SPARTA AG

euro adhoc: SPARTA AG
Strategische Unternehmensentscheidungen
Ausbau Beteiligungshöhe an der FALKENSTEIN Nebenwerte AG

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

17.07.2008

Die SPARTA AG hat heute ihre Beteiligungshöhe an der FALKENSTEIN Nebenwerte AG auf eine Mehrheitsbeteiligung ausgebaut und hält nunmehr 50,06% der FALKENSTEIN-Aktien. In Abhängigkeit sich bietender Marktkonditionen wird eine weitere Aufstockung der Beteiligungshöhe an der FALKENSTEIN Nebenwerte AG sowie eine Intensivierung des eigenen Beteiligungsgeschäftes angestrebt.

Der Vorstand

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: SPARTA AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Traute Kuhlmann
Tel.: +49 (0)40 37411022
E-Mail: t.kuhlmann@sparta.de

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      DE000A0NK3W4
WKN:        A0NK3W
Börsen:  Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse München / Freiverkehr
              Börse Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard



Weitere Meldungen: SPARTA AG

Das könnte Sie auch interessieren: