SDBB / CSFO

"Kunsthandwerk, Bildende Kunst, Instrumentenbau, Kulturerhaltung " - Infos zu Laufbahn, Aus- und Weiterbildung

Aktualisierte Ausgabe!

      Zürich (ots) - Die Ausgabe "Kunsthandwerk, Bildende Kunst,
Instrumentenbau, Kulturerhaltung " aus der Reihe "Chancen in Beruf
und Arbeit" gibt einen Überblick zu den Aus- und Weiterbildungen und
zu den vielfältigen Berufsmöglichkeiten im Kunstsektor.

    Heftreihe Nr. 24, 56 Seiten, A4, 4-farbig, CHF 15.-

    Fachkundige Ratgeber helfen bei beruflichen Entscheidung und bei der Planung von Aus- und Weiterbildungen. Die Heftreihe "Chancen in Beruf und Arbeit" bietet Lehrkräften an Berufsfachschulen und Mittelschulen, Vorgesetzten, Personal- und Berufsberater/innen für ihre Beratungsaufgaben ein professionelles Instrument mit informativen, praxisnahen Beiträgen, übersichtlichen Zusammenstellungen und nützlichen Tipps.

    Wer die eigene Leidenschaft für Gestaltung und Kunst zum Beruf macht, stellt nicht den Verdienst in den Mittelpunkt, sondern die Erfüllung in der Arbeit und den Raum für die eigene Kreativität. Eine Ausbildung zum Künstler gibt es nicht, doch das Handwerk der Kunst ist durchaus lernbar. Zahlreiche Aus- und Weiterbildungen - von der privaten Gestaltungsschule, über eine gestalterische Berufslehre, bis hin zur Fachhochschule und akademischen Kunstausbildung - führen zu einem Beruf, der entschieden mehr ist, als nur ein Broterwerb. Wer im Bereich Kunsthandwerk, Bildende Kunst, Instrumentenbau, Restau-rierung, Konservierung und Archäologie arbeitet, geht zwar ein grosses Risiko ein, wird dafür aber mit persönlicher Entwicklung, Selbständigkeit und - im besten Fall - mit künstlerischem Erfolg belohnt.

    Das Heft "Kunsthandwerk, Bildende Kunst, Instrumentenbau, Kulturerhaltung " beinhaltet:

    Branchenpuls: Die wichtigsten Informationen zur Entwicklung des Arbeitsmarktes, zu den Berufsmöglichkeiten und den neuen Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Kunsthandwerk, Bildende Kunst, Instrumentenbau sowie Konservierung, Restaurierung, Archäologie. Laufbahnbeispiele: 13 Porträts vermitteln, welche Aus- und Weiterbildungen Berufsleute absolviert und wie sie sich beruflich entwickelt haben.

    Aus- und Weiterbildungen: Eine Gesamtzusammenstellung in Tabellenform zeigt die verschiedenen Möglichkeiten für Berufsleute, Quereinsteigende und Mittelschüler/innen auf.

    Berufe und Funktionen: Die wichtigsten beruflichen Tätigkeiten werden kurz beschrieben. Weitere aktualisierte Informationen dazu finden Sie unter www.berufsberatung.ch in der Rubrik "Laufbahn". Serviceseiten: Hinweise zur Berufslaufbahn, Tipps zu weiteren Informationsmöglichkeiten und nützlichen Internetangeboten. Index: Der Index listet alle beruflichen Funktionen auf, die in diesem Heft beschrieben sind.

    Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten unter www.chancen.ch.

    Das Heft "Nahrung" kann auch direkt beim Schweizerischen Dienstleistungszentrum Berufsbildung I Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung SDBB bestellt werden: Tel. 0848 999 001, Fax 044 801 18 00. E-Mail vertrieb@sdbb.ch oder online unter www.shop.sdbb.ch

ots Originaltext: SDBB
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Für Rückfragen/Rezensionsexemplare/Titelbild:
Sinikka Jenni
Leitung Marketing
Beustweg 14
Postfach 1172
8032 Zürich
Tel.:  +41/44/266'11'42
E-Mail sinikka.jenni@sdbb.ch



Weitere Meldungen: SDBB / CSFO

Das könnte Sie auch interessieren: