Q-Park GmbH & Co. KG

Q-Park vereinbart Refinanzierung in Höhe von EUR 1,1 Milliarde

Maastricht, Niederlande, November 17 (ots/PRNewswire) - Q-Park hat eine Kreditfazilität in Höhe von EUR 1,1 Milliarden unterzeichnet. Ziel ist die Refinanzierung eines bestehenden Darlehens in Höhe von EUR 965 Millionen, die Aufnahme weitere Kredite zur Verwirklichung von Investmentplänen und die Refinanzierung bestehender Verbindlichkeiten. Die Kreditfazilität, die im Rahmen einer Syndikatsbildung um EUR 250 Millionen (ausgehend von einem Startbetrag in Höhe von EUR 1 Milliarde) überzeichnet wurde, wird von einem internationalen Bankenkonsortium, bestehend aus 11 europäischen Banken, zur Verfügung gestellt. Folgende Banken sind konsortialführende Kreditinstitute (Mandated Lead Arranger - MLA): ING Bank N.V. (Global Coordinator), ABN AMRO, Rabobank International und KBC Bank NV.

Die neue Kreditfazilität mit verbesserten Geschäftsbedingungen beinhaltet eine Kreditverlängerung, wodurch dem Konzern eine Umsetzung seiner langfristigen internationalen Investmentpläne ermöglicht wird. Eine potenzielle Endfälligkeit von bis zu 7 Jahren - je nach Verlängerung - garantiert Kontinuität und finanzielle Stabilität für Q-Park. Des Weiteren verfügt das neue Bankenkonsortium über ein noch stärkeres internationales Profil wodurch eine weitaus engere Bindung an die Länder, in denen Q-Park operativ tätig ist, entsteht.

Die gesamte Kreditfazilität ist in 3 Tranchen unterteilt:

EUR 650 Millionen - Kredit über 5 Jahre

EUR 275 Millionen - Kredit über 5+1+1 Jahre

EUR 175 Millionen - Revolvierende Kreditfazilität über 5 Jahre

Ward Vleugels, CEO und Vorstandsvorsitzender sagte:

"Wir freuen uns über die langfristige Bindung des internationalen Bankenkonsortiums an Q-Park. Sie belegt das Vertrauen in unsere strategische Ausrichtung und unsere Wachstumspläne in Westeuropa. Wir sind wir den Banken sehr dankbar für ihr Engagement und ihre Unterstützung."

ING Bank N.V. äusserte sich im Namen der Banken folgendermassen:

"Die Banken freuen sich sehr darüber, trotz der aktuellen Marktturbulenzen in der Lage gewesen zu sein, den Kreditbetrag zu erhöhen und das Bankenkonsortium zu vergrössern. Es unterstreicht das Vertrauen der Banken in die Strategie von Q-Park sowie die Widerstandsfähigkeit von dessen Geschäftsmodellen in einem wirtschaftlich schwierigem Umfeld."

Über Q-Park

Q-Park ist einer der drei führenden Anbieter von Parkeinrichtungen in Europa, seien dies Unternehmen im Alleineigentum, unter Verwaltung oder in einem hybriden Geschäftsmodell. Q-Park ist führend im Bereich der Qualität und kann auf ein Portfolio von über 5.800 Parkplätzen in 10 Ländern in Nordwesteuropa verweisen: den Niederlanden, Deutschland, Belgien, Grossbritannien, Frankreich, Irland, Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland.

Bankenkonsortium

Bookrunner und Mandated Lead Arrangers: ING Bank N.V., ABN AMRO, Rabobank International, KBC Bank NV

Mandated Lead Arrangers: Svenska Handelsbanken AB

Lead Arrangers: HSBC, Le Credit Lyonnais

Arranger: Deutsche Bank Nederland N.V.

Co-Arrangers: BanqueLBLux, Banque PALATINE (Groupe BPCE), Caisse d'Epargne Nord France Europe (Groupe BPCE)

Kontakt:

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: Q-Park NV,
Sacha Oerlemans, Leiter Marketing, +31-433-297-127,
sacha.oerlemans@q-park.com



Weitere Meldungen: Q-Park GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: