Ferienregion Mayrhofen/Hippach

Großer Erfolg der Premiere der Freilichtaufführung 'Die Floitenschlagstaude' - BILD

Rund 400 Zuschauer besuchten die Premiere in Ginzling bei Mayrhofen

    Mayrhofen (ots) - Das Wetter spielte mit und die Berggipfel im Hintergrund leuchteten noch rot in der Sonne während Herr Hans Lengauer, der Regisseur der Aufführung, noch ein paar Begrüßungsworte sprach, bevor das  dramatische Leben der berühmten Tiroler Wildschützin, gespielt von den Darstellern der Volksbühnen Mayrhofen und Tux,  zu neuem Leben erstand. Ein Stück Zillertaler Geschichte spiegelt sich im Leben der Floitenschlagstaude, und so manche Träne floss in der ergriffenen Zuschauerrunde. Aber typisch "Zillertalerisch": bei aller Härte des Lebens, kommt eine gesunde Portion Witz und Humor niemals zu kurz.

    Am Ende der Vorstellung kehrte die bestens unterhaltene Zuschauerrunde noch in die nahegelegenen Gasthäuser ein, die passend zum Thema köstliche Wilderergerichte anbieten. In Ginzling ist die Geschichte der Floitenschlagstaude, um die sich die unterschiedlichsten Legenden und Mythen ranken, immer noch lebendig und ist immer wieder mal Thema beim typischen Tiroler Sonntagsstammtisch. Man sieht ja hinauf zum Floitenschlag, einer kargen Hütte, in einer Waldlichtung gelegen, in unvorstellbar steilem Gelände, und kann sich kaum vorstellen, wie diese Frau sich und ihre Kinder durchs Leben brachte.

    Wer noch Karten reservieren möchte, soll sich bitte an den Tourismusverband Mayrhofen wenden. Weitere Informationen unter www.floitenschlagstaude.at

    Bühnenversion Martina Schwemberger nach einer Vorlage von Wilhelm Hofer

    Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM/Original Bild Service oder direkt unter http://www.tourismuspresse.at/redirect.php?mayrhofen7

    Rückfragehinweis:     Mag. Doris Dengg     Public Relations & Presse     Ferienregion Mayrhofen/Hippach     -Tourismusverband Mayrhofen-     Dursterstraße 225, A-6290 Mayrhofen     Tel: +43(5285)6760-117     Mobil: +43 (0)664 4008592     Fax: +43(5285)676033     mailto:doris.dengg@mayrhofen.at     www.mayrhofen.at


ots Originaltext: Ferienregion Mayrhofen/Hippach
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Das könnte Sie auch interessieren: