SDBB / CSFO

SDBB: «Bildung und Unterricht» - Infos zu Laufbahn, Aus- und Weiterbildung

Bern (ots) - Aktualisierte Ausgabe! Das vorliegende Heft «Bildung und Unterricht» aus der Reihe «Chancen in Beruf und Arbeit» gibt einen Überblick zu den Aus- und Weiterbildungen sowie den Berufsmöglichkeiten der Branche Bildung und Unterricht. Es unterstützt Mittelschülerinnen und Mittelschüler bei der Studienwahl und Berufsleute, die sich neu orientieren wollen. Heftreihe 2009, 72 Seiten, A4, 4-farbig, CHF 15.- Fachkundige Ratgeber helfen bei beruflichen Entscheidungen und bei der Planung von Aus- und Weiterbildungen. Die Heftreihe «Chancen in Beruf und Arbeit» bietet Lehrkräften an Berufsfachschulen und Mittelschulen, Vorgesetzten, Personal- und Berufsberaterinnen und Berufsberatern für ihre Beratungsaufgaben ein professionelles Instrument mit informativen, praxisnahen Beiträgen, übersichtlichen Zusammenstellungen und nützlichen Tipps. Wenn wir über Lehrerinnen und Lehrer sprechen, kommen den meisten spontan drei, vier Berufe in den Sinn: der Primarlehrer, die Sekundarlehrerin, der Berufsschullehrer oder die Gymnasiallehrerin - Berufe, die wir aus der eigenen Schulzeit kennen. Es gibt aber Dutzende von Lehrberufen, darunter auch einige unbekannte. Sie sind im neu aufgelegten «Chancen»-Heft zu finden. Was ist ein Audiopädagoge, wie wird man Betriebsausbilderin, welche Ausbildung durchläuft ein Low Vision-Trainer, wo kommt eine Schulische Heilpädagogin zum Einsatz? Was tut die Kulturvermittlerin im Museum, wie wird man Waldpädagoge? Was die verschiedenen Lehrpersonen genau machen und welche Ausbildung vorausgesetzt wird, zeigt das neue «Chancen»-Heft mit der Berufsübersicht, den Porträts sowie den detaillierten Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Das Heft ist unterteilt in zwei Bereiche. Im Teil Schule und Ausbildung geht es um Unterrichtsberufe in der Grundbildung. Dazu gehören Lehrerinnen und Lehrer der Volksschule (Vorschulstufe, Primarstufe und Sekundarstufe I) sowie Lehrkräfte der weiterführenden Gymnasien, Fachmittel-, Berufsfach- und Berufsmaturitätsschulen (Sekundarstufe II). Im Teil Erwachsenenbildung/Kurswesen stehen Lehrberufe der Weiterbildung im Zentrum. Etwas vom Schönsten, was den Beruf auszeichnet, ist die Arbeit mit Menschen. Man erfährt in der täglichen Arbeit die faszinierenden, überraschenden, erfreulichen, ärgerlichen und schwierigen Seiten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Das sagen die Berufsleute aller Stufen und Bereiche, sowohl der Berufsausbildner wie auch der Fachhochschuldozent, die für das «Chancen»-Heft interviewt wurden. Einblick in ihre Laufbahn und ihr tägliches Schaffen gewähren unter anderem: eine Schulische Heilpädagogin, eine Lehrerin für Bildnerische Gestaltung, ein Sekundarlehrer, eine Bewegungspädagogin, ein Betriebsausbilder, eine Bildungsmanagerin, ein Berufsbildungsfachmann. Da die Studien- und Ausbildungsgänge für Lehrpersonen in der letzten Zeit starke Reformen erfahren haben, ist das aktualisierte Heft sehr hilfreich für die Berufs- und Laufbahnberatungen. Branchenpuls: Die wichtigsten Informationen zur Entwicklung des Arbeitsmarktes, zu den Berufsmöglichkeiten und den neuen Aus- und Weiterbildungen im Bereich Bildung und Unterricht. Laufbahnbeispiele: Zehn Porträts vermitteln, welche Aus- und Weiterbildungen Berufsleute absolviert und wie sie sich beruflich entwickelt haben. Aus- und Weiterbildungen: Eine Zusammenstellung in Tabellenform zeigt die verschiedenen Möglichkeiten für Berufsleute, Quereinsteigende, Mittelschülerinnen und Mittelschüler auf. Berufe und Funktionen: Die wichtigsten beruflichen Tätigkeiten werden kurz beschrieben. Weitere ak-tualisierte Informationen dazu finden Sie unter www.berufsberatung.ch in der Rubrik «Laufbahn». Serviceseiten: Hinweise zur Berufslaufbahn, Tipps zu weiteren Informationsmöglichkeiten und nützlichen Internetangeboten. Index: Der Index listet alle beruflichen Funktionen auf, die in diesem Heft beschrieben sind. Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten unter: www.chancen.ch Das Heft «Bildung und Unterricht» kann auch direkt beim Schweizerischen Dienstleistungszentrum Berufsbildung I Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung SDBB bestellt werden: SDBB Vertrieb Tel.: 0848'999'001 Fax: +41/44/801'18'00 E-Mail:vertrieb@sdbb.ch Internet: www.shop.sdbb.ch ots Originaltext: SDBB / CSFO Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Für Rückfragen/Rezensionsexemplare/Titelbild: Abteilung Marketing + Kommunikation SDBB Verlag Haus der Kantone Speichergasse 6, Postfach 583 3000 Bern 7 Tel.: +41/31/320'29'15 E-Mail: sinikka.jenni@sdbb.ch

Das könnte Sie auch interessieren: