Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsges. AG

DEWB veräußert Beteiligung an der EPIDAUROS Biotechnologie AG an Clinical Data B.V.

-------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Unternehmen Jena (euro adhoc) - Die DEWB AG, Jena, hat ihren 75,4 prozentigen Anteil an der EPIDAUROS Biotechnologie AG (Epidauros), Bernried, veräußert. Käufer ist die Clinical Data B.V. mit Sitz in Spankeren, Niederlande, das europäische Tochterunternehmen der an der Nasdaq notierten Clinical Data Inc. mit Hauptsitz in Newton/Massachusetts, USA. Das Unternehmen, eigenen Angaben zufolge weltweit führender Anbieter von umfassenden molekularen und pharmakogenomischen Dienstleistungen sowie klinischer Diagnostik, übernimmt im Rahmen der Transaktion sämtliche Aktien der Epidauros. Die Vertragspartner einigten sich auf einen Barkaufpreis von 8,75 Millionen Euro. Auf DEWB entfallen davon rund 6,6 Millionen Euro. Epidauros ist ein weltweit führendes pharmakogenetisches Auftragsinstitut mit einem Schwerpunkt im Bereich klinischer Genotypisierung nach höchsten Qualitätsmaßstäben. Darüber hinaus besitzt die Gesellschaft ein umfangreiches Patentportfolio pharmakogenetisch relevanter Marker. In den vergangenen Jahren hat die Epidauros das Servicegeschäft deutlich ausgebaut und die Entwicklung von diagnostischen Tests auf dem Gebiet der personalisierten Medizin vorbereitet. Die DEWB war seit Ende 2000 an der Gesellschaft beteiligt und hat das Unternehmen aktiv in seiner Entwicklung begleitet. "Diese Transaktion ist ein neuerlicher Beleg dafür, dass auch Investments, die in der Hochphase der Märkte um die Jahrtausendwende getätigt wurden, durch intensive Betreuung zu einem erfolgreichen Exit geführt werden können." so Falk Nuber, Vorstandsmitglied der DEWB. "Auch wenn wir über den Gesamtbeteiligungszeitraum mit Epidauros nicht unser eigentliches Renditeziel erreicht haben, wird der Exit einen durchaus angemessenen Gewinnbeitrag leisten", so Nuber weiter. Der Verkauf der Epidauros ist ein weiterer Schritt bei der konsequenten Umsetzung der Strategie, das Beteiligungsportfolio auf die Bereiche Photonik und Sensorik zu fokussieren. Die DEWB evaluiert derzeit weitere Exit-Möglichkeiten, um die Restrukturierung des Portfolios voranzutreiben und sich so auf ihre technologischen Kernkompetenzen zu konzentrieren. Die mit der jüngsten Transaktion zufließenden liquiden Mittel sollen für gezielte Neuengagements im Technologiefokus genutzt werden. Über DEWB Die Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG (DEWB AG, Prime Standard, WKN: 804100 / ISIN: DE0008041005) ist eine auf junge und etablierte mittelständische Unternehmen spezialisierte Beteiligungsgesellschaft. In unserem Investitionsfokus liegen wachstumsstarke Unternehmen aus den Bereichen der Photonik und der Sensorik, die wir mit Eigenkapital, Expertise in der Unternehmensentwicklung und unserem Branchen-Netzwerk unterstützen. Unser regionaler Fokus liegt in den deutschsprachigen Ländern (D, A, CH). Seit 1997 haben wir über 300 Millionen Euro in 53 Unternehmen investiert und bei 33 Exits, darunter acht Börsengänge, mehr als 400 Millionen Euro realisiert. Sitz des Unternehmens ist Jena, eine der erfolgreichsten Technologie- und Wissenschaftsregionen Deutschlands mit einer langen Tradition im Feld der optischen Technologien und eines der wichtigsten europäischen Zentren für Photonik. Ende der Mitteilung euro adhoc 23.08.2007 16:08:44 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsges. AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Mirko Wäckerle DEWB AG Telefon: +49 (0) 3641 573 3600 Fax: +49 (0) 3641 573 3610 E-Mail: ir@dewb-vc.com www.dewb-vc.com Branche: Finanzdienstleistungen ISIN: DE0008041005 WKN: 804100 Index: CDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Börse Frankfurt / Amtlicher Markt/Prime Standard Börse Berlin / Freiverkehr Börse Stuttgart / Freiverkehr Börse München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: