TruckMarket

TruckMarket ab sofort auch als E-Paper erhältlich

    München (ots) - 10.04.2007

    TruckMarket erweitert seinen Marktplatz für gebrauchte Nutzfahrzeuge: Neben der Internetbörse und dem Anzeigenmagazin ist TruckMarket seit dem 10. April zusätzlich auch als kostenloses E-Paper erhältlich. Diese digitale Version des vierzehntäglich erscheinenden Anzeigenmagazins entspricht 1:1 dem gedruckten Heft. Die Suche nach gebrauchten Nutzfahrzeugen gestaltet sich dabei durch die Verlinkung mit der Internetdatenbank sowie durch zahlreiche Zusatzfunktionen noch schneller und bequemer.

    Mit Einführung des E-Papers reagiert TruckMarket auf die zunehmende Internationalisierung des Marktes für gebrauchte Nutzfahrzeuge. Denn zeitgleich mit der Zustellung der gedruckten Exemplare im Inland können die User weltweit 1:1 auf dieselben Fahrzeugangebote zugreifen. Um diese Internationalisierung auch redaktionell zum Ausdruck zu bringen, werden ausgewählte Inhalte jetzt auch in englischer Sprache angeboten.

    Das neue TruckMarket E-Paper wird direkt am Bildschirm dargestellt. Dabei bleiben Umfang und Gestaltung der Printausgabe vollständig erhalten. Der Leser blättert ganz einfach per Mausklick durch das Heft. Diverse Zusatzfunktionen wie etwa Vergrößerungsfunktion oder Verlinkung mit dem Internet erleichtern dabei die Suche nach gebrauchten Nutzfahrzeugen. So kann sich der Nutzer durch einen einfachen Klick auf die Anzeige sofort sämtliche Fahrzeugdaten anzeigen lassen.

    Das TruckMarket E-Paper kann ab sofort kostenlos im Internet unter www.truckmarket.de abonniert werden.

    Für die Redaktion TruckMarket ist das Anzeigenmagazin und die Internet-Datenbank für gebrauchte Nutzfahrzeuge. Das Magazin erscheint alle 14 Tage im In- und Ausland, die Homepage bietet permanent Zugriff auf über 6.000 Lkw und Trailer. Jedes Nutzfahrzeug-Angebot im TruckMarket-Heft erscheint automatisch auch im Internet unter www.truckmarket.de. Zielgruppen sind selbstfahrende Unternehmer und alle Firmen und Personen, die gebrauchte Nutzfahrzeuge kaufen. TruckMarket erscheint im Verlag Heinrich Vogel.

    Der Verlag Heinrich Vogel ist einer der führenden Informationsanbieter für Güterverkehr und Logistik, Personenverkehr und Touristik sowie Verkehrsausbildung und - erziehung. Die Produktpalette reicht von Fachzeitschriften über Lehrbücher, Loseblattwerke bis zu interaktiven CD-Roms und Onlinediensten. Der Verlag Heinrich Vogel gehört zur Springer Transport Media GmbH, einem Unternehmen der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media.


ots Originaltext: TruckMarket
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Springer Transport Media GmbH   
Verlag Heinrich Vogel
Neumarkter Str. 18
81673 München   

Vivica Schendel
Tel.: 089 / 4372 - 2221   
E-Mail: vivica.schendel@springer.com



Weitere Meldungen: TruckMarket

Das könnte Sie auch interessieren: