ATB Austria Antriebstechnik AG

EANS-Adhoc: ATB Austria Antriebstechnik AG
ATB Austria Antriebstechnik AG kündigt eine a.o. Hauptversammlung und spätere Veröffentlichung des Jahresfinanzberichtes 2010 an

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Jahresgeschäftsbericht/Einberufung aoHV und spätere Veröffentlichung

21.04.2011

Wien, 21. April 2011: Der Vorstand der ATB Austria Antriebstechnik AG (ISIN AT0000617832) hat bei der Aufstellung des Jahresabschlusses zum 31. Dezember 2010 festgestellt, dass der auszuweisende Jahresverlust wahrscheinlich die Höhe des halben Grundkapitals überschreiten wird. Der Aufsichtsrat ist von diesem Umstand in Kenntnis gesetzt worden.

In Folge dessen wird gemäß § 83 AktG unverzüglich eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen, in der vom Vorstand gegenüber der Hauptversammlung über die wirtschaftliche Situation und Sanierungsschritte des Unternehmens berichtet wird.

Die für Ende April 2011 geplante Veröffentlichung des Jahresfinanzberichtes 2010 der ATB wird sich auf Grund offener Bewertungs- und Bilanzierungsfragen verzögern und vermutlich erst Ende Mai oder Anfang Juni 2011 erfolgen.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Kontakt:

ATB Austria Antriebstechnik AG
Mag. Gerald Wechselauer
Investor Relations
Tel: +43 1 22760 - 130
Email: ir@a-tecindustries.com

Branche: Technologie
ISIN: AT0000617832
WKN:
Index: Standard Market Auction
Börsen: Wien / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: ATB Austria Antriebstechnik AG

Das könnte Sie auch interessieren: