SPARTA AG

euro adhoc: SPARTA AG
Veröffentlichung gemäß § 26 WpHG Abs. 1 Satz 1 mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------
Name:      Deutsche Balaton Aktiengesellschaft
Sitz:      Heidelberg
Staat:    Deutschland

Angaben zum Emittenten:
-----------------------
Name:      SPARTA AG
Adresse: Brook 1, 20457 Hamburg
Sitz:      Hamburg
Staat:    Deutschland@@end@@

12.07.2007

Die Deutsche Balaton Aktiengesellschaft, Heidelberg, Deutschland, hat uns am 10. Juli 2007 nach § 21 Absatz 1 Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil am 10. Juli 2007 die Schwelle von 3% überschritten hat und zu diesem Tag 3,02% (15.085 Stimmrechte) beträgt.

Die VV Beteiligungen AG, Heidelberg, Deutschland, hat uns am 10. Juli 2007 nach § 21 Absatz 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der SPARTA AG am 10. Juli 2007 die Schwelle von 3% überschritten hat und zu diesem Tag 3,02% (15.085 Stimmrechte) beträgt. Die vorgenannten Stimmrechte werden der VV Beteiligungen AG vollständig nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zugerechnet. Die nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zugerechneten Stimmrechte werden dabei über folgende von der VV Beteiligungen AG kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der SPARTA AG jeweils 3% oder mehr beträgt, gehalten: Deutsche Balaton Aktiengesellschaft, Heidelberg, Deutschland.

Die DELPHI Unternehmensberatung GmbH, Heidelberg, Deutschland, hat uns am 10. Juli 2007 nach § 21 Absatz 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der SPARTA AG am 10. Juli 2007 die Schwelle von 3% überschritten hat und zu diesem Tag 3,02% (15.085 Stimmrechte) beträgt. Die vorgenannten Stimmrechte werden der DEPLHI Unternehmensberatung GmbH vollständig nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zugerechnet. Die nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zugerechneten Stimmrechte werden dabei über folgende von der DELPHI Unternehmensberatung GmbH kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der SPARTA AG jeweils 3% oder mehr beträgt, gehalten: VV Beteiligungen AG, Heidelberg, Deutschland, und Deutsche Balaton Aktiengesellschaft, Heidelberg, Deutschland.

Herr Wilhelm Konrad Thomas Zours, Deutschland, hat uns am 10. Juli 2007 nach § 21 Absatz 1 WpHG mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der SPARTA AG am 24. April 2007 die Schwelle von 3% überschritten hat und zu diesem Tag 3,53% (17.637 Stimmrechte) beträgt. Davon sind ihm zu diesem Tag 2,86% (14.285 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen, die von der Deutsche Balaton Aktiengesellschaft, Heidelberg, Deutschland gehalten werden. Die ihm nicht nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnenden 0,67% (3.352 Stimmrechte) werden von der Erbengemeinschaft nach Wilhelm Heinrich Zours gehalten, deren Mitglied er ist.

Am 10. Juli 2007 hat sich, ohne dass von Herrn Wilhelm Konrad Thomas Zours, Deutschland, eine der Schwellen nach § 21 WpHG erreicht, überschritten oder unterschritten wurde, der Stimmrechtsanteil des Wilhelm Konrad Thomas Zours durch Zurechnung weiterer Stimmrechte nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG verändert. Am 10. Juli 2007 beträgt der Stimmrechtsanteil des Wilhelm Konrad Thomas Zours an der SPARTA AG 3,69% (18.437 Stimmrechte). Hiervon werden ihm zu diesem Tag 3,02% (15.085 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zugerechnet. Die nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG am 10. Juli 2007 zugerechneten Stimmrechte werden dabei über folgende von ihm kontrollierte Unternehmen, deren Stimmrechtsanteil an der SPARTA AG jeweils 3% oder mehr beträgt, gehalten: DELPHI Unternehmensberatung GmbH, Heidelberg, Deutschland, VV Beteiligungen AG, Heidelberg, Deutschland, und Deutsche Balaton Aktiengesellschaft, Heidelberg, Deutschland. Die ihm nicht nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnenden 0,67% (3.352 Stimmrechte) werden von der Erbengemeinschaft nach Wilhelm Heinrich Zours gehalten, deren Mitglied er ist.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 12.07.2007 14:39:26
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: SPARTA AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      DE000AONK3W4
WKN:        AONK3W
Börsen:  Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse München / Freiverkehr
              Börse Frankfurt / Amtlicher Markt/General Standard
              Börse Hamburg / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: SPARTA AG

Das könnte Sie auch interessieren: