SPOBAG AG

euro adhoc: Strategische Unternehmensentscheidungen
VERKAUF EINER TOCHTERGESELLSCHAFT

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen

25.02.2009

Heinz-Jürgen Held                                                    40231 Düsseldorf
Vorstand der SPOBAG AG                                            Tichauer Weg 21

                                                                                25.02.2009

Ad-hoc-Mitteilung

Der Vorstand der SPOBAG AG hat heute beschlossen und der Aufsichtsrat hat zugestimmt, sämtliche Geschäftsanteile an der SPOBAG Bowling GmbH (Amtsgericht Düsseldorf HR B 54890 ) zu verkaufen.

Der Verkaufsprozess ist eingeleitet.

Es werden Verkaufsverhandlungen geführt.

Die nächste ordentliche Hauptversammlung wird um Zustimmung zur Veräußerung gebeten.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: SPOBAG AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Heinz-Jürgen Held
Tel. +49(0)211-218088
vorstand@spobag.de

Branche: Tourismus & Freizeit
ISIN:      DE0005490601
WKN:        549060
Börsen:  Börse Düsseldorf / Regulierter Markt



Weitere Meldungen: SPOBAG AG

Das könnte Sie auch interessieren: