DTCC - The Depository Trust & Clearing Corporation

Europäische Tochtergesellschaft der DTCC vom Projekt Turquoise für Abrechnung und Abwicklung ausgewählt

London (ots/PRNewswire) - - Globales Transaktionsservicegeschäft von Citi agiert als Abwicklungsagent für EuroCCP Die Depository Trust & Clearing Corporation, ein führender Anbieter von Abrechnungs-, Abwicklungs- und Informationsservices, meldete heute, dass ihre Tochtergesellschaft EuroCCP für die Bereitstellung einer Abrechnungs- und Abwicklungslösung für Turquoise ausgewählt wurde. Turquoise ist ein Konsortium von sieben grossen Finanzinstitutionen, die daran arbeiten, eine neue europaweite Handelsplattform zu entwickeln. EuroCCP wird Turquoise alle Abrechnungs-, Abwicklungs- und Risikomanagementservices bereitstellen. Das globale Transaktionsservicegeschäft von Citi wird als Abwicklungsagent für EuroCCP fungieren. Diese Partnerschaft würdigt das weitreichende europaweite Wertpapiernetzwerk von Citi und seine starken Beziehungen zu den europäischen Zentralverwahrern. Diese Entscheidung erfolgte im Anschluss an einen Ausschreibungswettbewerb, der über mehrere Monate hinweg durchgeführt wurde, und im Rahmen dessen vorgeschlagene alternative Post-Transaktionslösungen nach striktesten Kriterien untersucht wurden. DTCC hat eine wohlverdiente Reputation für Sicherheit und Zuverlässigkeit und blickt auf mehr als 30 Jahre bei der Abrechnung und Abwicklung praktisch aller aktienbasierten und festverzinslichen Transaktionen in den USA zurück. Letztes Jahr rechnete und wickelte DTCC Wertpapiertransaktionen im Wert von mehr als USD 1,5 Billiarden ab. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Post-Transaktionsservices für den OTC-Derivatemarkt auf globaler Basis. EuroCCP wird auf der umfangreichen Erfahrung und dem technischen Know-how von DTCC als zentrale Gegenpartei (Central Counterparty, CCP) aufbauen. "Wir freuen uns sehr darüber, dass EuroCCP für die Unterstützung von Turquoise ausgewählt wurde", sagte Donald F. Donahue, President und CEO von DTCC. "Wir blicken auf eine lange Erfolgsgeschichte bei der Bereitstellung von Abrechnungs- und Abwicklungslösungen für die gesamte Branche zurück und haben unsere Kompetenz unter Beweis gestellt, Kunden dabei zu helfen, Transaktionskosten zu senken, Risiken zu reduzieren und die Effizienz zu steigern. Über die nächsten Monate hinweg werden wir sehr eng mit Turquoise zusammenarbeiten, und wir sind zuversichtlich, dass wir diese hochgradig skalierbare Plattform für die zentrale Gegenpartei innerhalb des erforderlichen Zeitrahmens bereitstellen können." "DTCC ist im globalen Finanzdienstleistungsmarkt gut bekannt und hat dem Konsortium ein gut durchdachtes Angebot präsentiert", sagte ein Sprecher von Turquoise. "Finanzdienstleistungen werden immer globaler, und während in Europa im Rahmen von MiFID und anderen Direktiven immer mehr alte Barrieren wegfallen, verschärft sich der Konkurrenzkampf zunehmend. Wir glauben, dass EuroCCP und das globale Transaktionsservicegeschäft von Citi Turquoise dabei helfen werden, sich erfolgreich als neue, kostengünstige, europaweite Plattform zu etablieren, die die erforderliche Liquidität generieren kann, um ernsthaft mit den bestehenden Handelsplätzen konkurrieren zu können." "Wir freuen uns sehr darüber, als Partner von EuroCCP Abwicklungsagent für Turquoise zu sein", sagte Clive Triance, Chief Operating Officer for Securities and Fund Services für Europa, den Nahen Osten und Afrika bei Citi. "Citi verfügt über Abwicklungskompetenzen in mehr als 80 Märkten in aller Welt, darunter auch in allen europäischen Märkten, die von Turquoise abgedeckt werden. Unsere etablierten Beziehungen mit den europäischen Zentralverwahrern werden eine effiziente Abwicklung vor Ort sicherstellen. Wir freuen uns darauf, mit EuroCCP zusammenzuarbeiten, um diesen spannenden neuen Handelsplatz zu unterstützen. Funktionsweise der neuen Plattform EuroCCP wird Transaktionen der Handelsplattform Turquoise akzeptieren, und diese Transaktionen werden am Transaktionstag saldiert. EuroCCP garantiert Transaktionen bei Empfang und Validierung. Für alle handelnden Mitglieder von Turquoise, bei denen es sich nicht um Clearing-Mitglieder von EuroCCP handelt, werden diese Transaktionen über allgemeine Clearing-Mitglieder-Beziehungen abgewickelt. EuroCCP wird risikobasierte Margen mit angemessenen Margenerfassungsniveaus auf täglicher Basis anwenden. Nicht abgewickelte Obligationen werden jeden Tag zum letzten Börsenkurs bewertet. Das globale Transaktionsservicegeschäft von Citi wird die Abwicklungsanweisungen von EuroCCP für die Auslieferung und den Empfang von Wertpapieren und zugehörige Zahlungen in unterschiedlichen Währungen über sein regionales Wertpapiernetzwerk verarbeiten. EuroCCP wird ein UK Recognised Clearing House (RCH) mit Firmensitz in London sein. DTCC reicht derzeit eine Anmeldung bei der Financial Services Authority (FSA) ein, um eine entsprechende Anerkennung rechtzeitig für den Turquoise-Einführungstermin zu erhalten. EuroCCP wird auf einer kostendeckenden Basis betrieben, überschüssige erfasste Einnahmen, die die Selbstkosten zur Deckung des Betriebs übersteigen, werden den teilnehmenden Mitgliedern erstattet. Bei den sieben Investment-Banken hinter Turquoise handelt es sich um Credit Suisse, Deutsche Bank, Goldman Sachs, Morgan Stanley, Merrill Lynch, Citi und UBS, die zusammen etwa die Hälfte des Orderflusses für Aktien in Europa generieren. Informationen zur DTCC Die Depository Trust & Clearing Corporation (DTCC) bietet über ihre Tochtergesellschaften Abrechnungs-, Abwicklungs- und Informationsdienste für Aktien, Firmen- und Kommunalanleihen, Staatsanleihen und hypothekarisch gesicherte Wertpapiere und direkt gehandelte (Over-the-Counter-) Derivate. Darüber hinaus ist DTCC ein führender Bearbeiter von Investmentfonds- und Versicherungstransaktionen und verknüpft Fonds und Carrier mit ihren Vertriebsnetzwerken. Die Hinterlegungsstelle von DTCC bietet Depot- und Vermögenswertservices für 2,8 Millionen in den USA und in 100 anderen Ländern und Regionen herausgegebene Wertpapiere im Wert von USD 36 Billionen. Letztes Jahr wickelte DTCC Wertpapiertransaktionen im Wert von mehr als USD 1,5 Billiarden ab. DTCC verfügt über Betriebsniederlassungen an zahlreichen Standorten in den USA und im Ausland. Weitere Informationen über DTCC finden Sie unter www.dtcc.com. Informationen zu Citi Citi ist das weltweit führende Finanzdienstleistungsunternehmen - vertreten in über 100 Ländern mit rund 200 Millionen Kundenverbindungen. Citi bietet Privatkunden, Unternehmen, Regierungen und Institutionen ein breit gefächertes Programm unterschiedlichster Finanzdienstleistungen. Dazu gehören Bank- und Kreditgeschäft für Privatkunden, Firmenkundengeschäft und Investment-Banking, Wertpapierhandel und Vermögensverwaltung. Zu den wichtigsten Marken unter dem Dach des Citi-Konzerns zählen: Citibank, CitiFinancial, Primerica, Citi Smith Barney und Banamex. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.citigroup.com oder www.citi.com. ots Originaltext: DTCC - The Depository Trust & Clearing Corporation Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an: Stuart Z. Goldstein, DTCC, sgoldstein@dtcc.com, +1-212-855-5470, +1-609-203-5220; Patrick Donovan, Citigate Dewe Rogerson, patrick.donovan@citigatedr.co.uk, +44-(0)20-7282-2915; Jeanette Volpi, Citi, jeanette.volpi@citigroup.com, +44-(0)20-7986-2809

Das könnte Sie auch interessieren: