SPARTA AG

EANS-News: SPARTA AG: Vorstandsbestellung
Liquiditätszufluss

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Personalia

Hamburg (euro adhoc) - Der Aufsichtsrat der SPARTA AG hat mit Wirkung vom 19. Juni 2009 Herrn Christoph Schäfers als weiteren Vorstand der SPARTA AG bestellt. Herr Schäfers war seit deren Gründung im Jahr 2000 Vorstand der FALKENSTEIN Nebenwerte AG. Aufgabenschwerpunkt von Herrn Schäfers ist der Ausbau des Beteiligungsgeschäfts.

Die SPARTA AG hat heute im Rahmen einer Dividendenzahlung der FALKENSTEIN Nebenwerte AG eine Bruttodividende in Höhe von EUR 4,18 Mio. erhalten.

Am Vortag wurde auf der Hauptversammlung der FALKENSTEIN Nebenwerte AG darüber hinaus eine Kapitalrückzahlung in Höhe von EUR 13,0 Mio. an deren Aktionäre beschlossen. Der Anteil der SPARTA AG an dieser Zahlung berechnet sich aus der Beteiligungshöhe zum Zahlungszeitpunkt. Die Auszahlung des Kapitalrückzahlungsbetrags erfolgt nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen sechsmonatigen Wartefrist nach Veröffentlichung der entsprechenden Eintragung in das zuständige Handelsregister.

Der Vorstand

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: SPARTA AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Traute Kuhlmann
Tel.: +49 (0)40 37411022
E-Mail: t.kuhlmann@sparta.de

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      DE000A0NK3W4
WKN:        A0NK3W
Börsen:  Frankfurt / Open Market (Freiverkehr)
              Berlin / Freiverkehr
              Stuttgart / Freiverkehr
              München / Freiverkehr



Weitere Meldungen: SPARTA AG

Das könnte Sie auch interessieren: