Teak Holz International AG

EANS-Adhoc: TEAK HOLZ INTERNATIONAL AG
Jahresfinanzbericht GJ 2011/2012: DEUTLICH POSITIVES JAHRESERGEBNIS
SEHR GUTES BAUMWACHSTUM
EXPANSION GEPLANT

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Geschäftszahlen/Bilanz/Jahresgeschäftsbericht/Holzinvestment
29.01.2013


Die auf nachhaltige Bewirtschaftung von Teakholz-Plantagen spezialisierte TEAK
HOLZ INTERNATIONAL AG (THI AG) mit Sitz in Linz, Österreich, veröffentlicht den
Jahresfinanzbericht für das Geschäftsjahr 1. Oktober 2011 bis 30. September
2012:

WESENTLICHE KENNZAHLEN:
EBIT (Betriebsergebnis): EUR 8,378 Mio. (Vorjahr: EUR 2,377 Mio.)
EBT (Ergebnis vor Ertragssteuern): EUR 6,100 Mio. (VJ: EUR 1,419 Mio.)
Konzern-Jahresergebnis: EUR 3,932 Mio. (VJ: EUR 0,413 Mio.)
Netto-Geldfluss aus Geschäftstätigkeit: EUR -3,422 Mio. (VJ: EUR -4,849 Mio.)
Netto-Geldfluss aus Finanzierungsstätigkeit: EUR 3,5 Mio. (VJ: EUR -2,1 Mio.)
Ergebnis je Aktie (unverwässert): EUR 0,63 (VJ: EUR 0,10)
Wert biologische Aktiva (Teakbäume): EUR 135,363 Mio. (VJ: EUR 123,997 Mio.)
Wertzuwachs der Teakbäume: EUR 11,366 Mio. (VJ: EUR 7,309 Mio.)
Eigenkapital: EUR 112,979 Mio. (VJ: EUR 108,968 Mio.)
Eigenkapital-Quote: 73,17 % (VJ: 75,99 %)

ERGEBNIS DURCH SEHR GUTES BAUMWACHSTUM UND USD/EUR-KURS
Die THI AG berichtet für das Geschäftsjahres 2011/2012 ein deutlich positives
Betriebsergebnis (EBIT) in Höhe von EUR 8,4 Mio. (Vorjahr: EUR 2,4 Mio.). Dies
ist einerseits auf das sehr gute Baumwachstum, andererseits auf die Entwicklung
des USD/EUR-Wechselkurses zurückzuführen, der ein relevanter Parameter bei der
Bewertung der Unternehmens-Aktiva ist.

WERTANSTIEG "BIOLOGISCHE AKTIVA (TEAKBÄUME)": EUR 11,4 Millionen
Die Teakbäume in den costa-ricanischen Plantagen entwickeln sich durch die
professionelle, einzigartige Pflege bestens. Der Wert der biologischen Aktiven,
das sind die Teak-Pflanzen und -Bäume in den Plantagen, stieg während des
Geschäftsjahres um EUR 11,4 Mio. (Vorjahr: EUR 7,3 Mio.). Der Gesamtwert des
Baumbestandes in den Plantagen beträgt zum Bilanzstichtag 30. September 2012 EUR
135 Mio. (Vorjahr: EUR 124 Mio.).

AUSBLICK:
Der mit Wirkung Anfang Jänner 2013 neu bestellte Vorstand, Herr DI Stephan
Dertnig, MBA, hat im Jänner die THI-eigenen Teakplantagen in Costa Rica
besichtigt. Er ist von der hohen Qualität der Teakbäume und dem professionellen
Baumpflege-Know-how der THI-Plantagenarbeiter beeindruckt. Um diesen
Wettbewerbsvorteil des Unternehmens zu erhalten und langfristig weiter zu
stärken, will der Vorstand die Expansion der zu betreuenden Plantagenflächen
rasch umsetzen. Gespräche bezüglich der Finanzierung der Wachstumsstrategie
wurden bereits geführt. Der Vorstand ist zuversichtlich, dass durch die
Sicherstellung einer soliden Finanzierungsbasis das Unternehmenswachstum
intensiviert werden kann.

Die Details zum Geschäftsjahr 2011/2012 sind im Jahresfinanzbericht ersichtlich.
Die Pdf-Datei ist auf der Unternehmenshomepage www.teak-ag.com unter Bereich
Investor Relations, Finanzberichte abrufbar.

ENDE DER MELDUNG

Aviso:
08. Februar 2013: Veröffentlichung Zwischenmittelung für den Zeitraum 1. Oktober
bis 31. Dezember 2012
10. Mai 2013: 6. ordentliche Hauptversammlung, 14:00 Uhr, Altes Rathaus,
Hauptplatz 1, A-4020 Linz.

KURZBESCHREIBUNG DER THI AG:
Die TEAK HOLZ INTERNATIONAL AG (THI AG) mit Sitz in Linz, Österreich, und deren
Tochterunternehmen (THI-Konzern) sind ein auf nachhaltige Bewirtschaftung von
Teakholzplantagen spezialisiertes, an der Wiener Börse notiertes Unternehmen.
Der THI-Konzern bietet sein Forstwirtschafts-Know-how als Serviceleistung
externen Geschäftspartnern an und betreibt internationalen Teakrundholzhandel.

Die THI AG hat am 28. März 2007 die Erstausgabe eigener Aktien (Initial Public
Offering) an der Wiener Börse durchgeführt. Die Aktien werden seit 29. März 2007
im Segment Standard Market Continuous an der Wiener Börse gehandelt, ISIN:
AT0TEAKHOLZ8, WKN: A0MMG7, Aktienkürzel: TEAK. Aktionärsstruktur seit
29.11.2012: 47,1 % Streubesitz, 33,9 % Hörmann Privatstiftung, 19 % Herr Klaus
Hennerbichler. Die TEAK-Aktie wird auch in Deutschland gehandelt. Die "grüne"
TEAK-Aktie erfüllt seit Juni 2009 die strengen ökologischen und sozialen
Kriterien des VÖNIX-Nachhaltigkeitsindex, die Mitgliedschaft wurde bis Juni 2013
bestätigt.

Die verantwortungsvoll geführten Teakwälder an der costa-ricanischen
Pazifikküste haben aktuell eine Fläche von ca. 1.934 Hektar, worauf ca. 1,6
Millionen individuell gepflegte Teakbäume wachsen. Eine schrittweise
Vergrößerung der Plantagengesamtfläche wird angestrebt. Seit November 2008 sind
vier Plantagen im Umfang von insgesamt 850 ha nach international anerkannten
ökologischen und sozialen Kriterien zertifiziert. Die Investition in das
THI-Geschäftsmodell ist ein nachhaltiges und wachsendes Investment mit
langfristiger Ausrichtung.


Rückfragehinweis:
TEAK HOLZ INTERNATIONAL AG
Mag. Paul Rettenbacher, MAS
Tel.: +43 (0)732 908 909-91 
mailto:rettenbacher@teak-ag.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Teak Holz International AG
             Blumauerstraße 46
             A-4020 Linz
Telefon:     +43 (0)732 908 909-91
FAX:         +43 (0)732 908 909-97
Email:    rettenbacher@teak-ag.com
WWW:      www.teak-ag.com
Branche:     Forstwirtschaft
ISIN:        AT0TEAKHOLZ8
Indizes:     WBI, Standard Market Continuous, VÖNIX
Börsen:      Geregelter Freiverkehr: Wien 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Teak Holz International AG

Das könnte Sie auch interessieren: