Wilder Kaiser Tourismus GmbH

Region Wilder Kaiser prägt ihr touristisches Image im Zuge von Film- und Fernseh-Quotenhits

    Ellmau (ots) - Die Tiroler Familienregion Wilder Kaiser nutzt Film und Fernsehen höchst wirkungsvoll für ihre touristische Imagebildung: Eine deutschlandweite Promotionkampagne mit McDonald’s zum aktuellen Comedy-Geniestreich "Lissi und der Wilde Kaiser" bildet dabei eine ebenso perfekte Plattform wie die neuen "Bergdoktor"-Folgen oder die Premiere des "Gipfeltreffens der Wetterfrösche".

    "Lissi und der wilde Kaiser"

    Besonders freut sich der Tourismusmanager über den jüngsten Coup, der die Tiroler Familienregion sogar im Filmbusiness punkten lässt. Im Schlepptau einer riesigen McDonald’s-Promotionkampagne zum Start des Animations-Kino-Hits von Bully Herbig "Lissi und der wilde Kaiser" agiert die Region als touristischer Exklusivpartner. Am 25. Oktober läuft die Kampagne deutschlandweit in allen 1.270 Filialen des Fast-Food-Riesens an und wird mit TV-Spots wirkungsvoll unterstützt. Der Mediawert wird von McDonald’s mit rund 400.000 Euro beziffert.

    "Der Bergdoktor" und "Wetterfrösche" fühlen sich wohl am Wilden Kaiser

    Noch bis Anfang November 2007 wird am Wilden Kaiser der durch die Schauspieler Gerhart Lippert und Harald Krassnitzer berühmt gewordene Quotenhit "Der Bergdoktor" produziert. Das ZDF und die mit der Produktion beauftragte NDF drehen im neuen "Bergdoktor-Haus" am Wilden Kaiser acht neue Folgen der Erfolgserie. In der Hauptrolle ist der österreichische Schauspieler Hans Sigl zu sehen. Perfekt kommunizierte sich die Familienregion Wilder Kaiser auch im Zuge des jüngst einberufenen "1. Gipfeltreffens der Wetterfrösche". Nahezu alle relevanten TV-Stationen im deutschsprachigen Europa entsandten ihre Wetterfrösche in die Region. Die Gastgeber freuten sich über unbezahlbaren Image-Gewinn durch eine Vielzahl an aktuellen TV-(Wetter-)Berichten und Reportagen mit einer potentiellen Reichweite von rund 35 Millionen Sehern sowie Begleitberichterstattung in millionenfacher Auflage.

    Bildmaterial unter: http://www.ots.at/redirect.php?WilderKaiser

    Rückfragehinweis:     Informationen:

    Wilder Kaiser Tourismus     Dkfm. Stephan Köhl     Dorf 35     6352 Ellmau

    Tel.: +43 (0)5358 505     Fax: +43 (0)5358 505-55     Mobil: +43 (0)664 855 78 82     mailto:office@wilderkaiser.info     http://www.wilderkaiser.info

    Medienkontakt:

    pro.media kommunikation gmbh     mag. bettina gründhammmer     schillerstraße 3/1     6330 kufstein

    Tel.: +43 (0)5372 63174-0     Fax: +43 (0)5372 63174-4     Mobil: +43 (0)664 3876606     mailto:promedia.gruendhammer@pressezone.at     http://www.pressezone.at


ots Originaltext: Wilder Kaiser Tourismus GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: Wilder Kaiser Tourismus GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: