Mammut Energy AG

Mammut Energy kündigt 3-Jahresplan an

Mammut Energy Corp. aus Dallas, Texas (hundertprozentige Tochter der Mammut Energy AG aus der Schweiz), ist eine junges und schnell wachsendes Unternehmen, das in der Exploration und Entwicklung von Erdgas- und Erdölfeldern im Barnett Shale tätig ist. Das Unternehmen freut sich mitzuteilen, dass der Verwaltungsrat den vorgelegten 3-Jahresplan genehmigt hat.

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Technologie/Energie

Zug, 23. Mai 2007 (euro adhoc) - Basierend auf den Planzahlen für die kommenden drei Jahre einschliesslich PDP (Proven Drilled and Developed, nachgewiesen gebohrt und entwickelt) Assets und PUD (Proven UnDrilled, nachgewiesen nicht-gebohrt) Quellen werden die Assets des Unternehmens innerhalb von drei Jahren von US$ 417'216´000 auf US$ 2'112'157'000 wachsen.

«Diese Planzahlen basieren auf standardisierten Berechnungsmethoden der Branche und zeigen klar auf, dass sich Mammut Energy in den nächsten drei Jahren zu einem der Hauptakteure im Barnett Shale entwickeln wird», sagt Jason Dvorin, CEO von Mammut Energy. «Mit unserer Erfahrung und unserem Fachwissen sowie mit neuen Mitarbeitern, die zu unserem Unternehmen stossen werden, sind wir in der Lage dieses aussergewöhnlich hohes Wachstum zu realisieren».

Mammut Energy plant im ersten Jahr 16 Quellen zu bohren nachdem die finale Finanzierung sichergestellt ist und rechnet in diesem Zeitraum mit einem monatlichen Umsatz von US$ 1'069'000. Nach zwei Jahren (mit 25 Quellen) wird der monatliche Umsatz auf US$ 3'860'000 und nach drei Jahren auf US$ 7'124´000 steigen.

«In unserer Branche gibt es nicht viele Unternehmen mit einer solchen Wachstumsplanung», fährt Dvorin fort. «In den nächsten drei Jahren wollen wir zu einem Schlüsselfaktor im Barnett Shale werden».

Über das Barnett Shale Das Barnett Shale ist die Region Nordamerikas mit den grössten Erdgasvorkommen. Das Gebiet umfasst beinahe 3.6 Millionen Hektar, von denen derzeit lediglich 200'000 Hektar für die Produktion genutzt werden. Dieser Umstand verleiht dem Barnett Shale das weltweit grösste unerschöpfte Potential für die Förderung von Erdgas. Nach nur 20 Jahren gilt es bereits als unkonventionelles Weltklasse-Reservoir für Erdgas mit profitablen, risikoarmen und langfristig ergiebigen Quellen. Der Anstieg des Gaspreises verursacht in der Region mehr und mehr Aktivität, was die Attraktivität und die Preise von Pachtverträgen drastisch erhöht hat.

Über Mammut Energy Mammut Energy ist in der Exploration und Entwicklung von Erdöl und -gas tätig. Der operative Hauptsitz liegt in der Gegend von Las Colinas um Dallas/Fort Worth im US-Bundesstaat Texas. Mammut Energy hat sich zum Ziel gesetzt zu einer führenden Förder- und Produktionsfirma im Barnett Shale zu werden und hat aus diesem Grund mit dem Erwerb von Konzessionsgebieten in dieser Region begonnen. Darüber hinaus wird die hervorragende Gas-Pipeline-Infrastruktur vor Ort wird Mammut Energy den Eintritt in den Erdgasmarkt entscheidend erleichtern.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 23.05.2007 20:00:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Mammut Energy AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Mammut Energy AG
Baarersttrasse 14
CH-6300 Zug
Tel +41 (0)43 500 16 75
Fax +41 (0)43 500 16 76
info@mammutenergy.com
www.mammutenergy.com

Branche: Energie
ISIN:      CH0028355250
WKN:        A0MKW6
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Freiverkehr/Entry Standard



Weitere Meldungen: Mammut Energy AG

Das könnte Sie auch interessieren: