Meinl Airports International Ltd.

Meinl Airports International

-------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Unternehmen/Sonstiges St, Helier Jersey (euro adhoc) - Die börsenotierte Flughafeninvestmentgesellschaft Meinl Airports International (MAI) stellt bezüglich der am Mittwoch dieser Woche bekanntgegebenen Akkumulation eigener Zertifikate klar: Der Erwerb der Zertifikate erfolgte im Einklang mit den Rechtsvorschriften und im Rahmen der von der Gesellschaft sich selbst auferlegten Beschränkung. Diese sahen eine Möglichkeit der Akkumulation im Ausmaß von bis zu 5% bzw. Euro 30 Mio. vor. Das Board of Directors der MAI hat diese Grenze zudem auf maximal 3 Mio. Stück (rund 4,3% der ausgegebenen Zertifikate) eingeschränkt. Auch nach österreichischem Börserecht ist eine Veröffentlichung der Akkumulation eigener Aktien/Zertifikate grundsätzlich erst ab 5% vorgesehen. Tatsächlich akkumulierte MAI nur 3,1 Prozent der Zertifikate, nämlich 2,2 Millionen Stück zu einer Gesamtsumme von 19,4 Mio. Euro. Das entspricht einem Durchschnittspreis von 8,8 Euro. Der Net Equity je Aktie/Zertifikat liegt bei 9,26 Euro, sodass die Akkumulation der Zertifikate deutlich, nämlich 46 Cent, unter dem Net Equity erfolgte. Damit ist keine Wertminderung eingetreten, sondern ist der Wert der Gesellschaft erhöht worden. Trotz des geringen Ausmaßes und, obwohl selbst nach österreichischem Recht keine Verpflichtung zur Bekanntgabe gegeben ist, hat MAI im Sinne der Bemühungen um möglichst hohe Transparenz und Kommunikation die Akkumulation der Zertifikate bekanntgegeben. Dies erfolgte in einem neu geschaffenen monatlichen MAI-Newsletter, der die Anleger über die Ereignisse in der Gesellschaft auf dem Laufenden hält. MAI hat ihre Anleger auch mehrfach - unter anderem auf der Homepage und im Newsletter - über die Möglichkeit der Akkumulation eigener Zertifikate bis zu 5% bzw. 4,3% informiert. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Meinl Airports International Ltd. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Nadine Gilles Member of the Board / Meinl Airport Managers Ltd. gilles@meinlairports.com +421 911 500 730 Branche: Immobilien ISIN: AT0000A053N4 WKN: Index: other listings Börsen: Wiener Börse AG / Dritter Markt

Das könnte Sie auch interessieren: