Tirol Marketing Service GmbH

Einzigartige Natur - Wertvoller denn je

Innsbruck (ots) - Natur und Landschaft sind eine fundamentale Grundlage für die führende Position Tirols auf dem internationalen Reisemarkt. "In der Natur sein" ist eines der Hauptmotive für einen Tirol-Urlaub, laut einer Gästebefragung der T-Mona (Tourismusmonitor Austria). Die Tiroler Naturparks und der Nationalpark Hohe Tauern sichern natürliche Lebensräume und die Artenvielfalt der Alpen. Natur- und Erlebnisführungen mit ausgebildeten Guides führen durch Gletscherlandschaften, sanfte Bergwiesen und die letzten Wildflüsse der Alpen. Natur hautnah erleben - Wertvoller denn je. Die Harmonie zwischen Erhaltung von Artenvielfalt und ursprünglicher Landschaft ist eine zentrale Aufgabe des Nationalpark Hohe Tauern und der Tiroler Naturparks Tiroler Lech, Kaunergrat, Zillertaler Alpen und Ötztal . Genauso gehört es aber auch dazu, dem Wanderer und Besucher der Naturparks die Einzigartigkeit dieser Tiroler Landschaften näher zu bringen. Mag. Johannes Kostenzer, Tiroler Umweltanwalt, über die Bestrebungen, die Tiroler Landschaft in den Mittelpunkt zu rücken: "Im dritten Jahr der Kooperation von Tourismus, Nationalpark und Naturparks intensivieren wir unsere Bemühungen, Qualität in den Parks spür- und erlebbar zu machen. Eine Qualität, die für Gäste und Einheimische merkbar ist. Dies beginnt bei den interaktiven Naturwanderungen, zeigt sich bei den Beherbergungsmöglichkeiten oder der Wissensvermittlung". Eine spannende Initiative sind Natur- und Erlebnisführungen zu verschiedenen Themenschwerpunkten mit ausgebildeten Guides. Das Angebot reicht hier von Lama-Trekking, geologischen und botanischen Wanderungen, Digital-Foto-Kurse, Sonnenaufgangstouren und Wildtierbeobachtungen bis hin zu klassischen Alm- und Gletscherwanderungen. Unterschiedlich lange und anspruchsvolle Touren ermöglichen ein Naturvergnügen für Groß und Klein. Für Naturliebhaber, die das besondere Tirol erleben wollen, gibt es interessante Komplettangebote, die vom Kurztripp in einen der Naturparks reichen - bis hin zum längeren Erleben mit allen Sinnen. TIPP: Der Nationalpark Hohe Tauern und die Tiroler Naturparks präsentieren sich am "Internationalen Welt-Umwelt-Tag" am 5. Juni 2009 von 09.00 bis 16.00 Uhr in der Innsbrucker Markthalle. Gutscheine für gratis Naturparkführungen können am "Wertvoller denn je." - Stand abgeholt werden (solange der Vorrat reicht). Nähere Informationen zu den Naturparks und den Angeboten: http://www.natur.tirol.at Das kostenlose Magazin "Wertvoller denn je." des Nationalparks Hohe Tauern und der vier Tiroler Naturparks sowie der umliegenden Regionen erhalten Sie bei der Tirol Info Maria-Theresien-Straße 55 A-6010 Innsbruck Tel.: +43 (0)512 7272-0 mailto:info@tirol.at Bildmaterial unter: http://www.tourismuspresse.at/redirect.php?Landschaft Rückfragehinweis: Tirol Marketing Service GmbH Markus Fürst Maria-Theresien-Straße 55 A-6010 Innsbruck Tel.: +43 (0)512 9008-636 Fax: +43 (0)512 9008-625 mailto:markus.fuerst@tirolmarketing.com http://www.familytirol.com Medienkontakt: pro.media kommunikation gmbh Büro Innsbruck: Melanie Knapp Kapuziner Gasse 34a A-6020 Innsbruck Tel.: +43 (0)512 214004-13 mailto:promedia.knapp@pressezone.at http://www.pressezone.at ots Originaltext: Tirol Marketing Service GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Das könnte Sie auch interessieren: