Oberösterreich Tourismus

Auszeichnung für verdiente Touristiker in Oberösterreich - BILD

26 oberösterreichische Persönlichkeiten wurden am 22. Mai für ihre herausragenden Leistungen im Tourismus ausgezeichnet. Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/3952/aom *** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

Land Oberösterreich und Oberösterreich Tourismus ehren 26 Impulsgeber der Tourismuswirtschaft.

Linz/Oberösterreich (ots) - 26 oberösterreichische Persönlichkeiten wurden am 22. Mai für ihre herausragenden Leistungen im Tourismus ausgezeichnet. Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Dr. Michael Strugl, der Vorsitzende des Landes-Tourismusrates KommR SO Robert Seeber und der scheidende Geschäftsführer des Oberösterreich Tourismus Mag. Karl Pramendorfer überreichten den Ausgezeichneten die Ehrenurkunden für Verdienste um den Tourismus in Oberösterreich. "Der Tourismus braucht laufend neue Ideen und Impulse, um den sich wandelnden Bedürfnissen der Gäste zu entsprechen. Daher wollen wir diesen Menschen für ihre Innovationskraft danken", stellt Landesrat Strugl fest.

Zwtl.: Im Einsatz für die Tourismusverbände

Unter den geehrten Touristikern sind eine Reihe an Funktionären der Landes-Tourismusorganisation und lokaler Tourismusverbände. "Gerade auf der Ebene örtlicher Tourismusverbände sind oft ehrenamtliche Vorstandsmitglieder die treibenden Kräfte hinter wichtigen Projekten und Investitionen", lobt KommR SO Seeber deren unermüdlichen Einsatz. So wurden LAbg.a.D. Helmut Kapeller, Josef Aglas und Johannes Eckhard für die langjährige Mitarbeit im Landes-Tourismusrat ausgezeichnet. Ebenfalls zu den Geehrten zählten ehemalige Vorsitzende und Vorsitzende-Stellvertreter von Tourismusverbänden: Anton Berndorfer (Natternbach), Karl Langmayr (Pupping), Manfred Sesser (Andorf), Manfred Lassner (Andorf), Kapitän Manfred Schaurecker (Schärding), Brigitte Stumpner (Bad Ischl) und Gerhard Weiss (Neustift im Mühlkreis).

Zwtl.: Unternehmergeist und Innovationskraft

Bahnbrechende Ideen verbunden mit dem richtigen Augenmaß und dem langen Atem für deren Umsetzung - diese glückliche Kombination zeichnet viele der geehrten Touristiker aus. "Es sind diese innovativ denkenden Menschen mit dem Sinn für das Machbare, die den Fortschrittsgeist der Tourismus- und Freizeitwirtschaft befeuern", ist Mag. Pramendorfer überzeugt. Ganz in diesem Sinne wurden etwa die "Eltern" des Wolfgangseer Advents Fritz Gandl, Anneliese Eisl und VBgm. Christine Wolfsgruber ausgezeichnet. Neben erfolgreichen Hoteliers wie KommR Werner Pürmayer (Bergergut Afiesl und AVIVA St. Stefan am Walde), Daniel und Peter Gruber (Hotel Almesberger Aigen sowie Inns Holz Hotel und Chaletdorf Schöneben) oder Mag. Peter Gastberger (scalaria St. Wolfgang) erhielten auch der Vater des Johanneswegs im Mühlviertel Dr. Johannes Neuhofer und die Organisatorin der Gamsjagatage in Bad Goisern Anni Lichtenegger die Ehrenurkunde. Ebenfalls ausgezeichnet wurden Alfred Bruckschlögl (Vorstandsdirektor Dachstein Tourismus AG), Kapitän Karlheinz Eder (Geschäftsführer der Traunseeschifffahrt und langjähriger Funktionär der Ferienregion Traunsee sowie der Salzkammergut Tourismus Marketing GmbH), der Linzer Haubenkoch Erich Lukas (Verdi Restaurant & Einkehr), der Geschäftsführer der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank Mag. Wolfgang Kleemann, der Natur- und Dokumentarfilmer Erich Pröll, der Sportdirektor des Österreichischen Skiverbandes Hans Pum und der Nationaltrainer der Servier-Mannschaft bei internationalen Berufswettbewerben Dipl.Päd. Rudolf Wolfschluckner.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Oberösterreich Tourismus
   Elisabeth Kierner, MSc
   Unternehmenskommunikation
   0664-3030444
elisabeth.kierner@lto.at
www.oberoesterreich-tourismus.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/3952/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2015-05-26/09:50



Weitere Meldungen: Oberösterreich Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren: