Interrail

Ältere Europäer werden ermutigt, den Kontinent per Bahn zu kennenzulernen

    Utrecht, Die Niederlande (ots/PRNewswire) -

    - InterRail führt ab Januar 2010 neuen 60+ Pass ein

    Nachdem es seit Jahrzehnten den populärsten Bahnpass für jugendliche Reisende anbietet, bringt InterRail im Januar 2010 einen speziellen Pass für Reisende ab 60 heraus, mit dem ältere Passagiere den Kontinent per Bahn kennenlernen können.

    Die Multimedia-Pressemitteilung finden Sie hier:

    http://multivu.prnewswire.com/mnr/interrail/41622/

    Jedes Jahr reisen immer mehr Europäer mit der Bahn ins Ausland und die Anzahl der Passagiere, die einen InterRail-Pass nutzen, nimmt stetig zu. Deutschland, Frankreich und Italien sind weiterhin die populärsten Länder für Reisende über und unter 26 Jahren. Nach Online-Verkäufen waren die Briten in den letzten zwei Jahren die treuesten Eisenbahnfans. Zwischen Januar und September 2009 wurden über 50 Prozent aller InterRail-Pässe über Online-Stellen verkauft (die Franzosen kamen mit 10 % an zweiter Stelle).

    Die Eurail Group schöpft aus InterRails fortgesetzter Erfolgsgeschichte wachsenden Optimismus, insbesondere in Anbetracht der Tatsache, dass der Umsatz selbst während der tiefsten Rezession nur um 3,5 Prozent zurückging. Angesichts dieser positiven Ausgangsposition wurde das derzeitige Produktangebot umgestaltet, um mehr Kunden aus allen Lebenslagen anzuziehen (Senioren, Erwachsene und Studenten). Als Resultat kündigt die Eurail Group die Einführung zwei neuer Pässe an, die 2010 erhältlich sein werden:

    - Der InterRail Global Pass, 15 aufeinanderfolgende Tage gültig* (2. Klasse Jugendliche ab 279 EUR)

    - Der InterRail Global Pass zum Sonderpreis für Reisende ab 60* (2. Klasse ab 224 EUR)

    Innerhalb des Gültigkeitszeitraums von 15 aufeinanderfolgenden Tagen können InterRailer ihr nächstes Ziel frei aussuchen anstatt die Anzahl der Tage, die auf ihrem Pass zur Verfügung stehen, erklärte die Eurail Group. In der Vergangenheit wurde Name nur mit jugendlichen Reisenden in Verbindung gebracht und die Eurail Group hält die Gruppe der Passagiere ab 60 für ideale InterRail-Kandidaten (auf Grundlage von Daten der teilnehmenden Bahngesellschaften). Tausende von Erwachsenen haben bereits die Freuden des InterRailens entdeckt und es gibt bereits InterRail-Angebote für Senioren auf dem skandinavischen Markt. Darüber hinaus ist ihr Reiseverhalten nahezu deckungsgleich mit dem von jüngeren Passagieren:

      Die populärsten IR-Ziele von            Die populärsten IR-Ziele von
      unter 26-Jährigen                              26-Jährigen und Älteren
                    2008                  2007                  2008                  2007
      1    Deutschland        Deutschland        Deutschland         Deutschland
      2    Frankreich         Frankreich         Frankreich         Frankreich
      3    Italien              Italien              Italien              Italien
      4    Österreich         Österreich         Schweiz              Schweiz
      5    Schweiz              Schweiz              Österreich         Österreich
      6    Schweden            Spanien              Schweden            Schweden
      7    Niederlande        Belgien              Dänemark            Dänemark
      8    Dänemark            Schweden            Belgien              Belgien
      9    Spanien              Niederlande        Spanien              Niederlande
      10  Belgien              Tschechische R. Norwegen            Spanien

    (Die Zahlen für 2009 werden im März 2010 vorliegen.)

    "Die stetig steigenden Umsätze der InterRail One Country-Pässe und die Einführung der beiden neuen innovativen Produkte macht deutlich, dass InterRailing nicht nur die beste Wahl von heute ist, sondern auch die nachhaltigste europäische Reiselösung von morgen", so Ana Dias e Seixas, Marketingdirektorin der Eurail Group.

    Weitere Informationen finden Sie unter:

    Unternehmenswebsite und Presseraum der Eurail Group:

    http://www.eurailgroup.com

    Eurail Fotoarchiv: http://eurail.informationstore.net/

    * Dieses Angebot gilt nicht für das Sortiment der One Country-Pässe.

ots Originaltext: Interrail
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner für die Presse: Ana Dias e Seixas und Ellie
Kingswell, E-Mail: pressinfo@eurail.nl, +31(0)30-7516500



Weitere Meldungen: Interrail

Das könnte Sie auch interessieren: