ARCOTEL Hotels & Resorts GmbH

ARCOTEL Hotels im Investment Ranking mit Top Bewertung!

AA in Österreich und A in Deutschland! Wien (ots) - Zum 3. Mal in Folge konnte die österreichische ARCOTEL Hotel AG erstklassige Platzierungen im Investment Ranking der TREUGAST Solutions Group erreichen. Im Rahmen der EXPO REAL München wird jährlich das Investment Ranking der TREUGAST Solutions Group veröffentlicht. ARCOTEL Hotels hat bereits 2007 am Investment Ranking Austria teilgenommen und konnte seither die Position AA halten. Im Vorjahr stellte sich das österreichische Touristik-unternehmen auch der Bewertung in Deutschland und erreichte vom Start weg eine A Bewertung. Entgegen den wirtschaftlichen Turbulenzen, die auch an den Ergebnissen der diesjährigen Bewertung ersichtlich waren, konnte ARCOTEL seine hervorragenden Plätze halten. Auch im Investment Ranking 2009 wurde in Österreich wieder AA und in Deutschland A erzielt. "Ein tolles Ergebnis und eine Bestätigung unserer Stellung am Markt aber auch gegenüber den großen Mitbewerbern", sagte Manfred Mayer, ARCOTEL Hotel AG Vorstand, nachdem er vom Ergebnis erfuhr. Als Basis für das performance-orientierte Investmentranking werden knapp 200 Kriterien herangezogen, die ständig weiter entwickelt werden, einer kontinuierlichen Optimierung unterliegen und somit den sich laufend ändernden Marktanforderungen angepasst werden. Die Analysten der TREUGAST werten die verfügbaren Informationen aus und führen mit Vertretern der Gesellschaften persönliche Managementgespräche. Neben der Bilanz- und Port-folioanalyse stehen auch die strategische Ausrichtung sowie Contracting & Partnership im Fokus der Betrachtung. Eine neunstufige Rating-Tabelle von AAA (hohe Investitionssicherheit) bis C (absolut ungesichert) fasst das Untersuchungsergebnis zusammen. Auch in diesem Jahr stellten sich wieder Hotelgesellschaften aus Österreich und aus Deutschland der Bewertung, wobei einige Veränderungen stattfanden, die sich in Zahlen ausgedrückt in der Durchschnittsbewertung wie folgt zeigen: erreichten die teilnehmenden Gesellschaften im Vorjahr noch 2,03 sank diese Zahl dieses Jahr auf 1,71. Im Jahr 2007 lag die Durchschnittsbewertung noch bei 2,05. ARCOTEL Entwicklung wird mutig fortgesetzt Umso erfreulicher die Bestätigung für die österreichische ARCOTEL Gruppe "Wir freuen uns sehr, dass wir uns auch in stürmischen Zeiten, die die Hotellerie in Österreich und Deutschland zur Zeit erlebt, bewähren konnten. Diese Auszeichnung gibt uns erneut Recht, unseren Weg vor allem in Deutschland weiterzugehen." Die ARCOTEL Gruppe Die ARCOTEL Unternehmensgruppe im Besitz von Frau Dr. Renate Wimmer ist eines der größten privaten österreichischen Familienunternehmen im Tourismusbereich. Gegründet vor 20 Jahren, umfasst die Gruppe derzeit zehn Hotels in Österreich, Deutschland und Kroatien mit insgesamt 1633 Zimmern. ARCOTEL positioniert sich klar in der Business- und Stadthotellerie. Der Jahresumsatz von 2007 mit 33 Mio. Euro konnte 2008 auf 50 Mio. Euro gesteigert werden. Das Wachstum auf dem deutschen Markt entwickelte sich besonders dynamisch. Nach der Eröffnung des ARCOTEL Velvet Berlin im Jahr 2004 folgten im Herbst 2007 das ARCOTEL Rubin Hamburg, zu Jahresbeginn 2008 das ARCOTEL Camino Stuttgart und im Frühjahr mit dem ARCOTEL John F das vierte Hotel in Deutschland. Für 2012 ist die Eröffnung des ARCOTEL Onyx Hamburg geplant. Rückfragehinweis: ARCOTEL Hotels & Resorts GmbH Birgit Raderer PR & Communications Manager Tel.: +43 (0)1 485 5000-36 Fax: +43 (0)1 485 5000-11 mailto:birgit.raderer@arcotel.at ots Originaltext: ARCOTEL Hotels & Resorts GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Das könnte Sie auch interessieren: