen, ist an sich schon ein wahres Wintererlebnis. In der Region Wilder Kaiser in Tirol erwartet die Gäste aber darüber hinaus noch eine Vielzahl an alternativen Möglichkeiten aus dem oft hektischen Alltag aus- und in den Wintertraum einzusteigen.

    Die Region Wilder Kaiser ist eine der ersten Destinationen, die man erreicht, wenn man vom Norden aus nach Tirol einreist. Die schnelle Erreichbarkeit ist sicher auch Grund dafür, dass Urlauben am Wilden Kaiser so beliebt ist.

    Aber nicht nur, denn die vier charmanten Orte Ellmau, Going, Scheffau und Söll bestechen durch ihre gastfreundlichen Bewohner und einem sensationellen Angebot für ein wahres Wintermärchen. Allen Freunden der uneingeschränkten Pistengaudi sei die mit 279 Pistenkilometern große, mit 91 Bahnen und Liften ausgestattete, irrsinnig schneesichere SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental ans Herz gelegt.

    Eine herrlich spannende Nacht verspricht die Ellmauer Skinacht wieder zu werden. Jeden Montag wird auf der Stanglleit'n in Ellmau zur Après Ski Gaudi eingeladen. "Runter stauben!" ist das Motto für alle High-Speed-Fans beim Snowtubing. Seine Treffsicherheit unter Beweis zu stellen, gilt es an der Biathlon Laserschussanlage in Scheffau.

    Wenn der Schnee die Schritte leiser macht...

    Abseits der Piste zeigt sich der Wilde Kaiser von seinen anderen Seiten. Sehr zu empfehlen sind die Huskytage in Söll. Jeweils am Dienstag und Freitag kann man sich einen Wintertag lang wie im hohen Norden fühlen und auf einem selbst geführten Huskyschlitten die verschneiten Wälder durchkreuzen und sich an Feuerstellen wärmen.

    Heimelig und still wird es bei der Waldweihnacht am Wilden Kaiser vom 8. bis 11. Dezember 08. Eine romantische Fackelwanderung, ein Glas Tiroler Punsch am offenen Feuer oder ein Besuch des stimmungsvollen Weihnachtsmarktes in Söll wärmen die Herzen und lassen die oftmals hektische Vorweihnachtszeit vergessen. Zum Programm der Waldweihnacht gehört auch das Konzert der Kastelruther Spatzen.

    Bildmaterial unter: http://www.tourismuspresse.at/redirect.php?WKBT5

    Rückfragehinweis:     TVB Wilder Kaiser     Dorf 35     A-6352 Ellmau     Tel.: +43 (0)50509     Fax: +43 (0)50509-55     mailto:office@wilderkaiser.info     http://www.wilderkaiser.info

    Medienkontakt:     pro.media kommunikation gmbh     mag. bettina gründhammmer     josef-egger-straße 3/3     A-6330 kufstein     Tel.: +43 (0)5372 63174-0     Fax: +43 (0)5372 63174-4     Mobil: +43 (0)664 3876606     mailto:office@pressezone.at     http://www.pressezone.at


ots Originaltext: Wilder Kaiser Tourismus GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: Wilder Kaiser Tourismus GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: