SDBB / CSFO

Allzeithoch auf berufsberatung.ch
Neuer Besucherrekord auf berufsberatung.ch in 2013

Bern (ots) - Die nationale Informationsplattform berufsberatung.ch hat 2013 einen absoluten Besucherrekord erzielt. Nahezu 8 Millionen Besuche wurden im vergangenen Jahr auf der Website registriert. Alleine im Monat Oktober wurden durch 370'000 Ratsuchende mehr als 13 Millionen Seiten aufgerufen.

Die Besucherzahlen auf dem offiziellen Informationsportal berufsberatung.ch sind eindrücklich. So haben sich die Besucherzahlen seit 2007 mehr als verdoppelt! Während den 7.8 Millionen Besuchen in 2013 sind annähernd 120 Millionen Seiten aufgerufen worden! Einer der Spitzenreiter ist dabei das Modul des nationalen Lehrstellennachweis - kurz LENA. Allein im letzten Jahr wurden über 29 Millionen Aufrufe der Lehrstellenabfrage verzeichnet. Dies sind nahezu 80'000 Aufrufe pro Tag! LENA ist kostenlos und das offizielle Lehrstellenportal der Betriebe und der Kantone der Schweiz. Die Lehrstellen werden durch die kantonalen Berufsbildungsämter und Berufsberatungsstellen laufend aktualisiert. In Zusammenarbeit mit den Lehrbetrieben sorgen sie dafür, dass neue Lehrstellen rasch veröffentlicht und besetzte schnell gelöscht werden.

berufsberatung.ch als Referenz

Das Portal berufsberatung.ch bietet unzählige Informationen zu allen Aus- und Weiterbildungen an und ist somit eine schier unerschöpfliche Informationsquelle für Ratsuchende aller Altersklassen. Ob das Interesse offenen Lehrstellen, der Studienwahl oder einer Weiterbildung gilt: auf berufsberatung.ch werden die gesuchten Informationen rasch und unkompliziert gefunden. Die Informationsplattform ist aktuell, verständlich und qualitätsgesichert.

Die Kantone und berufsberatung.ch

Das Portal berufsberatung.ch wird von allen Kantonen der Schweiz getragen und in deren Auftrag vom Schweizerischen Dienstleistungszentrum Berufsbildung | Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung SDBB geführt. Die Inhalte werden durch Fachpersonen der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung sowie Experten der Berufsverbände aufbereitet. Die interkantonale Zusammenarbeit schafft Synergien, schont die Ressourcen aller beteiligten Partner und ist Garantin für eine kohärente und einheitliche Information zu allen Aus- und Weiterbildungen in der Schweiz. Dies zeigt sich auch daran, dass alle Inhalte in den drei Landessprachen bereit stehen.

Link: www.berufsberatung.ch

Medienmitteilung online: www.sdbb.ch

Kontakt:

Christof Schneiter, SDBB, Leiter Marketing & Kommunikation
E-Mail christof.schneiter@sdbb.ch
Tel. +41 31 320 29 15



Das könnte Sie auch interessieren: