CompuGROUP Holding AG

CompuGROUP baut Engagement im Bereich Krankenhaus aus: Übernahme von fliegel data

-------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Akquisitionen Koblenz (euro adhoc) - PRESSEINFORMATION Sperrvermerk: 04.03.08, 11:00 Uhr CompuGROUP baut Engagement im Bereich Krankenhaus aus: Übernahme von fliegel data Koblenz/Höxter- 04. März 2008: Die CompuGROUP Holding AG, ein führender europäischer eHealth-Anbieter mit Sitz in Koblenz, verstärkt das Engagement im deutschen Krankenhausmarkt: Mit dem Erwerb aller Geschäftsanteile der fliegel data GmbH (Höxter) und der herbert dahm datensysteme GmbH (Düsseldorf) durch die CompuGROUP-Tochter systema Deutschland GmbH baut die Unternehmensgruppe ihre Position in diesem Segment deutlich aus. Die CompuGROUP komplettiert nun das Produktportfolio im Bereich Krankenhäuser und Klinik-Ketten in Deutschland. Zusammen mit den ebenfalls im KIS-Bereich tätigen Tochtterfirmen ISPRO (Zuweiserportal), Aescudata (Warenwirtschaft und Krankenhausapotheken), ifap (Medikamentendatenbanken) und vita-X (Elektronische Patientenakte) ist die CompuGROUP nun einer der größten Player im deutschen Markt für Krankenhausinformationssysteme (KIS). Nahezu jedes zweite deutsche Krankenhaus setzt eines der Software- Produkte aus dem Hause CompuGROUP ein. Bezogen auf den europäischen Markt gehört das Unternehmen mit den weiteren KIS-Tochterfirmen in Österreich, Polen, Tschechien und der Türkei zur Spitzengruppe der KIS-Anbieter. fliegel data entwickelt seit 1979 am Firmensitz in Höxter das Krankenhaus- Informations-System fd-klinika, eine Komplettlösung für insgesamt ca. 200 Krankenhäuser, Rehakliniken und Heime. fd-klinika zählt mit zu den führenden Softwarelösungen in Deutschland. Die Lösung wird in das Portfolio der auf den KIS- und PACS-Bereich spezialisierten systema Deutschland integriert. Die Geschäftsführung obliegt Frank Brecher und Dr. Wolrad Rube. "Im starken Verbund der CompuGROUP werden wir künftig noch besser und schneller im Markt agieren können. Unsere Produkte sind top. Die CompuGROUP gibt unseren Anwendern in dem sich rasant entwickelnden Markt die erforderliche Sicherheit," ist Rube überzeugt. "Durch die Erweiterung um die fliegel data gehören wir nun endgültig auch im deutschen KIS-Markt zu den Großen", freut sich Brecher. Vertrieb und Service der systema-Lösungen erfolgen über die regionalen Fachzentren in Düsseldorf, Koblenz, Osnabrück, Hannover und Berlin. "Die Übernahme von fliegel data ist ein strategisches Investment in den Akut- und Rehamarkt und ein elementarer Schritt auf unserem Weg zur Nummer 1 im weltweiten eHealth-Markt. Unsere Expansionsstrategie hat sich bewährt. Wir werden den eingeschlagenen Weg konsequent fortsetzen und weiter wachsen, damit wir auf internationaler Ebene noch mehr Krankenhäuser und Klinikzentren mit optimalen Lösungen versorgen können", unterstreicht Frank Gotthardt, Vorstandsvorsitzender der CompuGROUP Holding AG. Über CompuGROUP Holding AG CompuGROUP ist eines der führenden eHealth-Unternehmen in Europa. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGROUP Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 300.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Verbünden und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Die CompuGROUP ist in 9 europäischen Ländern tätig. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 1.800 Mitarbeiter. Über fliegel data fliegel data ist ein Unternehmen der CompuGROUP. Am Firmensitz in Höxter wird seit 1979 die maßgeschneiderte Softwarelösung fd-klinika entwickelt, eine Komplettlösung für Krankenhäuser, Rehakliniken und Heime. fd-klinika gehört mit zu den führenden Softwarelösungen für das Gesundheitswesen in Deutschland. Vertrieb und Service erfolgen über die regionalen Fachzentren der systema Deutschland an den Standorten Koblenz, Düsseldorf, Berlin und Hannover. Für Rückfragen (auch zu Bildmaterial) steht Ihnen zur Verfügung: CompuGROUP Holding AG Peter Michels Marketing und Kommunikation Telefon: +49 (261) 80 00 1284 Telefax: +49 (261) 80 00 1687 E-Mail: presse@compugroup.com Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: CompuGROUP Holding AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Peter Michels Marketing & Kommunikation Tel: +49 (0)261 8000-1284 E-Mail: investor@compugroup.com Branche: Software ISIN: DE0005437305 WKN: 543730 Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Börse Berlin / Freiverkehr Börse Hamburg / Freiverkehr Börse Stuttgart / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Börse München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: