SFC Smart Fuel Cell AG

SFC Smart Fuel Cell AG mit 150 Prozent Umsatzwachstum im ersten Halbjahr 2007

    Brunnthal (ots) -

    - Wachstumsprognose 2007 im ersten Halbjahr übertroffen
    - Kostenreduktion im ersten Halbjahr 2007 über Plan
    - Produktanteil am Umsatz von 56 auf rund 81 Prozent gestiegen
    - Neue Kooperationen mit den Reisemobilherstellern Dethleffs und
        Niesmann & Bischoff untermauern starken Wachstumstrend

    Die SFC Smart Fuel Cell AG (SFC), ein weltweit führender Anbieter von Methanol-betriebenen Brennstoffzellen, hat im ersten Halbjahr 2007 ihren Wachstumskurs fortgesetzt und die Ertragskraft weiter gesteigert. Der Umsatz in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres verbesserte sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 150 Prozent von EUR 3,0 Mio. auf EUR 7,5 Mio.

    "Mit einem Umsatzanstieg von über 150 Prozent haben wir unsere Wachstumspläne für das erste Halbjahr 2007 übertroffen", sagte Dr. Peter Podesser, CEO von SFC. Zum starken Umsatzwachstum trug vor allem der Erfolg der Produktlinie EFOY im Freizeitbereich sowie der erste Serienauftrag der US Airforce für den "Power Manager" bei. Im ersten Halbjahr 2007 wurden 2.372 EFOY-Brennstoffzellen ausgeliefert, im Vorjahreszeitraum waren es noch 697 Einheiten (plus 240 Prozent). Der Absatz von Power Managern stieg um 1.083 Prozent von 26 Stück im ersten Halbjahr 2006 auf aktuell 558 Stück. Der Produktanteil am Umsatz stieg auf rund 81 Prozent im Vergleich zu 56 Prozent im Vorjahreszeitraum, während sich der Anteil von Umsätzen aus der Entwicklungszusammenarbeit (Joint Development Agreements - JDA) entsprechend verringerte. SFC Smart Fuel Cell AG hat damit den Wandel von einem F&E-Unternehmen zu einem absatzorientierten Produktionsunternehmen erfolgreich abgeschlossen. Gleichzeitig konnte SFC die Herstellkosten der EFOY-Serie um 25 Prozent senken. Neben der positiven Umsatzentwicklung hat SFC damit einen wesentlichen Meilenstein auf dem Weg zu einem profitablen Unternehmen geschafft.

    Mit den neuen Kooperationen im Reisemobilbereich untermauert SFC den nachhaltigen Wachstumstrend. SFC hat im ersten Halbjahr 2007 Kooperationsvereinbarungen mit den Reisemobilherstellern Dethleffs sowie Niesmann & Bischoff geschlossen, wonach den Kunden der Einbau der EFOY-Brennstoffzelle zur netzunabhängigen Stromversorgung angeboten wird. Nach Hymer hat SFC damit zwei weitere der führenden europäischen Reisemobilhersteller als Partner gewonnen und beliefert damit einen wesentlichen Teil des deutschen Marktes für Reisemobile. "Das Interesse von führenden Herstellern wie Dethleffs und Niesmann & Bischoff zeigt, dass unsere EFOY-Brennstoffzelle dem Wunsch der Kunden nach unbegrenzter Mobilität bei gleichzeitigem Komfort und Umweltfreundlichkeit voll und ganz entspricht", sagte Podesser.

    Der "Power Manager" ist ein universelles Spannungswandelsystem, das die optimale Nutzung sämtlicher Energiequellen während der gesamten Einsatzdauer ermöglicht und so die Effizienz des Einsatzes entscheidend verbessert.

    Für das Geschäftsjahr 2007 rechnet SFC rund mit einer Verdoppelung des Vorjahresumsatzes sowie einer weiteren Verbesserung der Margen aller Produktlinien.

    Eckdaten der SFC Smart Fuel Cell AG nach IFRS

                                          01.01.-30.06 2007 01.01.-30.06 2006 Verän.
                                          (T.Euro)                (T.Euro)                (in %)

Umsatz                                 7.505                    2.999                    +150
Bruttoergebnis vom Umsatz  976                        443                        +120
EBIT                                    -2.439                  -1.109                  -
bereinigt um Einmaleffekte - 1.561                                                
EBIT-Marge (in %)                -32,5                    -37,0                    -
bereinigt um Einmaleffekte -19,0                                                  
Ergebnis nach Steuern         -1.295                  -1.544                  -
Ergebnis je Aktie                -0,41                    -0,50                    -

Stückzahl Brennstoffzellen 01.01.-30.06 2007 01.01.-30.06 2006 Verän.
                                                                                                    (in %)
EFOY A-Serie                        2.372                    697                        +240
Power Manager                      558                        26                         +2.046

    Über SFC Smart Fuel Cell AG

    SFC ist Marktführer für mobile und netzferne Energieversorgung auf der Basis der Brennstoffzellentechnologie für Anwendungen im Freizeit-, Industrie- und Militärbereich. Als eines der erfolgreichsten Technologieunternehmen Deutschlands wurde SFC mit zahlreichen Innovationspreisen ausgezeichnet und bei einem US Navy-Assessment 2005 mit der höchsten Bewertung für technische Reife unter allen Brennstoffzellen eingestuft. In den vergangenen Jahren kooperierte SFC mit der Hymer Gruppe, Trigano, Webasto, der Deutschen Bundeswehr, der U.S. Army, und der U.S. Air Force. Im Gegensatz zu den meisten anderen Brennstoffzellfirmen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden oder hoch subventionierte Demonstrationsanlagen betreiben, verkauft SFC bereits seit drei Jahren mit großem Erfolg voll kommerzialisierte umweltfreundliche Brennstoffzellen an Industrie- und Endverbraucherkunden. Das Unternehmen verfügt dazu über eine etablierte, funktionierende Tankpatroneninfrastruktur für den Treibstoff Methanol. SFC ist zertifiziert nach DIN ISO 9001:2000.


ots Originaltext: SFC Smart Fuel Cell AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Kontakt:


Presse:
SFC Smart Fuel Cell AG
Ulrike Schramm
Public Relations Manager
Tel +49 (0)89 673 592 - 379
Fax +49 (0)89 673 592 369
Mobil +49 (0)171 569 78 54
Email: ulrike.schramm@sfc.com

Investor Relations:
SFC Smart Fuel Cell AG
Barbara v. Frankenberg
Investor Relations Manager
Tel. +49 (0)89 673 592-378
Fax +40 (0)89 673 592 369
Mobil : +49 (0)160 901 88 659
Email : barbara.frankenberg@sfc.com


Eugen-Sänger-Ring 17
D-85649 Brunnthal
Germany
Website: www.efoy.com



Weitere Meldungen: SFC Smart Fuel Cell AG

Das könnte Sie auch interessieren: