Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsges. AG

EANS-News: Wechsel im Vorstand der NOXXON Pharma AG

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen

Berlin, 28. Juni 2010 (euro adhoc) - Die NOXXON Pharma AG in Berlin gab heute bekannt, dass der Vorstandsvorsitzende Dr. Frank Morich das Unternehmen zum 15. August 2010 verlassen wird, um die Funktion des "Executive Vice President International Operations" bei der Takeda Pharmaceutical Company Limited zu übernehmen.

Iain Buchanan, der seit 2007 mit dem Aufsichtsrat der NOXXON Pharma AG gearbeitet hat und später Mitglied des Aufsichtsrates wurde, wird ab dem 1. September 2010 zunächst den Vorstandsvorsitz der Firma übernehmen und in dieser Funktion den Aufsichtsrat bei der Suche nach einem endgültigen Nachfolger unterstützen.

Iain Buchanan, gebürtiger Schotte, verfügt über eine mehr als 30-jährige Erfahrung in der pharmazeutischen und biotechnologischen Industrie und hat in dieser Zeit viele Erfolge erzielt. Zuletzt leitete er die Firma Novexel in Paris, die unter seiner Verantwortung zu Beginn des Jahres an Astra Zeneca verkauft wurde. Vor seiner Position als CEO von Novexel war Iain Buchanan bei verschiedenen Firmen der Pharma-/Biotechnologie-Industrie (u.a. Vertex, Johnson & Johnson, Biogen und Merck & Co) in Management und Business Development Funktionen tätig.

Dr. Walter Wenninger, Vorsitzender des Aufsichtsrates der NOXXON Pharma AG kommentierte: "Unter der Leitung von Frank Morich hat NOXXON erfolgreich den Übergang zu einer Firma im "Development Stage" vollzogen. Wir haben heute zwei Produkte in der klinischen Entwicklung, weitere in der Präklinik und sind gut finanziert. Der Aufsichtsrat dankt Frank Morich für seine Leistungen und wünscht ihm viel Erfolg in seiner neuen Funktion." Weiter sagte er: "Wir sind sehr dankbar, dass Iain Buchanan die Aufgabe als Vorstandsvorsitzender zunächst übernehmen wird. Seine Managementfähigkeiten und seine breite Erfahrung stellen die notwendige Kontinuität sicher und sind Garanten für den weiteren Erfolg des gesamten NOXXON-Teams."

NOXXON im Kurzprofil Die in Berlin ansässige NOXXON Pharma AG ist ein klinisch forschendes Biotechnologie-Unternehmen, das es sich zum Ziel gesetzt hat, Spiegelmere® zur Behandlung verschiedener bisher nicht- oder nur ungenügend heilbarer Erkrankungen zu entwickeln. Neben den firmeneigenen Entwicklungsprojekten arbeitet NOXXON auch in Kooperation mit Partnern der pharmazeutischen Industrie, wie zum Beispiel Eli Lilly und Hoffmann La-Roche. NOXXONs Investoren sind unter anderem TVM Capital, Sofinnova Partners, Edmond de Rothschild Investment Partners, Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft (DEWB), Seventure Partners, Dow Venture Capital, Dieckell Gruppe, FCP OP MEDICAL BioHealth-Trends, IBG Risikokapitalfonds und VC Fonds Berlin.

Webseite: http://www.noxxon.com

Kontakt:
Emmanuelle Delabre
NOXXON Pharma AG
Max-Dohrn-Strasse 8-10
10589 Berlin

Tel:      + 49-30-726247-100
FAX:      + 49-30-726247-225
Email:  edelabre@noxxon.com

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsges. AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Marco Scheidler
Tel.: +49 (0) 3641 573-3600
E-Mail: marco.scheidler@dewb-vc.com

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      DE0008041005
WKN:        804100
Börsen:  Berlin / Freiverkehr
              Stuttgart / Freiverkehr
              München / Freiverkehr
              Frankfurt / Open Market (Freiverkehr) / Entry Standard



Weitere Meldungen: Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsges. AG

Das könnte Sie auch interessieren: