CompuGROUP Holding AG

EANS-News: CompuGROUP Holding AG
CompuGROUP begleitet erfolgreich größte Fusion in der Geschichte der Krankenkassen.

Koblenz - 02. April 2009: CompuGROUP Holding AG, einer der führenden eHealth- Anbieter mit Sitz in Koblenz, unterstützt die Fusion der IKK-Direkt mit der Techniker Krankenkasse bei der Zusammenführung der Mitgliederdaten. -------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Unternehmen/Fusion Koblenz (euro adhoc) - Noch im Jahr 1992 gab es mehr als 1.200 gesetzliche Krankenversicherungen. Aufgrund der Entwicklungen der letzten Jahre hat sich die Zahl Anfang 2009 auf nur noch 203 reduziert. Experten gehen davon aus, dass in drei bis vier Jahren deutlich unter 100 Krankenversicherungen bestehen bleiben. Ein Beispiel dafür sind Fusionen wie die der IKK-Direkt und der Techniker Krankenkasse (TK). 800.000 Mitglieder der IKK-Direkt wurden mit den 6,3 Millionen Mitgliedern der Techniker Krankenkasse zusammengeführt. Das ist die bisher größte kassenartübergreifende Fusion in der Geschichte der gesetzlichen Krankenkassen. Nachdem CompuGROUP bereits die Kassenfusion der Gärtnerkrankenkasse zur Techniker Krankenkasse erfolgreich begleitete, migrierte der Koblenzer eHealth- Spezialist nun die Mitgliederdaten aus dem ISKV-System der IKK-Direkt erfolgreich in ein Datenformat, das die Techniker Krankenkasse in ihr Anwendungssystem "TK easy" überführen konnte. Letzte Abschlussarbeiten dieses umfassenden Projektes wurden im Januar 2009 beendet. An der Zusammenführung beteiligt waren neben der Techniker Krankenkasse und CompuGROUP der Projektpartner Comline AG. Die Quote der automatischen Datenübernahmen lag mit 97% auf einem hohen Level. "Wir freuen uns, dass hier zwei Wettbewerber zum Wohle des Kunden flexibel und reibungslos miteinander kooperiert haben. Mit der termingerechten Überführung der Daten war es möglich, allen Versicherten der IKK-Direkt zum Start der Fusion die vollständige, qualifizierte Versichertenbetreuung der Techniker Krankenkasse vom ersten Tag an zu gewährleisten.", berichtet Michael Pätsch, Fachbereichsleiter EDV bei der Techniker Krankenkasse. Nach der Migration der aktuellen Mitglieder- und Leistungsdaten sollen im zweiten Schritt die historischen Mitgliedschafts- und Leistungsdaten in ein "Fusionsarchiv" abgelegt werden. "Wir haben uns dank unserer umfangreichen Kenntnisse über das ISKV-System und möglichen Datenmigrationslösungen auf das Zusammenführen von Daten spezialisiert. So konnten wir bei diesem Projekt gewährleisten, dass die Integration sicher und schnell erfolgt und während des normalen Betriebs weitere Anforderungen berücksichtigt werden. Zum Beispiel für die Einsteuerung der Daten in bereits verfügbare eGK-Dienste wie cardtrust", betont Andreas Zikofsky, Geschäftsführer der CompuGROUP Services GmbH. Durch dieses Projekt haben wir eindrucksvoll bewiesen, dass wir für künftige Fusionsprojekte von Krankenkassen die idealen Partner sind", so Zikofsky abschließend. Über CompuGROUP Holding AG CompuGROUP ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unter- stützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGROUP Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 326.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. CompuGROUP ist das eHealth-Unternehmen mit der weltweit größten Reichweite unter Leistungserbringern. Das Unternehmen ist in 14 europäischen Ländern, Malaysia, Saudi Arabien, Südafrika und in USA tätig und beschäftigt derzeit rund 2.700 Mitarbeiter. ----------------------- Umfang: 3.436 Zeichen (inkl. Kopfzeile, ohne Lehrzeichen) Abdruck frei - Seite 1 von 2 PRESSEINFORMATION Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: CompuGROUP Holding AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Kontakt für Redaktionen: CompuGROUP Holding AG Barbara Zörner Marketing und Kommunikation Telefon: +49 (261) 80 00 1293 Telefax: +49 (261) 80 00 3284 E-Mail: presse@compugroup.com Branche: Software ISIN: DE0005437305 WKN: 543730 Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Börse Berlin / Freiverkehr Börse Hamburg / Freiverkehr Börse Stuttgart / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Börse München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: