CompuGROUP Holding AG

EANS-News: CompuGROUP Holding AG
Auf Visite: Staatssekretär Englert überzeugt sich von der Innovations- und Wirtschaftskraft der CompuGROUP.

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen

Koblenz (euro adhoc) - CompuGROUP Holding AG, einer der führenden eHealth Anbieter weltweit, erhielt Besuch aus dem Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland Pfalz. Staatssekretär Prof. Dr. Siegfried Englert zeigte sich begeistert von den Tätigkeiten und Innovationen der CompuGROUP.

CompuGROUP stellt einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor für die Region Koblenz und Rheinland Pfalz dar. Für Staatssekretär Prof. Dr. Siegfried Englert ein guter Grund, das Unternehmen genauer kennen zu lernen.

Besonderes Interesse zeigte der Staatssekretär nicht nur am Engagement des eHealth-Anbieters im Rahmen der "Initiative Gesundheitswirtschaft Rheinland Pfalz", sondern auch an dessen zentraler Rolle in der Vernetzung aller Beteiligten im Gesundheitssektor. CompuGROUP stellt den Leistungserbringern Kommunikationslösungen zu Verfügung, mit denen diese untereinander oder mit Dritten direkt aus dem Workflow heraus kommunizieren können. Dabei profitieren alle von der nachgewiesen größten Reichweite der CompuGROUP-Lösungen bei den Leistungserbringern. So hat eine Studie ergeben, dass Ärzte  mit einem von CompuGROUP entwickelten Arztinformationssystem durchschnittlich 336 Minuten täglich arbeiten.

"Unser übergeordnetes Ziel ist es, die Effizienz des Gesundheitssystems durch den Einsatz von intelligenter Software um 15 Prozent zu steigern. Und wir sind zuversichtlich dieses auch zu erreichen, zumal mehr und mehr deutlich wird, dass die Wissensvermittlung der entscheidende Erfolgsfaktor in der Unterstützung der Leistungserbringer neben der Medikamententherapie und der Medizintechnik ist ", erklärt Jan Broer, Marketing-Vorstand der CompuGROUP. "Klar ist aber auch", so Broer weiter, "dass wir dabei nichts dem Zufall überlassen. Die hohe Profitabilität der CompuGROUP und die hohe Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen basieren auf der systematischen Anwendung von Best Practice."

Bereits seit Ende der 1980er Jahre ist CompuGROUP im deutschen eHealth-Markt tätig und weitet die Geschäftstätigkeit ständig aus. Zu diesem Wachstum gehört auch die Schaffung von weiteren 150 Arbeitsplätzen am Standort Koblenz. Diese werden von umfassenden Neu- und Umbaumaßnahmen begleitet, die der Staatssekretär im Rahmen seines Besuchs ebenfalls besichtigte.

Doch nicht nur die Rolle der CompuGROUP als Innovations- und Wirtschaftstreiber der Region überzeugte Staatssekretär Englert, sondern auch das Engagement für die Mitarbeiter. "Für uns ist es selbstverständlich, dass wir für die hervorragende Leistung unserer Mitarbeiter einen entsprechenden sozialen Rahmen schaffen", betont Horst Spurzem, Bereichsleiter Zentraler Service bei CompuGROUP. Davon konnte er auch den Staatssekretär Englert überzeugen, den er durch die neue Betriebskindergartenstätte führte, die im Juni dieses Jahres eröffnet wird. Insgesamt 10 Krippenkinder und bis zu 22 Kindergarentenkinder werden hier in Zukunft täglich durch sechs erfahrene Erzieherinnen in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr betreut.

Über CompuGROUP Holding AG CompuGROUP ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGROUP Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 326.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. CompuGROUP ist das eHealth-Unternehmen mit der weltweit größten Reichweite unter Leistungserbringern. Das Unternehmen ist in 14 europäischen Ländern, Malaysia, Saudi Arabien, Südafrika und in USA tätig und beschäftigt derzeit rund 2.700 Mitarbeiter.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: CompuGROUP Holding AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Barbara Zörner
Tel.: 0261-8000 1293
E-Mail: bzo@compugroup.com

Branche: Software
ISIN:      DE0005437305
WKN:        543730
Börsen:  Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
              Berlin / Freiverkehr
              Hamburg / Freiverkehr
              Stuttgart / Freiverkehr
              Düsseldorf / Freiverkehr
              München / Freiverkehr



Weitere Meldungen: CompuGROUP Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: