General Electric

Übernahme von SATLYNX durch GE

    Luxemburg / Betzdorf (ots) - Satlynx, das luxemburgische Satellitenkommunikationsunternehmen mit einem Standort im Stuttgarter Raum, ist von General Electric (GE) - einer amerikanischen Unternehmensgruppe mit diversifizierten Technologie-, Medien- und Finanzdienstleistungsunternehmen - von dem Luxemburger Satellitenbetreiber SES  übernommen worden.

    Mit verschiedenen Betriebsstätten in Europa, darunter einem großen Teleport in Backnang (Deutschland)  bietet Satlynx Telekommunikationsdienstleistungen und -lösungen für Kunden in der ganzen Welt. Die Satellitennetze werden von Backnang aus gesteuert - 80 Personen arbeiten  dort in einer hochmodernen Erdstation.  Dieser Teleport empfängt Signale von mehr als 20 Satelliten und ermöglicht den Satlynx Kunden zudem den direkten Internetzugriff via Satellit dank breitbandiger Anschlüsse an das europäische Glasfasernetz.

    "Die Übernahme von Satlynx durch GE ist ein wichtiger Schritt in unserer zukünftigen Firmenentwicklung und wird sich in bedeutenden Vorteilen sowohl für unsere Kunden als auch für unsere Angestellten widerspiegeln," so Paul Heinerscheid, President und CEO von Satlynx. "GE weist eine starke Bilanz, enorme technologische Erfahrung und Präsenz in weltweiten Schüsselmärkten auf.  Teil von GE zu sein bedeutet für uns ein Plus an Stabilität, hilft uns, dem Bedarf unserer Kunden vorzugreifen und diesen mit attraktiven Lösungen zu erfüllen und verschafft uns größeren Zugang zu weltweiten Schlüsselmärkten.  Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit GE und seinen diversen Tochterfirmen, um Satlynx unternehmerisch weiter entwickeln zu können."

    Neben Backnang besitzt Satlynx Geschäftsstellen in ganz Europa sowie einen zweiten Teleport in Leuk, Schweiz, der seit mehr als 33 Jahren operativ tätig ist. GE besitzt eine starke Präsenz in Deutschland und eröffnete u.a. im Jahr 2004 seine Global Research Facility auf dem Campus der Technischen Universität München in Garching, wo mehr als 100 Wissenschaftler in fünf Laboratorien für das Unternehmen tätig sind.

    Über SATLYNX

    Satlynx, eine Tochtergesellschaft von GE, ist der führende Anbieter von Zweiwege-Satellitenkommunikationsdienstleistungen in Europa, Nahost und Afrika. Die kundenorientierten Lösungen von Satlynx umfassen multinationale Netze für Logistikanwendungen, Kreditkartentransaktionen und Rundfunkausstrahlung; breitbandigen Internetzugang via Satellit insbesondere für ländliche Gebiete ohne Kabel- oder ADSL-Anschluss; transportable, Back-Up- und Notfallkommunikationslösungen, sichere und weltweite Anschlussmöglichkeit für private Punkt-zu-Punkt -Anschlüsse sowie große Video-, Telefonie- und Datennetze.

    Satlynx bietet Großunternehmen und Institutionen individuelle Kommunikationslösungen via Satellit und arbeitet diesbezüglich mit Telekom-Netzbetreibern, System-Integratoren und spezialisierten Partnerunternehmen für Satellitenkommunikation zusammen. Satlynx verfügt über große Erfahrung und Know-how sowohl in der Technik als auch im Betrieb von großen VSAT-Netzen. Die Firma erbringt seine Dienstleistungen mit sehr verschiedenen technischen Plattformen und über unterschiedliche Satelliten. Diese Kombination bietet dem Kunden eine Fülle von Möglichkeiten, die kein weiterer Betreiber von Satellitennetzen bieten kann, vor allem schnelle Kommunikation zu praktisch jedem Ort der Erde. Weiterführende Informationen über Satlynx finden Sie unter www.satlynx.com

    Über GE

    GE (NYSE: GE - News) ist  Imagination at Work, ein diversifiziertes Technologie-, Medien- und Finanzdienstleistungsunternehmen, das das Lösen einiger der größten Probleme der Welt in den Mittelpunkt stellt. GE ist für Kunden in mehr als 100 Länder tätig und beschäftigt mehr als 300.000 Personen weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter www.ge.com.


ots Originaltext: General Electric
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Weitere Informationen:
    
Monika Lebkowska, SATLYNX
Tel: +352 26 700 763
E-mail: press.relations@satlynx.com



Das könnte Sie auch interessieren: