Panama International Merchandise Mart S.A.

Panama International Merchandise Mart S.A. erbaut ersten lateinamerikanischen Merchandise Mart

    Colon City, Panama (ots/PRNewswire) -

    Der bisher einzige Panama International Merchandise Mart (PIMM) in Lateinamerika wird derzeit in der Nähe der Colon Free Zone als erster Wholesale Merchandise Mart der Region erbaut. Der Mart bietet ein einzigartiges Grosshandelskonzept, da lateinamerikanische und karibische Käufer aufgrund von Visumsbeschränkungen nicht in die USA einreisen können. Dank des Panama International Merchandise Mart werden lateinamerikanische Käufer in der Lage sein, unseren Markt zu besuchen und Bestellungen aufzugeben, gab der Firmengründer Reynald Henry Katz bekannt.

    (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20070226/MXM001 )

    Panama International Merchandise Mart S.A. wird auf 36,8 Quadratmeter (92 Morgen) Land erbaut. Die erste Phase des Projekts wird USD 50 Mio. kosten, und das gesamte Projekt wird bis 2015 USD 1 Mrd. erreichen.

    Der PIMM wird den logistischen Betrieb Colon Free Zone ergänzen, da die dort verkauften Waren entweder von der Colon Free Zone oder von den Herstellerbetrieben an ihre endgültigen Ziele versandt werden. Der Handel der Colon Free Zone erreichte 2006 USD 14,8 Mrd., ein Anstieg von 17,7 % im Vergleich zum Vorjahr. PIMM bietet umfangreichen Lagerplatz sowie bis zur Kapazität ausgelastete Verkaufsräume; ca. 2.500 Firmen warten darauf, sich in der Colon Free Zone geschäftlich betätigen zu können. Daher befindet sich PIMM in der ausgezeichneten Lage, die Lücke zu füllen und zur besten Alternative für lateinamerikanische Käufer zu werden. PIMM ist ein Projekt von enormem nationalen wirtschaftlichen Interesse, sagte Katz.

    Es wird davon ausgegangen, dass jeder Verkaufsraum jährlich USD 2 Mio. einbringen wird; mit 672 Verkaufsräumen sollte der Mart daher bis 2009 USD 1,3 Mrd. und bis 2010 USD 6 Mrd. einbringen können.

    Das Konzept ist einfach: Den Fertigungsunternehmen weltweit anzubieten, im PIMM in der Nähe der Colon Free Zone ihren eigenen Verkaufsraum zu besitzen und zu betreiben, eine Grosshandelseinkaufsumgebung, die ihnen die Möglichkeit geben wird, 450 Mio. lateinamerikanische und karibische Verbraucher zu erreichen.

    Mit einer stabilen Regierung, dem US-Dollar als gesetzlichem Zahlungsmittel, einer Inflationsrate von nur 2,3 % und keinen Profitsteuern aufgrund des Offshore-Status ist Panama derzeit der beste Investitionsort in Lateinamerika. Er wird als Knotenpunkt von Lateinamerika und der Karibik angesehen, sagte Katz.

    Die Verkaufspreise für die Verkaufsräume werden zwischen USD 1.600,00 und USD 2.000,00 pro Quadratmeter liegen; die Konstruktionskosten belaufen sich auf maximal USD 500,00. Die Rentabilität ist enorm, und die Investoren sollten gute Renditen sehen, sagte Katz.

    Bei Fertigstellung wird der Mart 3.000 Verkaufsräume, ein Konferenzzentrum, ein Messezentrum, Hotels, Büroanlagen, Wohnanlagen und Banken enthalten. Schätzungsweise 25.000 Menschen werden bis 2010 den Mart täglich besuchen, und das 36,8 Quadratmeter (92 Morgen) grosse Gebiet kann weiter ausgebaut werden - die Möglichkeiten sind unendlich, sagte Katz. (WWW.PANAMAMERCHANDISEMART.COM)

    PIMM erwartet den öffentlichen Handel seiner Aktien an der Börse von Panama. Tatsächlich findet eine Platzierung statt, und bei dem ersten öffentlichen Angebot sollte die Aktie zu über USD 2,00 pro Aktienanteil gehandelt werden. Fünfundzwanzig Prozent des Unternehmens werden auf voll verwässerter Basis von USD 200 Mio. Pre-Money-Beurteilung verkauft.

    Website: http://www.panamamerchandisemart.com

ots Originaltext: Panama International Merchandise Mart, S.A.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Reynald Henry Katz, Panama International Merchandise Mart,
+507-66-79-3600, oder Info@Panamamerchandisemart.com / Foto: NewsCom:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20070226/MXM001, AP-Archiv:
http://photoarchive.ap.org , AP PhotoExpress Network: PRN1 , PRN
Photo Desk, photodesk@prnewswire.com



Weitere Meldungen: Panama International Merchandise Mart S.A.

Das könnte Sie auch interessieren: