Steinway & Sons

Steinway & Sons und Peter Lyngdorf vereinen ihre Kräfte bei der Schaffung der feinsten audio-visuellen Systeme der Welt

New York (ots/PRNewswire) - Steinway & Sons, bekannt für die Kreation weltberühmter Flügel und Peter Lyngdorf, Europas führender Entwickler und Hersteller von hochleistungsfähigen digitalen Soundsystemen, sind unter der Schirmherrschaft von Steinway Lyngdorf eine Zusammenarbeit eingegangen. Sie treten in eine mehrjährige internationale Lizenzvereinbarung mit dem Ziel ein, die feinsten hochleistungsfähigen audio-visuellen Produkte und Systeme für den weltweiten Verkauf zu produzieren. Diese Mitteilung wurde von Bruce Stevens, President und Chief Executive Officer von Steinway & Sons und Steen Lohse, Chairman von Steinway Lyngdorf gemeinsam veröffentlicht. Die finanziellen Bedingungen wurden nicht offen gelegt. "Wir haben seit geraumer Zeit versucht, die Marke Steinway & Sons in den High-Performance digitalen Soundsystem-Markt zu expandieren", erklärt Steinway & Sons Executive Vice President, Frank Mazurco. "In Peter Lyngdorf, einem der am meisten respektierten Innovatoren und Vorreiter der Audioindustrie haben wir einen Gleichgesinnten hinsichtlich der kompromisslosen Hingabe zur Vortrefflichkeit, unvergleichlicher Handwerkskunst und Qualität gefunden. Steinway Lyngdorf schafft Produkte, die tatsächlich den Namen Steinway würdig sind, mit unübertroffener Leistungsfähigkeit, ausserordentlichem Wert und was am wichtigsten ist - mit einem aussergewöhnlichen Blick für Kundschaft aus der ganzen Welt." "Mein ganzes Leben lang habe ich versucht, die Vision, innovative Systeme in Realität umzusetzen, die unerreichte Standards an Vortrefflichkeit für die gesamte Branche setzen würden und mit nichts gleichzusetzen sind hinsichtlich ihrer Leistungsfähigkeit und Erfahrung. Es ist unser Ziel, mit Steinway Lyngdorf einen neuen Standard für die audio-visuelle Industrie zu setzen, und wir sind überzeugt, dass das Model-D Music System tatsächlich neue Präzedenzen setzen wird", erklärte Lyngdorf. "Wir sind stolz darauf, von Steinway & Sons ausgewählt worden zu sein, audio-visuelle Systeme auf den Markt zu bringen, die unerreichte Leistung mit feinster Möbelsensibilität sowie müheloser Einfachheit in Bezug auf die Nutzbarkeit vereinen. Ich bin sicher, dass die von Steinway Lyngdorf entwickelten und hergestellten Systeme den heutigen audio-visuellen Markt von Grund auf revolutionieren und transformieren werden", meinte Lohse. Das Steinway & Sons Model-D Music System, das erste von Steinway Lyngdorf entwickelte und produzierte System, ist der Höhepunkt mühsamer Forschung und Entwicklung hinsichtlich sowohl Elektronik als auch der akustischen Leistung von Verstärkern und Lautsprechern. Das Model-D Music System vereint eine weiter entwickelte Version von Lyngdorfs revolutionärer RoomPerfect(TM)-Technologie, durch die es möglich wird, das System an die akustischen Eigenschaften von jeglichen Umgebungen anzupassen, um unübertroffene Audioleistung zu liefern. Bei der Installation wird ein besonders gut geschulter Steinway Lyngdorf Servicespezialist RoomPerfect(TM) einsetzen, um das System abzustimmen und um damit eine optimale Klangleistung zu garantieren. Steinway Lyngdorf geht davon aus, weniger als einhundert dieser handgefertigten Systeme im Jahr 2007 herzustellen. Das Model-D wird im frühen Herbst 2007 lieferbar und installationsbereit sein und wird einen Herstellerpreis von 150.000,00 USD haben. Steinway Lyngdorf ist dabei, seine Vertriebspartner zusammenzustellen. Diese werden ausgewählte Steinway & Sons Händler einschliessen, individuelle Installateure und strategische Partner. Das Unternehmen hat ebenfalls vor, ein umfassendes Schulungs- und Zertifizierungsprogramm aufzubauen. Weiterhin ist das Unternehmen dabei, die Entwicklung eines internen, weltweiten Spezialistennetzwerks zum Abschluss zu bringen, welches für die Systeminstallationen und den Kundendienst verantwortlich sein wird. Informationen zu Steinway & Sons: Seit 1853 haben Steinway Flügel kompromisslose Standards für Klang, Anschlag, Formschönheit und Investitionswert gesetzt. Die manuelle Herstellung eines jeden Steinway Flügels dauert bis zu einem ganzen Jahr - es ist die Schaffung eines Instruments von ausserordentlicher Qualität und von weltweitem Ruf. Es ist kein Wunder, dass Steinway bei 9 von 10 Konzertkünstlern und zahllose Pianisten, Komponisten und darstellende Künstler in der ganzen Welt die erste Wahl ist. Mit Hauptsitz in Astoria, New York, werden Steinway Flügel von fast 200 autorisierten Händlern weltweit verkauft. Steinway & Sons ist ein Tochterunternehmen von Steinway Musical Instruments, Inc. (NYSE: LVB), welches ebenfalls Besitzer ist von Conn-Selmer, dem führenden Hersteller von Orchester- und Bandinstrumenten des Landes. Zu weiteren Informationen besuchen Sie bitte die Steinway Webseite (http://www.steinway.com). Informationen zu Steinway Lyngdorf: Mit Hauptsitz in Hojbjerg, Dänemark, und gegründet von Peter Lyngdorf im Dezember 2005, repräsentiert Steinway Lyngdorf, Lyngdorfs ansteckende Leidenschaft für die Schaffung feinster Produkte der audio-visuellen Industrie, ohne jegliche Kompromisse und ohne Präzedenz. Das Unternehmen konzipiert und produziert innovative, hochleistungsfähige, digitale, audio-visuelle Systeme unter dem Markennamen Steinway & Sons, die ein einzigartiges Zusammenkommen von Kunst und Design, Handwerk und Technologie, Qualität und Werten repräsentieren, was zur Schaffung von "Meisterstück-Systemen" führt, die das Medium zu einer Erfahrung transformieren und das Publikum zu einem Mitgestalter. Steinway Lyngdorf schafft ein neues Paradigma für die audio-visuelle Industrie und das Model-D Music System wird zum Standard. Zu weiteren Informationen besuchen Sie bitte die Webseite von Steinway Lyngdorf (http://www.steinwaylyngdorf.com). Informationen zu Peter Lyngdorf: Lyngdorf, ein innovativer Technologievisionär und einer der erfolgreichsten Privatunternehmer Europas, ist seit über 30 Jahren eine treibende Kraft der Audioindustrie und Vorreiter im Bereich der Room Correction-Technologie. Sein Unternehmen, Lyngdorf Audio, Technologie- und Marktführer bei der Entwicklung und Herstellung hochleistungsfähiger digitaler Soundsysteme, betreibt die grössten und am meisten entwickelten Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in Europa. Lyngdorf war ebenfalls der originale Investor von Toccata Technology ApS, einem Unternehmen, welches bekannt ist für die Schaffung des ersten echten digitalen Verstärkers der Welt, des legendären Millennium, im Jahr 1998, dessen Technologie später an Texas Instruments verkauft wurde. Lyngdorf gründete ausserdem AudioNord International, Europas erfolgreichste auf Audio spezialisierte Unternehmensgruppe, deren Mehrheitsaktionär er auch ist. Die Unternehmensgruppe umfasst Hi-Fi Klubben, Skandinaviens grössten HiFi-Importeur und Einzelhändler sowie Dali A/S, einen weltweit geschäftstätigen Hersteller von Hochleistungslautsprechern. Steinway Lyngdorf Pressekontakte: Steinway & Sons Pressekontakte: Evins Communications, Ltd. Steinway & Sons, Inc. Meegan Insley, Senior Leo Spellman, Sr. Director Vice President: von Communications Tel: +1-212-377-3590 Tel: +1-718-204-3116 E-Mail: Meegan.Insley@evins.com Fax: +1-718-545-1154 Patrick Paris, Supervisor: Tel: +1-212-377-3572 E-Mail: Patrick.Paris@evins.com Webseite: http://www.steinway.com http://www.steinwaylyngdorf.com ots Originaltext: Steinway & Sons Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Meegan Insley, Senior Vice President, +1-212-377-3590, Meegan.Insley@evins.com, oder Patrick Paris, Supervisor, +1-212-377-3572, Patrick.Paris@evins.com, beide von Evins Communications, Ltd. für Steinway Lyngdorf; oder Leo Spellman, Sr. Director von Communications bei Steinway & Sons, Inc., +1-718-204-3116, Fax: +1-718-545-1154; Fotos verfügbar. Kontaktieren Sie bitte Meegan Insley, wenn Sie an Fotos interessiert sind.

Das könnte Sie auch interessieren: