SDBB / CSFO

Holz und Innenausbau: Das aktualisierte «Chancen»-Heft ist da
Berufe rund um das Holz und den Innenausbau

Bern (ots) - Das aktualisierte Heft gibt einen Überblick zu den Aus- und Weiterbildungen sowie den Berufsmöglichkeiten in den beiden Branchen Holz und Innenausbau. Es unterstützt Mittelschülerinnen und Mittelschüler bei der Studienwahl und Berufsleute, die sich weiterbilden oder neu orientieren wollen.

Die Herausforderungen in der Holzverarbeitung und im Innenausbau werden zunehmend komplexer: Für Bauvorhaben sind Lösungen gefragt, die alle individuellen Kundenwünsche ganzheitlich abdecken. Diese Entwicklung verlangt eine intensive Zusammenarbeit der Branchenprofis und ein breites Know-how im Umgang mit den unterschiedlichsten Verfahren und Materialien. Breit angelegte Grundbildungen, modulare Weiterbildungen und die Anerkennung anders erworbener Bildung sollen die berufliche Zukunft sichern, denn der Markt braucht sowohl vielseitig ausgebildete Allrounder als auch Fachspezialistinnen.

Vielfältige Aufgaben

«Für mich sind genau diese Aspekte reizvoll. Als Schreinermeister bin ich ein Allrounder, bei dem vieles zusammenspielen muss, damit es gut läuft», sagt der Betriebsleiter einer Holzverarbeitungsfirma, der für das «Chancen»-Heft interviewt wurde. Der Schreinermeister hat wie andere Männer und Frauen, die im Heft zu Wort kommen, seit Kindheit einen direkten Bezug zum Holz. Häufig wird der Betrieb des Vaters oder Grossvaters weitergeführt, manchmal zusammen mit Geschwistern.

Der zweite Teil des Heftes ist den Bereichen Inneneinrichtung, Bodenlegerei und Glaserei gewidmet, wo ebenfalls interessante Weiterbildungsmöglichkeiten zu finden sind. Die Einrichtungsberaterin zum Beispiel hat mit dem Diplomlehrgang in Farbgestaltung begonnen, der Glasfachmann bildete sich in Betriebswirtschaft weiter.

Vielfältige Perspektiven

Viele, die als Handwerker/innen begonnen haben, vertiefen und erweitern ihr Wissen auf verschiedenen Stufen. Diese reichen von der Berufsprüfung bis hin zum Hochschulstudium. Diese Aus- und Weiterbildungen eröffnen den Berufsleuten neue und vielfältige Perspektiven. Welche Laufbahnmöglichkeiten und Funktionen die Branche Holz und Innenausbau bietet, zeigt das neu aufgelegte «Chancen»-Heft anschaulich auf.

Aktualisierte Ausgabe:

«Holz und Innenausbau»

Heftreihe 2011,

56 Seiten, A4, 4-farbig,

CHF 15.-, Art.-Nr. CH1-2026

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten: www.chancen.ch

Das Heft kann auch direkt beim SDBB Vertrieb bestellt werden:

Tel. 0848-999-001, Fax 044/801'18'00,E-Mail vertrieb@sdbb.ch oder unter www.shop.sdbb.ch

Kontakt:

Für Rückfragen/Rezensionsexemplare/Titelbild:
Ressort Marketing, SDBB Verlag, Haus der Kantone
Speichergasse 6,
Postfach 583
3000 Bern 7
Tel.: +41/31/320'29'15
E-Mail: christof.schneiter@sdbb.ch



Weitere Meldungen: SDBB / CSFO

Das könnte Sie auch interessieren: