Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

CompuGROUP Holding AG

CompuGROUP ermöglicht sichere elektronische Übertragung von Arztbriefen

Neue Innovation zur Effizienzsteigerung im Gesundheitswesen gestartet

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Telekommunikation/Gesundheitswesen

Koblenz (euro adhoc) - PRESSEINFORMATION

@@start.t2@@CompuGROUP ermöglicht sichere elektronische
         Übertragung von Arztbriefen

         Koblenz - 16. Oktober 2007:  Die  CompuGROUP  Holding  AG,  ein  führender
         europäischer eHealth-Anbieter, engagiert sich in einem weiteren  wichtigen
         Pilotprojekt  zur  Effizienzsteigerung  auf    Basis    der    elektronischen
         Kommunikation im Gesundheitswesen: Niedergelassene Ärzte aus  dem  Bereich
         der Projektpartner Kassenärztliche Vereinigung  Nordrhein  und  Westfalen-
         Lippe  sowie  den  entsprechenden  Landesärztekammern,  die  ebenfalls  am
         Projekt  beteiligt  sind,  können  nun  die  Sendung  von    elektronischen
         Arztbriefen mit dazugehöriger Signatur mit dem Heilberufsausweis erproben.
         Das Projekt wird vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert.

         Bei dem elektronischen Arztbrief handelt es  sich  um  ein  strukturiertes
         Dokument. Dieser elektronische Arztbrief  nach  CDA  R  2  ermöglicht  die
         Integration der Daten in das jeweilige Arztinformationssystem. Somit  kann
         der Arzt in seiner  gewohnten  Darstellung  die  Befunde,  Diagnosen  oder
         Labordaten aus einem Arztbrief in seinem AIS abrufen.  Dabei  erkennt  der
         Arzt  immer  ganz  genau,  dass  der  Kollege,  der  ihm  einen  Arztbrief
         elektronisch übermittelt hat, auch ein Arzt ist, der sich im Besitz  eines
         Heilberufsausweis befindet und somit die  entsprechende  Legitimation  zur
         elektronischen  Übertragung  besitzt.  Diese    Form    der    elektronischen
         Kommunikation von Arzt zu Arzt wird  allen  relevanten  Anforderungen  des
         Datenschutzes vollumfänglich gerecht.

         In einer Facharztpraxis können bis zu 1.500  elektronische  Arztbriefe  im
         Quartal an 120 unterschiedliche  Ärzte  anfallen.  Die  Einsparungen,  die
         bereits für das nicht benötigte Porto entstehen, sind  erheblich.  Darüber
         hinaus trägt die schnelle Kommunikation zu einer massiven Reduzierung  des
         zeitlichen Aufwands bei. Dieser Effekt nimmt wiederum in  positiver  Weise
         Einfluss auf die Verbesserung des Heilungsverlaufs des Patienten.

         "Als Technologie-Partner der eHealth-Branche  stellt  die  CompuGROUP  der
         öffentlichen  Hand  die  elektronischen  Werkzeuge    zur    Erprobung    von
         Innovationen zur Verfügung, auf deren Basis wirkliche Effizenzsteigerungen
         in erheblichem Maße erzielt werden. Nach der erfolgreichen  Erprobung  des
         signierten elektronischen Arztbriefs im Rahmen dieses Projekts werden  wir
         diese Technologie allen  unseren  ärztlichen  Kunden  in  Deutschland  zur
         Verfügung stellen", unterstreicht Frank  Gotthardt,  Vorstandsvorsitzender
         der CompuGROUP Holding AG.

         Über CompuGROUP Holding AG
         CompuGROUP ist eines der führenden eHealth-Unternehmen in Europa. Seine
         Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen
         Tätigkeiten in Arztpraxen und Krankenhäusern, seine
         Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und
         seine Web basierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren
         und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGROUP Leistungen
         ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 275.000 Ärzten, Zahnärzten,
         Krankenhäusern, Verbünden und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern.
         Die CompuGROUP ist in 9 europäischen Ländern tätig. Das Unternehmen
         beschäftigt derzeit rund 1.600 Mitarbeiter.

         Für Rückfragen (auch zu Bildmaterial) steht Ihnen zur Verfügung:

                                                              CompuGROUP Holding AG
                                                              Peter Michels
                                                                Marketing und Kommunikation
                                                                Telefon: +49 (261) 80 00 1284
                                                                Telefax: +49 (261) 80 00 1687
                                                                E-Mail:    presse@compugroup.com@@end@@

@@start.t3@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 16.10.2007 11:15:21
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: CompuGROUP Holding AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Peter Michels
Marketing & Kommunikation
Tel: +49 (0)261 8000-1284
E-Mail: investor@compugroup.com

Branche: Software
ISIN:      DE0005437305
WKN:        543730
Börsen:  Börse Frankfurt / Amtlicher Markt/Prime Standard
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Börse München / Freiverkehr



Weitere Meldungen: CompuGROUP Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: