Cinetrade AG

Die CT Cinetrade AG übernimmt die sportradio.ch AG

Adrian Fetscherin übernimmt die Leitung der Gesamtredaktion im Sportbereich bei Cinetrade/Teleclub

    Zürich (ots) - Die Cinetrade AG übernimmt die von Adrian Fetscherin im Jahre 2003 gegründete sportradio.ch AG. Der bisherige Inhaber der Gesellschaft, Adrian Fetscherin, wird ihr weiterhin als Geschäftsführer vorstehen. Zusätzlich wird er für die Gesamtleitung der Sportredaktion der Cinetrade- /Teleclub-Unternehmensgruppe verantwortlich zeichnen.

    Mit der Integration des etablierten Sport-Online-Berichterstatters "sportradio.ch/sporttv.ch" in die Programmangebote der Cinetrade- /Teleclub-Gruppe soll den Kunden mittelfristig ein durchgängiges Informations- und Unterhaltungserlebnis im Fernsehen und auf den elektronischen Multimedia-Plattformen vermittelt werden. In diesem Sinne zeichnet Adrian Fetscherin als Leiter der Gesamtredaktion im Sportbereich für die redaktionelle Erstellung aller Sportinhalte sowohl für die Sportsendungen der Cinetrade- /Teleclub-Gruppe im Fernsehen als auch für die Sportberichterstattung auf den elektronischen Multimedia-Plattformen verantwortlich.

    Mit dem Zuzug von Adrian Fetscherin erweitert Teleclub seine bestehende Kompetenz in der Sportberichterstattung: Adrian Fetscherin hatte seine Karriere als Redaktor in Lokalradios begonnen, wo er sich bald der Sportberichterstattung widmete und sich rasch als Sport-Kommentator einen Namen machte. Im Jahre 2003 gründete er die sportradio.ch AG und baute mit dieser Gesellschaft eines der grössten Online-Sportportale in der Schweiz auf, das sich durch seine umfassende und kompetente Berichterstattung zum Sportgeschehen in der Schweiz hervorhebt und sich einer sehr hohen Publikumsgunst und Akzeptanz in der Sportszene erfreut. Dem Schweizer Fernsehpublikum wurde Adrian Fetscherin durch den von ihm moderierten "Fussballtalk" bekannt. Seit 2006 moderiert Adrian Fetscherin zudem im Rahmen der Teleclub-Sportberichterstattung die beliebten Studiosendungen zu den Übertragungen der UEFA Champions League-Spiele sowie der Axpo Super League.

ots Originaltext: Cinetrade AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Herr Roger Feiner
Mitglied der Geschäftsleitung, Bereich Sport
Tel.: +41/44/225'25'93



Weitere Meldungen: Cinetrade AG

Das könnte Sie auch interessieren: